BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 51 von 59 ErsteErste ... 41474849505152535455 ... LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 589

Mazedonischer Premier: "Samaras ist Schöpfer des Problems"

Erstellt von Zoran, 17.12.2013, 09:19 Uhr · 588 Antworten · 13.680 Aufrufe

  1. #501
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Das pan-hellenische Symbol das die Neu-Pan-Hellenen kaum bis gar nicht verwenden.

    Toller Witz
    Der Witz ist eher darin zu sehen, dass dieses Panhellenische Symbol bei der WIPO so eingetragen ist, als griechisch. Was heißt hier kaum bis gar nicht verwenden? Klar verwenden die Makedonen Griechenlands dieses Symbol - ist ja auch ein griechisches.

  2. #502
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du kannst darüber auch nicht berichten, weil es in GR keine Spannungen gibt.
    In GR gibt es keine "Minderheit", die demnächst um die 40% ausmachen könnte, oder eine weitere "Minderheit" von ca. 12%.
    Du beantwortest meine Fragen einfach nicht......das zeigt das du keine Argumente mehr vorbringen kannst.

  3. #503
    Avatar von Taudan

    Registriert seit
    17.06.2011
    Beiträge
    3.207
    Immer wieder das gleiche Thema.
    Seid ihr es nicht langsam satt?

  4. #504
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Hellenic-Pride Beitrag anzeigen
    Der Witz ist eher darin zu sehen, dass dieses Panhellenische Symbol bei der WIPO so eingetragen ist, als griechisch. Was heißt hier kaum bis gar nicht verwenden? Klar verwenden die Makedonen Griechenlands dieses Symbol - ist ja auch ein griechisches.

    Der größere Witz ist der das Griechenland diese Prozedur erst veranlasste als Makedonien das Symbol schon verwendete.

    Hat auch nichts zu sagen, schließlich ist das Symbol auch auf den Fresken auf dem Balkan zu sehen, frage mich was die WIPO hier zum Schutz des "griechischen Symbols" für Schritte einleiten wird.


    Pozdrav

  5. #505

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Du beantwortest meine Fragen einfach nicht......das zeigt das du keine Argumente mehr vorbringen kannst.
    Ich habe auf Deinen Post Bezug genommen.

  6. #506
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Als "Makedonier" werden wir euch nicht anerkennen, das brauche ich dir nicht zu erklären wieso.
    Bei uns leben zwischen 40.000 und 150.000 slawische "Mazedonier", was wir auch anerkennen.

    Warum ihr keinen Minderheitenstatus habt, liegt an der Tatsache, dass es eigentlich nach 1913 (Bevölkerungsaustausch) keine "Mazedonier" mehr im Land geben dürfte.
    DIe Türken in griechisch Thrakien sind Rechtlich auch Griechen, da dies 1923 (Bevölkerungsaustausch) so festgehalten worden ist.

    Also haben wir deine Aussage widerlegt das Griechenland "jede Minderheit anerkennt", sprich du lügst und verbreitest falsch-informationen.

    Da bist du nicht der Einzige hier von eurer BF-Gang.

    Pozdrav

  7. #507
    Avatar von Hellenic-Pride

    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    8.537
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Schwachsinn. Bewiesen wurde gar nichts.
    Doch, wurde schon bewiesen. Dein falscher Nationalstolz lässt es bloß nicht zu das zu akzeptieren.

    Zitat Zitat von Zoran
    Nein wurde nicht. Sie wurde erst gar nicht veröffentlicht bzw vertrieben nach der Vorstellung.
    Skopje - Nach massiven Protesten von Albanern zieht die Führung der mazedonischen Akademie der Wissenschaften (MANU) die umstrittene Enzyklopädie zurück. Wie die MANU-Führung am Mittwoch beschloss, sollen die beanstandeten Angaben nun korrigiert werden. Neben Vertretern der albanischen Volksgruppe hatte auch das Nachbarland Albanien gegen Passagen der Enzyklopädie protestiert.

    Enzyklopädie nach Albaner-Protesten zurückgezogen - Mazedonien - derStandard.at

    Nur am lügen, kleiner Zoran. Dass du dich dafür nicht einmal selbst schämst, zeigt wessen Geistes Kind du doch bist.

  8. #508
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Du beantwortest meine Fragen einfach nicht......das zeigt das du keine Argumente mehr vorbringen kannst.
    Nicht nur das, wenn man Fragen von ihm beantwortet ignoriert er sie auch "weil ihm die Antwort nicht gefällt"

  9. #509
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich habe auf Deinen Post Bezug genommen.
    Ja stimmt das hast du. Aber die meisten Fragen bisher....blieben unbeantwortet. Hingegen ich auf jeder deiner geantwortet habe. Aber egal....ich will sowieso nicht mehr diskutieren. Du änderst deine Meinung nicht und ich meine nicht....

  10. #510
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Also haben wir deine Aussage widerlegt das Griechenland "jede Minderheit anerkennt", sprich du lügst und verbreitest falsch-informationen.
    Ich lüge nicht, ich gebe offen zu, dass die Mazedonier in GR keinen Minderheiten Status besitzen.
    Zufrieden?

    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Da bist du nicht der Einzige hier von eurer BF-Gang.
    Du bist auch kein Heiligenschein.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 11:08
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:51
  5. Premier Djukanovic: "Montenegro im Frühjahr unabhängig&
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:56