BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 59 ErsteErste ... 1319202122232425262733 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 589

Mazedonischer Premier: "Samaras ist Schöpfer des Problems"

Erstellt von Zoran, 17.12.2013, 09:19 Uhr · 588 Antworten · 13.666 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Dein Hirn ist ihre Muttersprache! Die Muttersprache beider Personen ist Griechisch. Weil sie aber so nah an F.Y.R.O.M. wohnen/wohnten, lernten sie es halt. Wenn du auf Google Maps "Armenochori, Florina, Griechenland" eingibst, dann siehst du, wie weit wir von Bitola entfernt sind.
    Außerdem fing ich auch "einfach so" an, Türkisch zu lernen, bin aber trotzdem kein Türke. Aber das ist ja bestimmt ein schlechter Vergleich und ich vergleiche Zitronen mit Limetten.
    zeus....... du hast letztens geschrieben, dein vater hätte sich einmal mit deiner oma am telefon unterhalten und du hattest mitgehört.. welche sprachen benutzten sie denn? .... jedenfalls nicht griechisch. verwandte benützen also untereinander eine sprache, die sie erst erlernt haben anstatt ihre griechische muttersprache? macht keinen sinn.

    du hast slavophone wurzeln. ihre muttersprache ist die sprache, die wir mazedonisch nennen. griechisch haben erst deine großeltern gelernt. du bist die generation, die diese wurzeln vergisst. aber das ist auch normal.... griechen wurden auch auf unserer seite zu mazedonier...... und mehr gibts da net zum sagen...

  2. #222
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Also dann noch weitere 10.000 Jahren?
    Deine Rechtschreibung ist auch nicht 1A also halt dich zurück.

  3. #223
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Dein Hirn ist ihre Muttersprache! Die Muttersprache beider Personen ist Griechisch. Weil sie aber so nah an F.Y.R.O.M. wohnen/wohnten, lernten sie es halt. Wenn du auf Google Maps "Armenochori, Florina, Griechenland" eingibst, dann siehst du, wie weit wir von Bitola entfernt sind.
    Außerdem fing ich auch "einfach so" an, Türkisch zu lernen, bin aber trotzdem kein Türke. Aber das ist ja bestimmt ein schlechter Vergleich und ich vergleiche Zitronen mit Limetten.
    Mein Hirn?? Was willst du den damit? Biegeträger berechnen
    Deswegen auch die Fragezeichen am Ende...war ja nicht provokant gemeint. Danke für die Antwort.

  4. #224
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Du weißt doch genau was ich mit Mazedonien meine...
    Du sprichst von Frieden willst aber das eine Nation auseinander bricht,so wie ich das verstanden habe. Ich kann mich ja auch irren aber da du mir nicht erzählen willst was du mit diesen Zahlen aussagen willst kann ich nur etwas annehmen.
    ...Also rede nicht von Frieden, den diesen strebst du nicht an sondern das totale Gegenteil. Ich verstecke mich nicht hinter irgendwelchen Zitaten und wirren Texten....ich sage, was ich will: Frieden.
    Mir doch egal wer die antiken Makedonen waren und wer ihr Herrscher war. Jetzt bin ich Mazedonier und ob ich etwas mit denen von früher zutun habe ist mir ebenfalls gleichgültig. Mit diesen Glauben bin ich aufgewachsen und so werde ich auch sterben (als Mazedonier). Du bist intelligent... du müsstest wissen das man Menschen nicht einfach eine Meinung eindrücken kann die sie sofort akzeptieren.
    Brate, ich sag nur Don Quijote :


    Ostaj go, on je glup kako Leb, sekogas ista Govna sere

  5. #225
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.457
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Irgendein Typ? Nein, Gheorge Hagi Jahrhundert Fussballer Rumäniens. Eine sehr Interessante Geschichte ihr antwortet nicht weil ihr einfach keine Antwort habt. Lies es doch mal durch schliesslich behautet ihr ja wir wären die Nationalisten unbelehrbar...wen ihr also die toleranten seid und die Wahrheit aus Eure Seite ist habt ihr sicher eine Antwort auf seine Aussagen
    Ich lese generell keine Texte, die hier irgenteiner postet, das letzte mal als ich einen 4 Seiten Text gelesen habe und mich darüber dann unterhalten wollte kam von dem jenigen nichts mehr, deswegen mache ich mir nicht die mühe, kannst ja die wichtigsten stellen da rauskopieren, dann können wir uns darüber unterhalten ...

  6. #226
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Deine Rechtschreibung ist auch nicht 1A also halt dich zurück.

