Belgrad. DPA/baz. Beim Sturz eines Busses von einer Brücke in den Fluss Tisa im Norden Serbiens sind am Freitagabend mehrere Passagiere ums Leben gekommen. Sieben Verletzte wurden in umliegende Spitäler gebracht, berichtet das Staatsfernsehen RTS in Belgrad.

Polizeitaucher seien auf der Suche nach möglichen weiteren Opfern, weil sich im Bus etwa 20 Passagiere befanden. Das Unglück ereignete sich zwischen Zrenjanin und Novi Sad.

http://www.baz.ch/news/index.cfm?Obj...6553485D672E3C