BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 45 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 445

Mazedoniens "Bildungsminister" gibt auf

Erstellt von Fatmir_Nimanaj, 24.01.2010, 21:34 Uhr · 444 Antworten · 13.004 Aufrufe

  1. #271

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    aha 100 tausend serben im kosovo sind keine minderheit, und 800tausend albaner in mazedonien dagegen schon???

    komm junge geh wieder im sandkasten spielen, armer wicht.

    okok

    verschrieben!

    wollt bosnien schreiben

    kann man sich aber denken

    ich geh lieber bei deiner mama rumspielen

    ich hasse leute die gleich irgendwie persönlich werden!^^

  2. #272

    Registriert seit
    26.11.2009
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    aha 100 tausend serben im kosovo sind keine minderheit, und 800tausend albaner in mazedonien dagegen schon???

    komm junge geh wieder im sandkasten spielen, armer wicht.

    der kleine hat es nicht so mit den zahlen deshalb darfst du zu ihm nicht os hart sein

  3. #273
    Fan Noli
    Zitat Zitat von SNSD Beitrag anzeigen
    die serben sind keine minderheit in kosovo :eek:

    du kennst dich ja nicht aus aber ich sag dir mal was

    in bosnien gibts 3 konstitutive völker und 3 identitäten

    nur so für die nicht informierten^^
    Die Albaner sind in Mazedonien auch ein konstitutives Volk.

    nur so für die nicht informierten.^^

  4. #274

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Iarti Beitrag anzeigen
    der kleine hat es nicht so mit den zahlen deshalb darfst du zu ihm nicht os hart sein

    du hast ja auch was an den augen???

    schau mal den beitrag oben!

    ihr seid so dumme menschen, des is nimma normal

  5. #275

    Registriert seit
    18.01.2010
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    Die Albaner sind in Mazedonien auch ein konstitutives Volk.

    nur so für die nicht informierten.^^

    ja ich hab speziell auf bosnien geantwortet

    weil einer gesagt hat, dass da die serben eine minderheit sind

  6. #276
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Die Türken in Deutschland, können in 100 Jahren auch nicht von den Deutschen verlangen ab der 1. Klasse türkisch zu lernen.

  7. #277
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von James Bond Beitrag anzeigen
    was ist denn die "Landessprache" du dumme Tussi!?
    Wie hast du Flachwichser mich gerade genannt??

    Bilde dich mal weiter:

    Landessprache: diejenige Sprache, die in einem Land oder wenigstens in einer Region überwiegend gesprochen wird
    de.wiktionary.org/wiki/Landessprache

    Amtssprache: die offizielle Sprache der Behörden eines Landes; die offizielle Sprache einer internationalen Behörde; andere Bezeichnung für die Sprache von ...
    de.wiktionary.org/wiki/Amtssprache

    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Und wieso ist es denn so wichtig für dich und Lopov dass Mazedonisch schon von anfang an gelehrt werden sollte?
    Die lernen es ja sowieso später.



    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Aha! Bin mit Serbischen symbolen nicht ganz vertraut^^
    Das sind Bestandteile deutscher Wörter. Dass du damit nicht vertraut bist erklärt allerdings so einiges.


    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Die Türken in Deutschland, können in 100 Jahren auch nicht von den Deutschen verlangen ab der 1. Klasse türkisch zu lernen.
    Deine Annahme würde ja implizieren, dass Deutschland in 100 Jahren Türkei heißen würde. Mag sein, dass das passiert, aber heute heißt das Land, um dass es in diesem Thread geht, Mazedonien. Und die Landessprache ist nun mal mazedonisch. Punkt. Aus. Micki Maus.

  8. #278

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Albaner und die heutigen "Mazedonier" sollten ab der ersten klasse Griechisch lernen und später Jugoslawisch oder Albanisch.

  9. #279
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von NaleP Beitrag anzeigen
    Wie hast du Flachwichser mich gerade genannt??

    Bilde dich mal weiter:

    Landessprache: diejenige Sprache, die in einem Land oder wenigstens in einer Region überwiegend gesprochen wird
    de.wiktionary.org/wiki/Landessprache
    Amtssprache: die offizielle Sprache der Behörden eines Landes; die offizielle Sprache einer internationalen Behörde; andere Bezeichnung für die Sprache von ...
    de.wiktionary.org/wiki/Amtssprache





    Das sind Bestandteile deutscher Wörter. Dass du damit nicht vertraut bist erklärt allerdings so einiges.




    Deine Annahme würde ja implizieren, dass Deutschland in 100 Jahren Türkei heißen würde. Mag sein, dass das passiert, aber heute heißt das Land, um dass es in diesem Thread geht, Mazedonien. Und die Landessprache ist nun mal mazedonisch. Punkt. Aus. Micki Maus.



    guckst du dass von mir zitierte.

  10. #280
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von JOSHUA Beitrag anzeigen
    Drückt dieses Smiley bei dir irgendwelche bestimmten Geltungsbedrüfnisse aus?

    Willst du mich anmachen?

    Provozieren?

    Oder gar spammen?

Ähnliche Themen

  1. "Wir haben es satt, jeden Sonntag gibt es ein Blutbad"
    Von Dirigent im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 13:49
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 11:19
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:07
  4. "Geht weg, sonst gibt's hier ein Massaker."
    Von Franko im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 12:29
  5. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 01:15