BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 68

Mehr Roma und Albaner in Kroatien

Erstellt von Milan Divjak, 01.09.2009, 12:37 Uhr · 67 Antworten · 4.590 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Milan Divjak

    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    33

    Mehr Roma und Albaner in Kroatien

    Immer mehr Albaner und Roma gibt es in Kroatien und sie stellen eine große Herausforderung für das kroatische Bildungssystem dar.

    Wie ich aus Gesprächen mit kroatischen Schulkindern erfahren habe, sind es gerade die Kinder aus albanischen Familien die im Vergleich zu den anderen Schülern miserable Ergebnisse in krotaischen Schule erzielen. So befinden sich unter denjenigen SchülerInnen, die nach der "Osnovna Skola" auf eine weiterführende Schule besuchen, kaum Kinder aus diesen Familien. Zwar sind Roma-Kindern neben albanischen Kindern ebenso benachteiligt was die Bildungschancen angeht, jedoch ist bei den albanischen Kindern in den letzten Jahren ein starker Ansteig in der Bevölkerungsgröße zu verzeichnen.

    Langfristig wird das kroatische Bildunssystem diese Probleme in den Griff bekommen müssen. Es wird spätestens dann zu ernsthaften Problemen kommen, wenn sich diese wachende Zahl von benachteiligten Kindern im späteren Leben als eine neue breite Unterschicht herausbildet. Die verheerende Lage der Roma in der Slowakei zB zeigt jetzt schon, dass diese sozialen Probleme schnell zu einem aggressiven Rassismus gegenüber den Unprivilegierten führen können.

  2. #2
    Avatar von Franko

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    3.128
    Du hast sicher eine seriöse Quelle die das belegen kann

    würde das selber nachlesen






    .

  3. #3
    Avatar von DerPate

    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    496
    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Du hast sicher eine seriöse Quelle die das belegen kann

    würde das selber nachlesen






    .
    Das Ganze ist ein fake von milan es gibt keine Quelle.
    gruss

  4. #4

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    Zitat Zitat von Milan Divjak Beitrag anzeigen
    Immer mehr Albaner und Roma gibt es in Kroatien und sie stellen eine große Herausforderung für das kroatische Bildungssystem dar.

    Wie ich aus Gesprächen mit kroatischen Schulkindern erfahren habe, sind es gerade die Kinder aus albanischen Familien die im Vergleich zu den anderen Schülern miserable Ergebnisse in krotaischen Schule erzielen. So befinden sich unter denjenigen SchülerInnen, die nach der "Osnovna Skola" auf eine weiterführende Schule besuchen, kaum Kinder aus diesen Familien. Zwar sind Roma-Kindern neben albanischen Kindern ebenso benachteiligt was die Bildungschancen angeht, jedoch ist bei den albanischen Kindern in den letzten Jahren ein starker Ansteig in der Bevölkerungsgröße zu verzeichnen.

    Langfristig wird das kroatische Bildunssystem diese Probleme in den Griff bekommen müssen. Es wird spätestens dann zu ernsthaften Problemen kommen, wenn sich diese wachende Zahl von benachteiligten Kindern im späteren Leben als eine neue breite Unterschicht herausbildet. Die verheerende Lage der Roma in der Slowakei zB zeigt jetzt schon, dass diese sozialen Probleme schnell zu einem aggressiven Rassismus gegenüber den Unprivilegierten führen können.
    kroaten und albaner sind ja ach so brüder.

  5. #5
    Avatar von Milan Divjak

    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Franko Beitrag anzeigen
    Du hast sicher eine seriöse Quelle die das belegen kann

    würde das selber nachlesen






    .
    hmm, seriöse quelle, da muss ich passen. es gibt zeitungsartikel die zum thema roma stellung nehmen. es ist ja nur eine tendenz die ich aus vielen gesprächen heraushöre. aber das kroatien langfristig ein problem mit der integration von Roma und Albanern haben wird, ist kaum von der Hand zu weisen. Das gilt im übrigen auch für viele andere Balkanländer, bloß lag mein Augenmerk auf Kroatien, da es ja eins der Westlichsten Balkanländer ist.

