BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Was meint ihr, dieser Einsturz da in Köln...

Erstellt von Noodles, 08.03.2009, 15:58 Uhr · 29 Antworten · 1.575 Aufrufe

  1. #11
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Ja, ganz sicher.

    Aber zurück zur Selbstversorgung wird auch nicht überall funktionieren.
    Schlimmerweise muss gerade die süd-ost-europäische Landbevölkerung mit ihrer Selbstversorgung all das ja schon seit Jahren kompensieren. Und die Verwandtschaft in den Städten, die Kinder teilweise auch noch mit durchschleppen.
    Mein Schwager ist Ungar aus Mediasch/Medgyes, ich kenn das dadurch gleich aus zwei Ländern...
    Schon richtig-Selbstversorgung der Landbevolkerung allein macht eine Wirtschaft noch lange nicht krisensicher.Meiner Meinung nach ist es auch noch sehr wichtig über einen starken unabhängigen und eigenständigen Binnenmarkt zu verfügen.Wenn man sich zum Beispiel ansieht was für Folgen die Schließung der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften auf die Landbevölkerung und das Zerstören der Industrie in Osteuropa nach der Wende auf den Arbeitsmarkt hatte(in Ungarn z.B. hat man eine ganze Generation in eine Art "Frührente"geschickt,um die Statistiken zu beschönigen),dann ekennt man die Taktik des Westens die osteuropäische Wirtschaft zu zerstören und die einheimische Bevölkerung als billige Arbeits und Konsumsklaven von sich abhängig zu machen.

  2. #12
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Schon richtig-Selbstversorgung der Landbevolkerung allein macht eine Wirtschaft noch lange nicht krisensicher.Meiner Meinung nach ist es auch noch sehr wichtig über einen starken unabhängigen und eigenständigen Binnenmarkt zu verfügen.Wenn man sich zum Beispiel ansieht was für Folgen die Schließung der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaften auf die Landbevölkerung und das Zerstören der Industrie in Osteuropa nach der Wende auf den Arbeitsmarkt hatte(in Ungarn z.B. hat man eine ganze Generation in eine Art "Frührente"geschickt,um die Statistiken zu beschönigen),dann ekennt man die Taktik des Westens die osteuropäische Wirtschaft zu zerstören und die einheimische Bevölkerung als billige Arbeits und Konsumsklaven von sich abhängig zu machen.
    Genau. Das war der Hammer... in der "Zwiebelstadt" Mako in Süd-Ungarn gab es einen Tag nach dem EU-Beitritt nur noch Zwiebeln aus Holland. Ich war an dem Tag dort und dachte "Haben die hier noch alle?". Gut... am Ende entscheidet der Verbraucher, und der ist hoffentlich so klug zu begreifen, dass die Zukunft seiner Region, seine Landes von so etwas abhängig sein kann. Das z.B. hat in D. auch sehr lange gedauert. Und jetzt essen wir wieder Wurzelgemüse.

  3. #13

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Seht es ein es ist Gelaufen , wir alle gehen dem Niedergang entgegen.
    Auch wenn immer wieder betont wird , das es nicht so schlimm wird , ist es in wahrheit nur die beruhigungspille,ähnlich einem Kapitän der seinen
    Passagieren versichert das das sinkende Schiff keine Gefahr für sie ist.

  4. #14
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Wir alle sind den Wandlungen unterworfen , wir sollten sie aufrechten Ganges begegnen.
    Jetzt redest du ja plötzlich wie "Balkanfreund".

    Kann ich auch:
    Perun, liebster Freund, an deinen Kommata kann man dich erkennen.

    Ich weiß nur nicht, wo ich seine seltsamen Smileys herkriege...

  5. #15

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Jetzt redest du ja plötzlich wie "Balkanfreund".

    Kann ich auch:
    Perun, liebster Freund, an deinen Kommata kann man dich erkennen.

    Ich weiß nur nicht, wo ich seine seltsamen Smileys herkriege...

    Naja , was willst du hören . die zeiten ändern sich nun mal ständig.
    Zum vorteil und nachteil vieler.

  6. #16
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Genau. Das war der Hammer... in der "Zwiebelstadt" Mako in Süd-Ungarn gab es einen Tag nach dem EU-Beitritt nur noch Zwiebeln aus Holland. Ich war an dem Tag dort und dachte "Haben die hier noch alle?". Gut... am Ende entscheidet der Verbraucher, und der ist hoffentlich so klug zu begreifen, dass die Zukunft seiner Region, seine Landes von so etwas abhängig sein kann. Das z.B. hat in D. auch sehr lange gedauert. Und jetzt essen wir wieder Wurzelgemüse.
    Dein Beispiel aus Mako sagt eigentlich alles,es ist schon ein Wahnsinn.Ein Agrarland wie Ungarn macht sich aufs extremste von ausländischen Erzeugnissen abhängig und hintergeht dabei seine eigene,produzierende Bevölkerung.Dazu ist die eingeführte Ware meistens auch noch von miserabler Qualität.

  7. #17
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Naja , was willst du hören . die zeiten ändern sich nun mal ständig.
    Zum vorteil und nachteil vieler.
    Ja/nein... Ich bin sehr dafür, dass Rumänen jetzt finnische Handys herstellen dürfen.
    Drei Jahre.
    Bis die gewinnmaximierenden Verbrecher die Ukraine beglücken werden.

  8. #18

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Noodles Beitrag anzeigen
    Ja/nein... Ich bin sehr dafür, dass Rumänen jetzt finnische Handys herstellen dürfen.
    Drei Jahre.
    Bis die gewinnmaximierenden Verbrecher die Ukraine beglücken werden.

    Interessant zu wissen was nach dem Kapitalismus kommt.

  9. #19
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Interessant zu wissen was nach dem Kapitalismus kommt.
    Anarchie, Apokalypse, Urgesellschaft, Grüner Faschismus.
    Mehrfachnennungen sind möglich.

  10. #20
    ökörtilos
    @Noodles

    darf ich fragen was für Landsmann du bist?
    anhand dem Motto in deinem Avatar tippe ich auf PL/SK/CZ

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was meint ihr?
    Von Methos im Forum Rakija
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 19:49
  2. was meint ihr ?
    Von absolut-relativ im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 09:43
  3. Was meint ihr..
    Von Lucky Luke im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 15:50