BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 59 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 589

Mazedonischer Premier: "Samaras ist Schöpfer des Problems"

Erstellt von Zoran, 17.12.2013, 09:19 Uhr · 588 Antworten · 13.634 Aufrufe

  1. #171
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das ist falsch, ich selber kenne genug Albaner, und wir reden darüber sehr offen.
    Sollten sich einige Albaner so nennen, dann nur deshalb, weil die kleine Vlolksgruppe der Südslawen meint, dem gemeinsamen Staat der Albaner, Slawen und Roma einen griechischen Namen geben zu müssen, wobei sie hier die anderen Volksgruppen, die in ihrer Masse ein Übergewicht stellen, nicht gefragt hat.

    Wollen sich Türken freiwillig als Makedonen sehen?
    Da kannst Du lange warten, bis sich ein Türke eine griechische Identität gibt.
    Viele Albaner,Türken,Roma,Serben sehen MK als ihr Heimatland und deshalb sagen sie vor allem im Ausland das sie Mazedonier sind. Ihre Muttersprache und Abstammung kennen und verleugnen sie nicht schliesslich haben alle albanische,türkische...Namen.

    Mir ist klar das dich das verwirrt schliesslich kennt man so was in GR nicht alles assimiliert

  2. #172
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Viele Albaner,Türken,Roma,Serben sehen MK als ihr Heimatland und deshalb sagen sie vor allem im Ausland das sie Mazedonier sind. Ihre Muttersprache und Abstammung kennen und verleugnen sie nicht schliesslich haben alle albanische,türkische...Namen.

    Mir ist klar das dich das verwirrt schliesslich kennt man so was in GR nicht alles assimiliert
    Keine Ahnung warum hier alle glauben das wir uns alle gegenseitig hassen und nur das schlimmste wünschen....

  3. #173

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Du tust so als ob du das ganze mazedonisch-albanische Volk kennen würdest...das ist ebenso falsch.Du kennst deine Leute ich kenne meine Leute...und die die ich kenne sehen sich als Mazedonier, sie leben ja schon eine Ewigkeit bei uns unten beispielsweise in der Nord-Wes Region Mazedoniens.
    Und keiner zwingt sie iwas zu machen. Außerdem gibt es einen gewaltigen Unterschied zwischen denen aus der Diaspora und denen die im Land selber leben.
    Du meinst sicher das südslawisch-albanische Volk.
    Historisch gehört Makedonien zu Griechenland, aber erst seit ca. 5.000 Jahren.

    Sich etwas einbilden bringt nichts, es tut am Ende nur noch weh.
    Bisher ist auf dem Balkan jeder Staat explodiert, der eine Polyethnie auswies.
    Habe Geduld.

  4. #174
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.354
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Bist du nicht aus Thassos? ausserdem hat der rumänische Maradona Gheorge Hagi seine Wurzeln in Kavala. Laut seiner Aussage hat er Wallachisch-Mazedonische Vorfahren auch seine Frau ist Mazedonierin. So viel ich weiss ist seine Familie anfangs 1900 ausgewandert also hat wohl Tito gute Propaganda geleistet bis nach Constanca
    Kavala liegt direkt über Thassos und in allen ethnogenesischen Karten von der damaligen zeit wird Kavala ganz klar als mehrheitlich Griechisch Sprachig dargestelt. Das dort ein paar Slawen gewohnt haben ist gut möglich genau so wie auch Griechen in den gebieten gewohnt haben die mehrheitlich Slawisch sprachig waren.

    11no2.jpg

  5. #175
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du meinst sicher das südslawisch-albanische Volk.
    Historisch gehört Makedonien zu Griechenland, aber erst seit ca. 5.000 Jahren.

    Sich etwas einbilden bringt nichts, es tut am Ende nur noch weh.
    Amphion, ich will mit dir diskutieren aber du bringst immer wieder das selbe Argument. Nenn mich wie es dir beliebt aber ich werde mein Volk immer als das mazedonische bezeichnen und mein Land wird immer für mich und meiner Landsleute Mazedonien heißen...außerdem weißt du genau was ich meine.
    Ach ja das mit den bulgarischen Pass hat einen einfachen Grund: Man will einen europäischen Pass haben um seine Perspektive zu verbessern in sachen Jobs usw.
    Und was kommt da außer Bulgarisch noch in Frage? Bulgarien ist gleich daneben und man kann sich halbwegs verständigen (manche mher manche weniger).

  6. #176

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Amphion, ich will mit dir diskutieren aber du bringst immer wieder das selbe Argument. Nenn mich wie es dir beliebt aber ich werde mein Volk immer als das mazedonische bezeichnen und mein Land wird immer für mich und meiner Landsleute Mazedonien heißen...außerdem weißt du genau was ich meine.
    Ach ja das mit den bulgarischen Pass hat einen einfachen Grund: Man will einen europäischen Pass haben um seine Perspektive zu verbessern in sachen Jobs usw.
    Und was kommt da außer Bulgarisch noch in Frage? Bulgarien ist gleich daneben und man kann sich halbwegs verständigen (manche mher manche weniger).
    Auf die Frage oben hat Zoran noch nicht geantwortet, obwohl er sicher mitliest, er ist ja 24 Std. präsent.

    Möchten sich die fyrom-Roma als Makedonen ausgeben?

  7. #177
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Auf die Frage oben hat Zoran noch nicht geantwortet, obwohl er sicher mitliest, er ist ja 24 Std. präsent.

    Möchten sich die fyrom-Roma als Makedonen ausgeben?
    Was hat Zorans Diskussion mit unserer zu tun?
    Was die Roma machen weiß ich nicht.....kenne keine und werde mir auch keine plötzlichen "Freunde" aus dem Hut ziehen.

  8. #178
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.454
    Ethnographische Karten zeigen keine Stadtbevölkerungen.

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Mir ist klar das dich das verwirrt schliesslich kennt man so was in GR nicht alles assimiliert
    Natürlich, in FYROM haben alle ein mazedonisches Nationalgefühl, aber in Griechenland sind angeblich alle Zwangsassimiliert.
    Bleib mal auf dem Boden der Tatsachen.

    Hast du eigentlich ein Beispiel, für ein Zwangsassimiliertes Volk? in GR?

  9. #179

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Was hat Zorans Diskussion mit unserer zu tun?
    Was die Roma machen weiß ich nicht.....kenne keine und werde mir auch keine plötzlichen "Freunde" aus dem Hut ziehen.
    Ja oder nein.
    Möchten sich die fyrom-Roma als Makedonen ausgeben?

    Du hast gesagt, Du kennst die Volksgruppen in fyrom.

  10. #180
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.199
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ja oder nein.
    Möchten sich die fyrom-Roma als Makedonen ausgeben?

    Du hast gesagt, Du kennst die Volksgruppen in fyrom.

    Dann hast du nicht richtig gelesen mein Freund. Ich sagte ich kenne gut die albanisch-mazedonische Volksgruppe.
    In der Region aus der ich komme gibt es kaum welche.....
    Also ich weiß es nicht.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 11:08
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:51
  5. Premier Djukanovic: "Montenegro im Frühjahr unabhängig&
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:56