BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 142

Medjunarodna Zajednica prihvata treci entitet u BiH?

Erstellt von Drobnjak, 19.07.2009, 18:09 Uhr · 141 Antworten · 8.496 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    weil die cl eine ustasoide hetzvereinigung eines hetzers ist die dauernd nur hetzt.
    schlimmste volksverhetzung...
    ach so,du meinst weil sie haris silajdzic wegen kriegsverbrechen angeklagt haben?

  2. #92
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Naja ist ja auch egal jetzt.

    Hauptsache wir kriegen's hin dass Ihr eure kleine Türkei zwischen Serbien und Kroatien bekommt.

    Man sollte in der Jetzt-Zeit leben.

    wer ist "wir"? die schwule stricherszene von den haag?

  3. #93
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    ach so,du meinst weil sie haris silajdzic wegen kriegsverbrechen angeklagt haben?

    unter anderem, aber viel schlimmer ist noch, dass sie uns grundsätzlichen islamismus und terrorismus vorwerfen und uns mit den terroristischen palestinänsern verglichen haben und die kroaten mit den "jüdischen opfern" von uns, gibt aber noch mehr...

    im prinzip ist mir egal was diese organisation für dich ist, in bih und sogar bei vielen kroaten ist diese organisation bekannt für ihren faschismus.

  4. #94
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von CoolinBan Beitrag anzeigen
    unter anderem, aber viel schlimmer ist noch, dass sie uns grundsätzlichen islamismus und terrorismus vorwerfen und uns mit den terroristischen palestinänsern verglichen haben und die kroaten mit den "jüdischen opfern" von uns, gibt aber noch mehr...

    im prinzip ist mir egal was diese organisation für dich ist, in bih und sogar bei vielen kroaten ist diese organisation bekannt für ihren faschismus.
    also da liegt der hund begraben....wenn karadzic und prlic zu rechenschaft gezogen werden,warum sollte man das nicht mit silajdzic machen?

  5. #95

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Cigo ist dir noch nicht aufgefallen, dass die bosniaken ihre kriegsverbrecher als helden und patrioten feiern?
    War doch kürzlich der slogan im avaz zu lesen." wir liefern unsere patrioten nicht aus"

    Sollen die kroaten als eins von den drei bosnischen staatsvölkern ihre entität bekommen, finde das gut, falls die vereinigten völker sowas unterstützen würden.

  6. #96
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Cigo ist dir noch nicht aufgefallen, dass die bosniaken ihre kriegsverbrecher als helden und patrioten feiern?
    War doch kürzlich der slogan im avaz zu lesen." wir liefern unsere patrioten nicht aus"

    Sollen die kroaten als eins von den drei bosnischen staatsvölkern ihre entität bekommen, finde das gut, falls die vereinigten völker sowas unterstützen würden.

    Heroji

  7. #97
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Was wäre daran schlimm wenn es eine 3te Entität in Bosnien gäbe?

  8. #98
    Avatar von Mandzuking

    Registriert seit
    01.07.2009
    Beiträge
    17.109
    95 posto Hrvata u BiH zeli nezavisnost, odnosno sto skorije otcepljenje od FBIH, koju su nazivali "tamnicom naroda".

    wollen die eigene land?? hercegovina?? oder zu kroatien gehören?

  9. #99

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Jeremić: Evropa i islam
    Srijeda, 10. Oktobar 2007.| 22:38


    Views : 666

    Favoured : None

    10. oktobar 2007. | 15:15 | Izvor: Beta Kordoba -- Šef diplomatije Srbije Vuk Jeremić izjavio je u Kordobi da Evropa treba da prednjači u međuverskom pomirenju.
    On je rekao da je rešavanje pitanja islama u Evropi vitalno za budućnost kontinenta. "Rešavanje pitanja islama u Evropi je vitalno za našu budućnost - za način na koji sebe Evropa vidi i za način na koji je drugi vide u svetu, posebno u muslimanskom svetu", rekao je Jeremić obraćajući se učesnicima konferencije Organizacije za evropsku bezbednost i saradnju, na temu "Netolerancija i diskriminacija muslimana". Evropa treba da postane "svetski lider u pomirenju vera", rekao je Jeremić, dodajući da je izgadnja partnerstva među civilizacijama "dvosmerni proces".
    Govoreći o Balkanu, šef diplomatije Srbije je naveo da je islam u tom regionu prisutan više od šest vekova i naveo da odnosi hrišćanske i muslimanske zajednice i u Srbiji nisu uvek bili za primer, te da je bilo nejednakosti, ugnjetavanja, tenzija i nerazumevanja.
    "To je deo istorijskog nasleđa Srbije i trudimo se da ispravimo greške prošlosti", rekao je Jeremić i dodao da na Balkanu u poslednjih 100 godina muslimani i hrišćani žive većim delom u miru.
    "Nažalost, 90-e su bile mračne godine za Balkan: građanski rat i etnička čišćenja progutali su region", rekao je Jeremić.
    On je istakao da "nepokolebljiva posvećenost" svih zemalja regiona da sarađuju sa Haškim tribunalom pokazuje da se danas ulažu napori u cilju pomirenja, dodajući da "veruje da smo na pravom putu".
    "Kao što je poznato, Slobodan Milošević je učinio sve što je u njegovoj moći da destabilizuje region i naneo veliku nevolju Srbiji i okolnim zemljama. Pomislite samo na užase u Srebrenici", rekao je Jeremić.
    Međutim, kako je dodao, ni Milošević nije pokušao da izazove tenzije između 240.000 pripadnika islamske zajednice u centralnoj Srbiji i hrišćana, većinski pravoslavaca, kojih je oko osam miliona.
    "Nekoliko antiislamskih incidenata dogodilo se tada u Srbiji i nekoliko posle demokratskih promena 2000. godine", podsetio je Jeremić i naveo da Ustav Srbije garantuje slobodu religije i zabranjuje diskriminaciju po verskoj osnovi.
    Kako je rekao, Srbija se zalaže za jačanje tradicije verskog pluralizma i tolerancije. "Očekujemo da ćemo ostati regionalni model međuverske koegzistencije i dijaloga", rekao je šef diplomatije Srbije na skupu OEBS-a o netoleranciji i diskriminaciji muslimana.


    Das sieht Jeremić aber anders, da wird sich Dodik wohl beugen muessen.

    ich sehe jetzt keinen Kontext.....klär mich auf.

  10. #100

    Registriert seit
    26.03.2007
    Beiträge
    2.795
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    Was wäre daran schlimm wenn es eine 3te Entität in Bosnien gäbe?

    eigentlich nichts...aber als Serbe bin ich einfach aus Prinzip gegen Vorteile für Kroaten.

    Das habe ich hier im Forum gelernt und muss mich bei euch bedanken.

    Natürlich haben die Kroaten moralisch und geschichtlich einen Anspruch darauf, aber da ich nun mal Serbe bin, bin ich dagegen sowie jeder Kroate dafür ist die RS abzuschaffen.


    Meine Einstellung beruht demnach nur auf Hass.

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tu?man za novi entitet u BiH
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 14:30
  2. treci-svjetski-2010-godine
    Von Hajduk Mijat Tomic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 19:48
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 16:22
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2005, 16:35