BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 59 ErsteErste ... 2531323334353637383945 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 589

Mazedonischer Premier: "Samaras ist Schöpfer des Problems"

Erstellt von Zoran, 17.12.2013, 09:19 Uhr · 588 Antworten · 13.665 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.523
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Sowas steht bei dennen in der Enzyklopädie??
    Auch nicht schlecht:

    “Es ist nicht der slawische Charakter der bei uns heutigen Mazedoniern dominiert. Der, der antiken Makedonen übertönt es. Die Slawen die im 7. Jahrhundert n. Chr. in die Region kamen (siehe slawische Völkerwanderung), waren nicht in so einer großen Anzahl um signifikante Veränderungen in der vorherrschenden Population auszumachen. Beweise lassen sich in historischen und archäologischen Funden wiederfinden.”



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Du beleidigst hier jeden Tag eine ganze Nation du kleiner Fanatiker nicht ich. Das einzige was ihr habt ist eure Propaganda doch wo sind die Leute dazu?
    Ich hab dir doch gesagt gehabt: Hol mal tief Luft, Kleiner. Du scheinst hier langsam die Nerven zu verlieren.

    Ich beleidige hier keine Nation; erst recht nicht jeden Tag. Warum lügst du? Und von welcher GR Propaganda sprichst du? Du erwähnst ständig GR Propaganda, bringst aber kaum fundierte Belege die deine Behauptungen stützen. Nicht bisschen lächerlich?

    Und was ist mit meinem Volk? Was ist mit uns, dass wir so einzigartig sind, wie du meinst? Erzähl mal ...

  2. #342
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Interpretier nicht irgendnen Scheiss in meinen Sätzen rein. Ihr könnt euch nennen wie ihr wollt. Solange ihr nicht die Geschichte neuschreibt und Nationalbuilding betreibt.

    Keine Angst, ich habe noch nie son verwirrtes identitätsloses und größenwahnsinniges Volk gesehen das sich von jedem Nachbar etwas pickt und es als eigenes schmückt
    Eben nicht eure Regierung verhindert das! Nur zur Info Gruevski ist seit 2006 an der Macht vorher gab es keine Statuen etc. Die erste Regierung nach der Unabhängigkeit hat sich nicht gross mit Geschichte beschäftigt trotzdem war das Problem da wegen dem Namen! Auch hatte eure Regierung damals eine andere Position! Man sagte damals man habe Angst vor Gebietsansprüche von MK an GR! Kein Wort von Geschichte von Alex. der 2 MIO Staat ohne Waffen gegen den 10 MIO Nato Staat und Gebietsansprüche

    Als man gemerkt hat wie lächerlich das ist hat man die Taktik geändert und mit Geschichte angefangen und Alex. Wie schon Samaras früher sagte wir blocken sie und kaufen uns Zeit in der Hoffnung das es MK nicht mehr lange gibt=Krise oder Krieg.

    Wen nur die Geschichte das Problem gewesen wäre hätte man sich vor 20 Jahren geeinigt als beide Seiten noch offener waren mittlerweile sind die Fronten verhärtet! Aber ihr habt halt auf einen Krieg in MK gehofft.

    Identitätslos sind wir nicht was man auch durch die Geschichte von Hagi sieht was praktisch eure ganze "Wahrheit" als falsch entlarvt! Wen wir so nationalistisch wären wurden wir nicht nach GR kommen um Ferien zu machen obwohl dort Makedonien steht in Blau!

  3. #343

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Ich bin auf makedonischer Seite, wollte ich nur sagen.

  4. #344
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Auch nicht schlecht:

    “Es ist nicht der slawische Charakter der bei uns heutigen Mazedoniern dominiert. Der, der antiken Makedonen übertönt es. Die Slawen die im 7. Jahrhundert n. Chr. in die Region kamen (siehe slawische Völkerwanderung), waren nicht in so einer großen Anzahl um signifikante Veränderungen in der vorherrschenden Population auszumachen. Beweise lassen sich in historischen und archäologischen Funden wiederfinden.”



    - - - Aktualisiert - - -



    Ich hab dir doch gesagt gehabt: Hol mal tief Luft, Kleiner. Du scheinst hier langsam die Nerven zu verlieren.

