BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 57 von 59 ErsteErste ... 74753545556575859 LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 570 von 589

Mazedonischer Premier: "Samaras ist Schöpfer des Problems"

Erstellt von Zoran, 17.12.2013, 09:19 Uhr · 588 Antworten · 13.670 Aufrufe

  1. #561

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Nein Amphion...das war nur eine Übertreibung die auf deinen Beitrag bezogen war..
    Das kannst Du einem anderen erzählen.
    Ein aufrichtiges und an der Sache ausgerichtetes Vorgehen benimmt sich anders.

    Meine Zahlen findest Du alle im Internet, sie sind nicht geheim.
    Ich selber habe eine Zeitlang nahezu jeden Artikel über den Staat fyrom gelesen, den ich in die Hände bekam, und war ab und an über die Diskrepanz der amtlichen Zahlen und der Zahlen, die die unabhängigen Forscher -auch unter Angabe der amtlichen Zahlen- veröffentlichten.


    Schade, der Deal ist geplatz, ich habe mir echt einen guten Diskussionsverlauf erhofft.

  2. #562
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das kannst Du einem anderen erzählen.
    Ein aufrichtiges und an der Sache ausgerichtetes Vorgehen benimmt sich anders.

    Meine Zahlen findest Du alle im Internet, sie sind nicht geheim.
    Ich selber habe eine Zeitlang nahezu jeden Artikel über den Staat fyrom gelesen, den ich in die Hände bekam, und war ab und an über die Diskrepanz der amtlichen Zahlen und der Zahlen, die die unabhängigen Forscher -auch unter Angabe der amtlichen Zahlen- veröffentlichten.


    Schade, der Deal ist geplatz, ich habe mir echt einen guten Diskussionsverlauf erhofft.
    Dann gib mir doch Angaben oder Statistiken aus dem du diese Zahlen hervor bringst.
    Ansonsten sind es Übertreibungen deinerseits...

  3. #563

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Dann gib mir doch Angaben oder Statistiken aus dem du diese Zahlen hervor bringst.
    Ansonsten sind es Übertreibungen deinerseits...
    Glaub was Du willst.

    Jeder lacht über die Angabe der Roma in fyrom von nur 2,5%,
    andererseits liest man nur von Roma, die in DE und F und anderswo "aktiv" sind.

    Es ist wie mit den Polizeiangaben bei Demostrationen:
    - die Polizei sieht 1.000 Demonstranten (z.B. die amtlichen Zahlen Gruevski, die kleingerechnet sind)
    - die Beobachter und Journalisten sehen 30.000 Demonstranten

    Wem willst Du glauben?

  4. #564
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Glaub was Du willst.

    Jeder lacht über die Angabe der Roma in fyrom von nur 2,5%,
    andererseits liest man nur von Roma, die in DE und F und anderswo "aktiv" sind.

    Es ist wie mit den Polizeiangaben bei Demostrationen:
    - die Polizei sieht 1.000 Demonstranten (z.B. die amtlichen Zahlen Gruevski, die kleingerechnet sind)
    - die Beobachter und Journalisten sehen 30.000 Demonstranten

    Wem willst Du glauben?
    Natürlich Journalisten.....aber abhängig davon welcher Nation sie angehören und selbst nur dann wenn mehrere aus verschieden Agenturen das selbe bestätigen....denn du hattest selbst mal von diesem Vorfall geschrieben das ein Journalist angeblich mal das Urteil eines Richters verfälscht hat oder Ähnliches (weiß ich jetzt nicht genau wie das war).
    Gut sagen wir mal die Zahl der Roma ist höher...du selber sagst das es keine 2.2 Millionen sind sondern nur 1.8 Millionen...vl wurden diese vielen Roma die zu den Prozentsatz nicht dazu gezählt worden sind einfach ganz ausgelassen. Dann würden diese 2.5 % stimmen...und dann kommen noch die r.estlichen 8% (oder wie viele es letztendlich auch sein mögen) zu der Gesamtzahl hinzu. Ich weiß nicht ob du verstehst was ich meine...habe es ziemlich schwammig erklärt...
    Es geht nicht darum was ich glaube...sondern was ich lese! Ich kann ja schlecht jeden Einzelnen mensch zählen und ihn nach ethnischer Abstammung frage. Deswegen greife ich aus Statistiken zurück die von der Volkszählung stammen....oder von irgendwelchen anderen Internetseiten. Es muss nicht heißen das deine Zahlen falsch sind (wer soll das jetzt schon auf die schnelle überprüfen) es geht mir nur darum das du mir zeigst woher diese stammen um zu sehen ob sie mehr Sinn ergeben als die anderen die dahin vegetieren im Internet....

