BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 129

Meinungen übers Legalisieren von Canabis

Erstellt von Arbeitslos, 05.02.2012, 13:59 Uhr · 128 Antworten · 5.527 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    die meisten haben kein plan aber ne meinung ist auch ok....alisa ist die einzige anscheinend die weiss wovon sie spricht was mich wundert....ansonsten gibts dazu nix zu sagen ausser alles kann schaden sogar vitamine wenn man seine grenzen net kennt....ihr müsst mich mal am boxsack erleben wie ich mich auspower und dann nach der dusche einen gepflegt durchziehe auf den weg nach hause......dann würdet ihr anders denken,aber wenn man natürlich das bild eines runtergekommenen dauerbreiten kiffer vor augen hat dann sieht man gras natürlich mit anderen augen.........in meinem umfeld sind ne menge die rauchen und denen sieht man das nicht an ,nicht im geringsten würde man als aussentehender drauf kommen....ich finds besser als das feierabend bier was bei vielen anti rauchern normal geworden ist....
    ja aber wenn jugendliche in der pubertät zu viel gras rauchen kann es den menschen sehr verändern, vielleicht sogar psychosen auslösen. man weiss es nicht genau. es ist aber bewiesen das es schädlich ist wenn man in der entwicklungsphase zuviel konsumiert.

  2. #82
    Yunan
    Hasch oder Weed machen nicht körperlich abhängig wie Alkohol. Eine psychische Abhängigkeit kann bei jeder anderen Sache auch auftreten, die nichts mit Drogen zu tun hat.

  3. #83
    Avatar von Skitnik

    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    1.327
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Weil alkoholfreies Bier scheisse ist.
    Gras verursacht Psychosen dass ist auch nachgewiesen. An Gras rauchen sterben auch Menschen, anzunehmen dass es nicht gesundheitsschädlich ist, ist reinste Idiotie.
    was?? hahahaha zeig mir den der an einer thc vergiftung starb!

    omg

    klar gesund ist es nicht. Alkohol verursacht nebst agressionen spätfolgen wie altsheimer. man kann an alkoholvergiftung sterben. alkohol macht nicht nur psychisch sondern auch körperlich abhängig. es gibt 1000de von gründen warum alkohol übler ist als gras.

    und warum ist alkoholfreies bier scheisse?? :'D Lebensmitteltechnologen machen das alkoholfreie bier geschmacklich nicht zu unterscheiden.
    also bleibt der schluss, dass alkohol auch nur ein mittel ist um sich zu benebeln.


    ich weiss jan icht wie du gekifft hast.
    wäre akohol keine tradition, dann wäre es shcon längst illegal.

  4. #84
    Yunan
    Wenn ein Mensch anfällig für Psychosen ist, wird er sie auch ohne Gras irgendwann bekommen.

    9,5 Mio. Menschen in Deutschland konsumieren Alkohol in gesundheitlich riskanter Form. Etwa
    1,3 Mio. Menschen gelten als alkoholabhängig. Jedes
    Jahr sterben in Deutschland nach neuen Berechnungen
    über 70.000 Menschen an den Folgen ihres Alkoholmissbrauchs.
    http://www.bmg.bund.de/fileadmin/red...richt-2009.pdf

    Aus dem Suchtbericht der Bundesregierung.

    Bringt mir nur eine Zahl die auch nur annähernd in diese Größenordnung passt was Marihuana angeht und ich bin ruhig. An Gras ist noch niemand gestorben, es sei denn es war versetzt mit irgendeinem Scheiß(ein Problem, dass durch kontrollierten Verkauf einfach verschwinden würde) und selbst da handelt es sich um weniger als 10 Personen deutschlandweit. Bei Alkohol kann das genauso durch Methanol passieren. Von Marihuana kann man keine Überdosis bekommen im Gegensatz zu Alkohol, ganz abgesehen von den langfristigen Wirkungen.

    Was denkst du Guster, wie viele Menschen psychisch krank durch ihren Alkoholkonsum werden, wie viele Familien durch Alkohol zerstört werden?
    Außerdem ist Alkohol aggressionssteigernd während Gras vollkommen entspannend ist.

    Man sollte viel eher Alkohol verbieten und Marihuana legalisieren. So rettet man tatsächlich viele Menschenleben.

  5. #85
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.511
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn ein Mensch anfällig für Psychosen ist, wird er sie auch ohne Gras irgendwann bekommen.
    ...
    Bringt mir nur eine Zahl die auch nur annähernd in diese Größenordnung passt was Marihuana angeht und ich bin ruhig. An Gras ist noch niemand gestorben, es sei denn es war versetzt mit irgendeinem Scheiß(ein Problem, dass durch kontrollierten Verkauf einfach verschwinden würde) und selbst da handelt es sich um weniger als 10 Personen deutschlandweit. Bei Alkohol kann das genauso durch Methanol passieren. Von Marihuana kann man keine Überdosis bekommen im Gegensatz zu Alkohol, ganz abgesehen von den langfristigen Wirkungen.