    Du bist echt ein gescheites Kerlchen Nikos, dass muss man dir schon lassen, du hast leider nur glatt übersehen dass ich mich über Afroditis Rechtschreibung lustig gemacht habe, deshalb habe ich auch das "n" am Ende fett markiert

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    zeus....... du hast letztens geschrieben, dein vater hätte sich einmal mit deiner oma am telefon unterhalten und du hattest mitgehört.. welche sprachen benutzten sie denn? .... jedenfalls nicht griechisch. verwandte benützen also untereinander eine sprache, die sie erst erlernt haben anstatt ihre griechische muttersprache? macht keinen sinn.

    du hast slavophone wurzeln. ihre muttersprache ist die sprache, die wir mazedonisch nennen. griechisch haben erst deine großeltern gelernt. du bist die generation, die diese wurzeln vergisst. aber das ist auch normal.... griechen wurden auch auf unserer seite zu mazedonier...... und mehr gibts da net zum sagen...

    Halts Maul Bulgare

  7. #227
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Brate, ich sag nur Don Quijote :


    Ostaj go, on je glup kako Leb, sekogas ista Govna sere
    usce malo...da videme so ca odgovoret...

  8. #228
    Avatar von Zeus

    Registriert seit
    30.10.2011
    Beiträge
    9.915
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    zeus....... du hast letztens geschrieben, dein vater hätte sich einmal mit deiner oma am telefon unterhalten und du hattest mitgehört.. welche sprachen benutzten sie denn? .... jedenfalls nicht griechisch. verwandte benützen also untereinander eine sprache, die sie erst erlernt haben anstatt ihre griechische muttersprache? macht keinen sinn.

    du hast slavophone wurzeln. ihre muttersprache ist die sprache, die wir mazedonisch nennen. griechisch haben erst deine großeltern gelernt. du bist die generation, die diese wurzeln vergisst. aber das ist auch normal.... griechen wurden auch auf unserer seite zu mazedonier...... und mehr gibts da net zum sagen...
    Ich könnte das eigentlich mit einem "Schwachsinn.

    Pozdrav." beantworten, aber wir wollen ja ernst bleiben.
    Mein Vater redet mit meiner Oma Griechisch und das, was in F.Y.R.O.M. gesprochen wird. Deshalb muss er nicht unbedingt Slawe sein.
    Ich rede beispielsweise nur Deutsch mit meiner Schwester - bin aber kein Deutscher.

  9. #229
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Macedonian-Pride Beitrag anzeigen
    Du bist echt ein gescheites Kerlchen Nikos, dass muss man dir schon lassen, du hast leider nur glatt übersehen dass ich mich über Afroditis Rechtschreibung lustig gemacht habe, deshalb habe ich auch das "n" am Ende fett markiert
    verstehe gerade nicht, wie gerade die pontische importware sich über die rechtschreibung beschwert.
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Ich lese generell keine Texte, die hier irgenteiner postet, das letzte mal als ich einen 4 Seiten Text gelesen habe und mich darüber dann unterhalten wollte kam von dem jenigen nichts mehr, deswegen mache ich mir nicht die mühe, kannst ja die wichtigsten stellen da rauskopieren, dann können wir uns darüber unterhalten ...
    lauter beistrichfehler
    demjenigen schreibt man zusammen
    und irgendeiner rmit einem d

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Zeus Beitrag anzeigen
    Ich könnte das eigentlich mit einem "Schwachsinn.

    Pozdrav." beantworten, aber wir wollen ja ernst bleiben.
    Mein Vater redet mit meiner Oma Griechisch und das, was in F.Y.R.O.M. gesprochen wird. Deshalb muss er nicht unbedingt Slawe sein.
    Ich rede beispielsweise nur Deutsch mit meiner Schwester - bin aber kein Deutscher.
    es gab griechen, die zu handelszwecken slavische dialekte erlernt haben. wickelt dein vater mit deiner oma handelsgeschäfte ab? nein, ich glaube nicht.

  10. #230
    Avatar von Makedonec do Koska

    Registriert seit
    28.04.2012
    Beiträge
    4.896
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    verstehe gerade nicht, wie gerade die pontische importware sich über die rechtschreibung beschwert.

    lauter beistrichfehler
    demjenigen schreibt man zusammen
    und irgendeine rmit einem d

    - - - Aktualisiert - - -


    es gab griechen, die du handelszwecken slavische dialekte erlernt haben. wickelt dein vater mit deiner oma handelsgeschäfte ab? nein, ich glaube nicht.

    Pontische Importware? Du meinst die orginalen Makedonas?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 11:08
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:51
  5. Premier Djukanovic: "Montenegro im Frühjahr unabhängig&
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:56