BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 59 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 589

Mazedonischer Premier: "Samaras ist Schöpfer des Problems"

Erstellt von Zoran, 17.12.2013, 09:19 Uhr · 588 Antworten · 13.655 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Offiziell hat Bulgarien bis jetzt nichts blockiert.

    Pozdrav
    Wird es aber wen ihr euer Nationalistischen verzerren der Geschichte nicht aufgibt.

    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen

    ja, und nun?



    Alles nur wischiwaschi, nichts Konkretes ...

    Vielleicht für dich wischiwaschi (diene Meinung gut ist akzeptiert) aber für Bulgarien und dessen Bürger ist es ganz sicher kein wischiwaschi.


    "Bulgarien wirft dem Nachbarland auf dem Balkan unter
    anderem vor, die teils gemeinsame Geschichte aus «nationalistischer
    Sicht zu verzerren»."

    Sehr interessant finde ich das Bulgarien fast die selben Probleme aufzeigt mit Fyrom wie Griechenland.


    "Bulgarien blockiert das und gibt als Begründung unter anderem Zwangsassimilierungen von Bulgaren in der damaligen jugoslawischen Teilrepublik zur Zeit der Diktatoren Tito und Todor Schiwkow an."

    Dies führt wieder direkt zu unserem Problem mit Fyrom.

  2. #22
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Wird es aber wen ihr euer Nationalistischen verzerren der Geschichte nicht aufgibt.
    gute deitsch bruda

  3. #23
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen

    ja, und nun?



    Alles nur wischiwaschi, nichts Konkretes ...


    Das sind Artikel vor fast genau einem Jahr, einige davon genau von heute vor einem Jahr. Ist nur ein kläglicher versuch mit Schuldzuweisungen an andere abzulenken. Wird auch nichts gescheites kommen, keiner wird die Politik des Samaras hinterfragen.

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Wird es aber wen ihr euer Nationalistischen verzerren der Geschichte nicht aufgibt.



    Vielleicht für dich wischiwaschi (diene Meinung gut ist akzeptiert) aber für Bulgarien und dessen Bürger ist es ganz sicher kein wischiwaschi.


    "Bulgarien wirft dem Nachbarland auf dem Balkan unter
    anderem vor, die teils gemeinsame Geschichte aus «nationalistischer
    Sicht zu verzerren»."

    Sehr interessant finde ich das Bulgarien fast die selben Probleme aufzeigt mit Fyrom wie Griechenland.
    "Bulgarien blockiert das und gibt als Begründung unter anderem Zwangsassimilierungen von Bulgaren in der damaligen jugoslawischen Teilrepublik zur Zeit der Diktatoren Tito und Todor Schiwkow an."

    Dies führt wieder direkt zu unserem Problem mit Fyrom.
    Erst ja, jetzt könnte aber bzw wird es aber...

    Ich finde es gut das du selbst deine vorherige Aussage widerlegst, auch ungewollt dank meiner Hilfe.

    Pozdrav

  4. #24
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen

    Erst ja, jetzt könnte aber bzw wird es aber...

    Ich finde es gut das du selbst deine vorherige Aussage widerlegst, auch ungewollt dank meiner Hilfe.

    Pozdrav
    Ja ganz toll du Held, und jetzt geh mal zur abwechslung auf den ganzen Beitrag ein.

    "Vielleicht für dich wischiwaschi (diene Meinung gut ist akzeptiert) aber für Bulgarien und dessen Bürger ist es ganz sicher kein wischiwaschi.


    "Bulgarien wirft dem Nachbarland auf dem Balkan unter
    anderem vor, die teils gemeinsame Geschichte aus «nationalistischer
    Sicht zu verzerren»."

    Sehr interessant finde ich das Bulgarien fast die selben Probleme aufzeigt mit Fyrom wie Griechenland.

    "Bulgarien blockiert das und gibt als Begründung unter anderem Zwangsassimilierungen von Bulgaren in der damaligen jugoslawischen Teilrepublik zur Zeit der Diktatoren Tito und Todor Schiwkow an."

    Dies führt wieder direkt zu unserem Problem mit Fyrom."

  5. #25
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ja ganz toll du Held, und jetzt geh mal zur abwechslung auf den ganzen Beitrag ein.