  6. #6
    Avatar von Milan Divjak

    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von DerPate Beitrag anzeigen
    Das Ganze ist ein fake von milan es gibt keine Quelle.
    gruss
    ja was heißt fake. ich habe tatsächlich keine schriftliche quelle wie ich geschrieben habe, es ist ein aus gesprächen mit schülern und ehemaligen schülern bild, das ich mir gemacht habe. meine aussagen haben nicht die absicht wissenschaftlich zu sein.

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    kroaten und albaner sind ja ach so brüder.

    uns schmeckt das Brötchen......


    dir nicht ?

  8. #8
    Avatar von Milan Divjak

    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    33
    Habe gerade diesen Artikel von letzem Jahr gefunden - die Zahlen sprechen für sich:

    ŠKOLOVANI ROMI
    Povećava se broj romske djece u hrvatskim školama
    Prema najnovijim podacima, u Hrvatskoj raste broj školovanih mladih Roma, a njih deset studira na hrvatski sveučilištima

    .kl1190517a181192115 img{border-color:#222222 } U utorak je na sjednici Povjerenstva za praćenje provedbe Nacionalnog programa za Rome potpredsjednica Vlade Jadranka Kosor rekla da se školuje sve više romske djece pa ih 3628 pohađa osnovnu i srednju školu, a 10 studira. Sjednica Povjerenstva za praćenje provedbe Nacionalnog programa za Rome pod predsjedanjem potpredsjednice Vlade, ministrice obitelji, branitelja i međugeneracijske solidarnosti Jadranke Kosor održana je u novom sazivu, priopćeno je iz Vladina Ureda za odnose s javnošću.
    Prije početka sjednice Kosor je odličnim učenicama osnovnih i srednjih škola romske nacionalne manjine uručila darove (knjige, enciklopedije, školske torbe i školski pribor). Pritom je istaknula da su, osim školovanja romske djece, bitni legalizacija romskih naselja i bolja zdravstvena zaštita. Od 2005. do danas proračun za Nacionalni program za Rome i za akcijski plan Desetljeća za uključivanje Roma povećan je 630 posto.
    Na sjednici je podneseno izvješće o Projektu podrške Romima PHARE 2005., osnovni ciljevi kojega su uključiti Rome pomagače u obrazovni sustav, poboljšati suradnju škola s roditeljima, unaprijediti upravljanje i suradnju svih sudionika u obrazovnom sustavu i stvoriti pozitivnu sliku o romskoj nacionalnoj manjini.
    Članovi Povjerenstva prihvatili su inicijativu za uključenje Hrvatske u kampanju Vijeća Europe -Dosta!- cilj koje je afirmacija romske tradicije i kulure te uklanjanje predrasuda, kaže su u priopćenju.
    Link: Poveæava se broj romske djece u hrvatskim školama - Hrvatska - Javno


  9. #9
    All Eyez on Me
    Also keine Quelle parat?

  10. #10
    Avatar von Milan Divjak

    Registriert seit
    31.08.2009
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Aurora Beitrag anzeigen
    Also keine Quelle parat?
    ich habe tatsächlich keine schriftliche quelle wie ich geschrieben habe, es ist ein aus gesprächen mit schülern und ehemaligen schülern entstandenes bild, das ich mir gemacht habe. meine aussagen haben nicht die absicht wissenschaftlich zu sein, haben aber auch nicht die absicht irgendwessen gefühle zu verletzen, sonern wollen nur auf ein konkretes problem ausmerksam machen.

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Keine Marmelade mehr in Kroatien.
    Von Grasdackel im Forum Essen und Trinken
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.06.2011, 17:54
  2. Kroatien mehr Medalien als YU (-1991).
    Von Knutholhand im Forum Sport
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 21:57
  3. Oesterreich will nicht mehr in Kroatien investieren
    Von Gospoda im Forum Wirtschaft
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 22:12
  4. Kroatien: Mehr Gehalt für Männer
    Von TigerS im Forum Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 16:00
  5. Mehr Einfluss der Albaner in Mazedonien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.03.2005, 14:26