BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 43

Medwedew in Serbien

Erstellt von Singidun, 19.10.2009, 22:31 Uhr · 42 Antworten · 3.012 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Der_Freak Beitrag anzeigen
    Finde ich sehr... unnötig.
    Im Allgemeinen dieses politische Techtel-Mechtel zwischen Serbien und Russland nervt mich. Würden wir endlich von denen loslassen wären wir 10mal schneller in der EU.
    Aber naja.
    Es hat einen historischen Charakter in zweierlei Hinsicht, so oft kommen Besuche nicht vor.

    Vor 65 Jahren gab es den gemeinsamen Sieg über den Faschismus.

    Es ist auch das erste Mal seit Jahrzehnten, dass ein russischer Präsident Serbien besucht.

  2. #12

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Ach ja ich vergaß, es waren nicht nur serbische Freiheitskämpfer die an der Befreiung beteiligt waren

  3. #13
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Ach ja ich vergaß, es waren nicht nur serbische Freiheitskämpfer die an der Befreiung beteiligt waren
    Natürlich nicht.

  4. #14
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Kriegt Belgrad jetzt ne Medwedew Statue ?
    Belgrad hat eine Statue von Alexander Sergejewitsch Puschkin bekommen.

  5. #15
    Cvrcak
    Hat denn dieses andauernde Brudergetue, den Serben was positives gebracht?

  6. #16
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Hat denn dieses andauernde Brudergetue, den Serben was positives gebracht?

    Das stimmt auch...

  7. #17

  8. #18

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Hat denn dieses andauernde Brudergetue, den Serben was positives gebracht?
    Siehst du doch gerade, politische Unterstützung und starke wirtschafltiche Koopration.

    Serbien soll in der Energiepolitik auf dem Balkan der Vertreter Russlands werden, das ist der Plan.
    Dazu gibts noch nen Milliardenschweren Kredit und ne Beteiligung an zukünftigen Projekten von Gazprom

    Eine gelungene Sache, falls sie aufgehen sollte

    Russland breitet damit sein Netz in Europa bzw auf dem Balkan weiter aus und hat einen sicheren Partner und Serbien profitiert davon und bildet sozusagen ein Klein-Russland in dem Gebiet.

    Das dumme ist nur, dass man damit auch automatisch der Politik Moskaus verpflichtet ist und das gefällt mir überhaupt nicht

  9. #19
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Medwedew: Sehr wichtiger Besuch


    19.10.09


    Er erinnerte, dass er nach Belgrad zum 65. Jahrestag der Befreiung der serbischen Hauptstadt von den faschistischen Besatzern kommen würde, und betonte, dies sei ein Ereignis von großer Bedeutung, erfüllt mit gemeinsamer historischer Erinnerung und Stolz wegen der Tapferkeit serbischer und russischer Väter und Großväter, die den Faschismus besiegt hätten.

    A-ha und wer besucht Serbien zum Jahrestag der Bombadierung Serbiens als das faschistische Milosevic-Regime gestürzt wurde ?

  10. #20

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zum Teil ist der Westen auch selbst schuld dran, dass er Serbien nun an Russland verliert, da er die Gelder langsam am streichen war und keine richtigen Signale aus Europa kommen, wobei ich glaube dass der Westen schon lange wusste, dass er Serbien an Russland verlieren würde

    Die Russen sind sofort mit nem riesen Angebot gekommen und dann kommt dieses Bruderschaftsgetue mit ins Spiel - Die Sache ist gefressen

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 02:33
  2. Medwedew droht „Missgeburten“ nach Anschlag mit Tod
    Von specialForces im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 02.10.2010, 12:56
  3. Medwedew: Russland «zurückgeblieben und korrupt»
    Von lulios im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 22:28
  4. Medwedew: USA streben nach globaler Dominanz
    Von Der_Buchhalter im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 19:29
  5. Dmitri Medwedew
    Von busta im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.03.2008, 21:29