    Was denkst du Guster, wie viele Menschen psychisch krank durch ihren Alkoholkonsum werden, wie viele Familien durch Alkohol zerstört werden?
    Außerdem ist Alkohol aggressionssteigernd während Gras vollkommen entspannend ist.
    Man sollte viel eher Alkohol verbieten und Marihuana legalisieren. So rettet man tatsächlich viele Menschenleben.
    Du hast ja im Prinzip recht, aber Verbote nützen ja überhaupt nichts (Prohibition etc.). Die Mehrheit hier ist doch wohl darin einig, dass ein Glas Wein, eine Flasche Bier oder ein Joint nicht zu viel ist, ok ab und zu darfs auch mal ein bischen mehr sein.
    Wenn man sozial verankert ist, einen Job und/oder Familie hat, dann geht das sowieso nicht anders. Nach meinen Erfahrungen geraten aber gerade die Menschen in Abhängigkeiten von Drogen aller Art, die diese sozialen Bindungen nicht haben - keine oder schlechte familiäre Bindungen, Job verloren und/oder keine Chance auf einen neuen usw.usw.usw.
    Darüber sollten wir nachdenken...

    Im Übrigen kümmert sich kein Schwein um das Verbot von Gras - ausser den Dealern natürlich...

  6. #86

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Paokara90 Beitrag anzeigen
    ...na ja.....wenn ich höre besser kiffen.....es ist beides ganz einfach kacke....die meisten kiffer sind total hängen geblieben.......dennen erzählst du was und nach 10sec haben die das schon wieder vergessen......Alkohol ist bis zu einem gewissen grad okay.....aber ich sehe es auch bei mir sobald ich meine linie überschritten habe, werde ich total aggro und verliere meine Kontrolle....das war zwar erst zwei mal, dennoch total scheisse......
    Ich trinke kein Alkohol mehr ,seid 2 wochen . Ich habe übertrieben auf leeren Magen und zum Glück hatte ich so gute Freunde die mich nach hause getragen haben ,dass ich nicht in meiner Kotze pennne musste. Am nächsten Morgen filmriss und fett Kater + Anschiss von den Eltern aufs übelste. Niewieder habe ich gesagt und bin vollkommen aufs kiffen umgestiegen . Wenigstens weiss ich dann noch wo ich bin und wie ich heiße. FILMRISS WEISS MAN GARNICHTS MEHR

  7. #87

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Friedrich der Große Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu dir habe ich das Thema fachlich behandelt.
    Jemand der oft kifft hat immer Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, usw. Es ist einfach so. Und das es die Synapsen zerstört ist auch so. Es ist vor allem sehr stark bei Jugendlichen schädlich. Natürlich ist nicht jeder der kifft gleich dumm, aber ein 50 Jähriger, der mit 14 mit kiffen angefangen hat und es sein Leben lang tut, hat echt Probleme mit dem denken.

    Cannabis ist übrigens auch was ganz anderes als Koks und Heroin.
    Bin ich der einzige der Fressflash bekommt?

  8. #88

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wenn ein Mensch anfällig für Psychosen ist, wird er sie auch ohne Gras irgendwann bekommen.



    http://www.bmg.bund.de/fileadmin/red...richt-2009.pdf

    Aus dem Suchtbericht der Bundesregierung.

    Bringt mir nur eine Zahl die auch nur annähernd in diese Größenordnung passt was Marihuana angeht und ich bin ruhig. An Gras ist noch niemand gestorben, es sei denn es war versetzt mit irgendeinem Scheiß(ein Problem, dass durch kontrollierten Verkauf einfach verschwinden würde) und selbst da handelt es sich um weniger als 10 Personen deutschlandweit. Bei Alkohol kann das genauso durch Methanol passieren. Von Marihuana kann man keine Überdosis bekommen im Gegensatz zu Alkohol, ganz abgesehen von den langfristigen Wirkungen.

    Was denkst du Guster, wie viele Menschen psychisch krank durch ihren Alkoholkonsum werden, wie viele Familien durch Alkohol zerstört werden?
    Außerdem ist Alkohol aggressionssteigernd während Gras vollkommen entspannend ist.

    Man sollte viel eher Alkohol verbieten und Marihuana legalisieren. So rettet man tatsächlich viele Menschenleben.
    This

  9. #89
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.141
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die Eingangstür der Sveti Sava in Belgrad.



    Alkohol trinkt man aber nicht zwangsläufig um sich ins Koma zu saufen, jedoch wenn man einen Joint raucht will man in einen Rauschzustand gelangen sonst macht es ja keinen Sinn.

    Gerade wegen dem Gedanken "ist ja nicht so schlimm" versauen sich viele Leute ihr Leben mit dem Zeug.

    Kommasaufen ist Volkssport geworden! Alkohol ist die Haupteinstiegsdroge und hat im Rausch eine ähnliche Wirkung zum Heroin!


    Ich kann mich erinnern das Gras auch seines Geschmackes wegen geraucht zu haben!

  10. #90
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.141
    Zitat Zitat von Big MD Beitrag anzeigen

    an alkohol sterben menschen.

    alkohol verursacht gewalt, und das ist nachgewiesen.


    Mal einer Meinung!


    Also ich begegne lieber 150 Bekifften in einer dunklen Seitengasse als 2 Betrunkenen. Woher ich das weiss? Fahrt mal in Euerem Leben Taxi, aber als Fahrer!

Ähnliche Themen

  1. FPÖ haut alte Dame übers Ohr.
    Von Perun im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 22:00
  2. BF übers Handy
    Von Albo-One im Forum Rakija
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 13.06.2011, 23:28
  3. Konvertieren übers Telefon
    Von phαηtom im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 14:39
  4. Filmreife Verfolgung übers Vordach
    Von Secondos im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2008, 11:18
  5. Kostenloses Fernsehen übers Internet!
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 16:40