    Ich beleidige hier keine Nation; erst recht nicht jeden Tag. Warum lügst du? Und von welcher GR Propaganda sprichst du? Du erwähnst ständig GR Propaganda, bringst aber kaum fundierte Belege die deine Behauptungen stützen. Nicht bisschen lächerlich?

    Und was ist mit meinem Volk? Was ist mit uns, dass wir so einzigartig sind, wie du meinst? Erzähl mal ...
    Das scheint nur so ich bin ganz ruhig Wen du mich Bulgaren oder das Wort Slawe brauchst um eine Nation zu beleidigen ist das eine Provo ganz einfach. Ich hab null Probleme mit dem slawischen ausser wen es von euch kommt wir wissen warum.

    Ich sehe mich nicht als Slawe oder Antiker sondern nur als Mazedonier. Hab auch noch nie gehört das jemand sagt slawischer Pole.

  5. #345
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    ach die alten mazedonienforum.de hetzer!

    :'D


    WIIIIIIE ICH EUCH VERMISST HABE! Wie geht's euch so?

  6. #346
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Skitnik Beitrag anzeigen
    ach die alten mazedonienforum.de hetzer!

    :'D


    WIIIIIIE ICH EUCH VERMISST HABE! Wie geht's euch so?
    Wie immer haben Sie keine Argumente und wiederholen jeden Tag das gleiche.

  7. #347
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Merkwürdig.

    Sehr interessant auch, was über das Nachbarland Griechenland geschrieben wird.
    Auf Seite 67 unter dem Begriff “Grieche” schreibt das Buch:

    “Neueste Studien haben ergeben, dass die griechische Nation aus schwarz-afrikanischen Stämmen der Sahara entstammt.


    Die Griechen, die aus dem afrikanischen Kontinent entstammen und keinen wesentlichen kulturellen Hintergrund hatten und das heutige Gebiet Griechenlands und Balkan-Raum besiedelten, eigneten sich die Entwicklungen der besser entwickelten Bevölkerung in dieser Region an und gaben diese als eigene aus”

    Weiter beschreibt das Buch die gesamte griechische Nationen als ein Gebilde voller Falsifikationen und Lügen, welche sich der Leistung anderer Nationen bedient hat:

    “Auch die Epen Homers und der Parthenon (auf der Akropolis) sind nicht das Ergebnis der griechischen Zivilisation, sondern eine Folge der Fälschung, der Aneignung und auch Usurpation der oben genannten einheimischen Kulturen wie die unserer, der Mazedonischen”



    Ich würde gerne die Quelle sehen die für die deutsche Übersetzung zuständlich ist.

    Denn hier in dem Original lese ich davon nichts: http://www.promacedonia.org/mak_enc/...cedonica_1.pdf

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Auf Seite 67 gibt es kein Begriff Grieche, das kommt irgendwann bei 400irgendwas, bei 68 werden die Antiken Makedonen beschrieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    ERROR

  8. #348
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Wie immer haben Sie keine Argumente und wiederholen jeden Tag das gleiche.

    hab vorhin ne doku über scientology gesehen:

    Die erinnern mich an den netten herrn mit dem schwarzen anzug :'D hahahahahahahaha

  9. #349
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne die Quelle sehen die für die deutsche Übersetzung zuständlich ist.

    Denn hier in dem Original lese ich davon nichts: http://www.promacedonia.org/mak_enc/...cedonica_1.pdf

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Auf Seite 67 gibt es kein Begriff Grieche, das kommt irgendwann bei 400irgendwas, bei 68 werden die Antiken Makedonen beschrieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    ERROR
    Vielleicht die selbe Quelle wo steht das wir Geldscheine mit Alexander haben und in der Verfassung steht wir wollen GR-Land wie leicht sie zu manipulieren sind schon wahnsinnig

  10. #350
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Ich würde gerne die Quelle sehen die für die deutsche Übersetzung zuständlich ist.

    Denn hier in dem Original lese ich davon nichts: http://www.promacedonia.org/mak_enc/...cedonica_1.pdf

    Pozdrav

    - - - Aktualisiert - - -

    PS: Auf Seite 67 gibt es kein Begriff Grieche, das kommt irgendwann bei 400irgendwas, bei 68 werden die Antiken Makedonen beschrieben.

    - - - Aktualisiert - - -

    ERROR
    seite 433 viel spass beim lesen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 11:08
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:51
  5. Premier Djukanovic: "Montenegro im Frühjahr unabhängig&
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:56