    - - - Aktualisiert - - -

    Tja...jede Menge Rechtschreibfehler habe ich auch drinnen.....bitte nimm Rücksicht ich kontrolliere meine texte leider nie wenn ich sie schreibe

  5. #565

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Natürlich Journalisten.....aber abhängig davon welcher Nation sie angehören und selbst nur dann wenn mehrere aus verschieden Agenturen das selbe bestätigen....denn du hattest selbst mal von diesem Vorfall geschrieben das ein Journalist angeblich mal das Urteil eines Richters verfälscht hat oder Ähnliches (weiß ich jetzt nicht genau wie das war).
    Nicht verdrehen!

    Es ging darum, daß ich mit ihm über ein Thema diskutierte, was in der Öffentlichkeit eine gewisse Aufmerksamkeit erlangt hatte, und er ein zum Thema gesprochenes Urteil einer Richterin
    a) nicht zur Kenntnis nehmen
    b) in den Diskussionsablauf nicht einbringen wollte.
    Wir haben uns echt gefetzt, am Ende habe ich diesen Journalisten auf einer Stufe mit den Rechtsextremen gestellt.

    Geschrieben hat er selber dazu nichts, hat also auch nichts fälschen können.
    Daher: genau lesen und Wort für Wort prüfen.

  6. #566
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Nicht verdrehen!

    Es ging darum, daß ich mit ihm über ein Thema diskutierte, was in der Öffentlichkeit eine gewisse Aufmerksamkeit erlangt hatte, und er ein zum Thema gesprochenes Urteil einer Richterin
    a) nicht zur Kenntnis nehmen
    b) in den Diskussionsablauf nicht einbringen wollte.

    Geschrieben hat er selber dazu nichts, hat also auch nichts fälschen können.
    Daher: genau lesen und Wort für Wort prüfen.
    Ja ich habe nicht mehr gewusst wie das im Detail war....deswegen die Klammer.

  7. #567
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.820
    amphion was weisst du schon über MAKEDONIEN (staat) ?

  8. #568
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.460
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    amphion was weisst du schon über MAKEDONIEN (staat) ?
    Geh mal in irgentein Thread in dem du dich mit Serben kloppen kannst, hier nervst du nur.

  9. #569

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    amphion was weisst du schon über MAKEDONIEN (staat) ?
    Ich weiß z.B., daß es den Staat "Makedonien" nicht gibt.
    Diese Erkenntnis auch bei anderen hätte viel Kummer ersparrt.

  10. #570

    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    10.420
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich weiß z.B., daß es den Staat "Makedonien" nicht gibt.
    Diese Erkenntnis auch bei anderen hätte viel Kummer ersparrt.

    Republic of Macedonia - Wikipedia, the free encyclopedia !

    Volksverhetzung !




    §130 Volksverhetzung

    Ich kann das auch Amphion! Da ist es hier auch egal, dass du Makedonien in " " gesetzt hast.

    --------------------------------------------------------------------------------------------

    Selbstbestimmungsrecht der Völker

    Selbstbestimmungsrecht der Völker

    Der Internationale Pakt über Bürgerliche und Politische Rechte sowie der Internationale Pakt über Wirtschaftliche, Soziale und Kulturelle Rechte erkennen das Selbstbestimmungsrecht für die Vertragsstaaten bindend an. In beiden Pakten heißt es gleichlautend in Artikel I:
    „(1) Alle Völker haben das Recht auf Selbstbestimmung. Kraft dieses Rechts entscheiden sie frei über ihren politischen Status und gestalten in Freiheit ihre wirtschaftliche, soziale und kulturelle Entwicklung.“















Ähnliche Themen

  1. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 11:08
  2. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 15:51
  5. Premier Djukanovic: "Montenegro im Frühjahr unabhängig&
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 18:56