    "Vielleicht für dich wischiwaschi (diene Meinung gut ist akzeptiert) aber für Bulgarien und dessen Bürger ist es ganz sicher kein wischiwaschi.


    "Bulgarien wirft dem Nachbarland auf dem Balkan unter
    anderem vor, die teils gemeinsame Geschichte aus «nationalistischer
    Sicht zu verzerren»."

    Sehr interessant finde ich das Bulgarien fast die selben Probleme aufzeigt mit Fyrom wie Griechenland.

    "Bulgarien blockiert das und gibt als Begründung unter anderem Zwangsassimilierungen von Bulgaren in der damaligen jugoslawischen Teilrepublik zur Zeit der Diktatoren Tito und Todor Schiwkow an."

    Dies führt wieder direkt zu unserem Problem mit Fyrom."

    Warum soll ich darauf eingehen?

    1. Bulgarien hat offiziell nichts blockiert, du hast dich A) selbst dementiert und B) keinen beweis vorgelegt. Ich würde dich Bitten uns aus offizielle bulgarische oder EU Quellen zu beglücken, anderweitig halte dich einfach zurück was deine Falschaussagen betrifft.
    2. Geht es um Samaras und dessen Politik gegenüber Makedonien und nicht um Bulgarien.

    Pozdrav

  6. #26
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Gjin Vincesteri Beitrag anzeigen
    gute deitsch bruda
    Nerv nicht Shqipe wir sind hier nicht im Deutschunterricht.

  7. #27
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Nerv nicht Shqipe wir sind hier nicht im Deutschunterricht.
    ich bins artemi.

  8. #28
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Warum soll ich darauf eingehen?

    1. Bulgarien hat offiziell nichts blockiert, du hast dich A) selbst dementiert und B) keinen beweis vorgelegt. Ich würde dich Bitten uns aus offizielle bulgarische oder EU Quellen zu beglücken, anderweitig halte dich einfach zurück was deine Falschaussagen betrifft.
    2. Geht es um Samaras und dessen Politik gegenüber Makedonien und nicht um Bulgarien.

    Pozdrav
    Dann würde ich dich bitten den nächsten Threat mit einer Offiziellen EU Quelle oder einer Offiziellen Quelle aus Fyrom zu beginnen denn meine Quellen waren auch nur Zitate von Offizieller Bulgarischer Seite.
    Bulgarien will EU-Beitrittsgespräche mit Mazedonien blockieren - EU-Info.de

  9. #29
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Dann würde ich dich bitten den nächsten Threat mit einer Offiziellen EU Quelle oder einer Offiziellen Quelle aus Fyrom zu beginnen denn meine Quellen waren auch nur Zitate von Offizieller Bulgarischer Seite.
    Bulgarien will EU-Beitrittsgespräche mit Mazedonien blockieren - EU-Info.de

    Dort steht aber WILL, du hast behauptet SIE HÄTTEN.

    Nachdem das endlich geklärt ist, kannst ja auf das Thema mit Samaras eingehen.

    Pozdrav

  10. #30
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Dort steht aber WILL, du hast behauptet SIE HÄTTEN.

    Nachdem das endlich geklärt ist, kannst ja auf das Thema mit Samaras eingehen.

    Pozdrav
    Meine Antwort bleibt wieder die selbe.

    "Ja ganz toll du Held, und jetzt geh mal zur abwechslung auf den ganzen Beitrag ein.

    "Bulgarien wirft dem Nachbarland auf dem Balkan unter
    anderem vor, die teils gemeinsame Geschichte aus «nationalistischer
    Sicht zu verzerren»."

    Sehr interessant finde ich das Bulgarien fast die selben Probleme aufzeigt mit Fyrom wie Griechenland.

    "Bulgarien blockiert das und gibt als Begründung unter anderem Zwangsassimilierungen von Bulgaren in der damaligen jugoslawischen Teilrepublik zur Zeit der Diktatoren Tito und Todor Schiwkow an."

    Dies führt wieder direkt zu unserem Problem mit Fyrom."

Seite 3 von 59 ErsteErste 12345671353 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 11:08
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:51
  5. Premier Djukanovic: "Montenegro im Frühjahr unabhängig&
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:56