BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Menduh Thaçi: Der Krieg zwischen den Albaner und den Mazedonier ist noch nicht fertig

Erstellt von Nonqimi, 16.09.2013, 17:30 Uhr · 49 Antworten · 2.615 Aufrufe

  1. #31
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Dr. Eisenhower Beitrag anzeigen
    Soll das heissen in deiner Stadt haben die Maqes nichts zu melden?
    Natürlich haben sie das in der Stadt selber leben mehr Makes das Problem sind einfach die grossen albanischen Dörfer die nach der Umstrukturierung auch zur Stadt gehören...wäre soweit ja legitim wen diese Dörfer nicht leer wären was sie sind 70% der Häuser stehen leer!

    Und so ist es halt das die Minderheit einen Bürgermeister hat

  2. #32
    Nonqimi
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Natürlich haben sie das in der Stadt selber leben mehr Makes das Problem sind einfach die grossen albanischen Dörfer die nach der Umstrukturierung auch zur Stadt gehören...wäre soweit ja legitim wen diese Dörfer nicht leer wären was sie sind 70% der Häuser stehen leer!

    Und so ist es halt das die Minderheit einen Bürgermeister hat
    Oke

  3. #33

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Und was haben die Camen mit MK zu tun? Aus MK sind hauptsächlich Türken und MK-Moslems ausgewandert so einfach ist das
    Rede nicht du Lappen, selbst heute gibts noch Dokus von Albanern die in der Türkei leben und sagen dass sie aus Shkup, Struga Tetova usw. kommen.

  4. #34
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Dr. Eisenhower Beitrag anzeigen
    Oke


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Rede nicht du Lappen, selbst heute gibts noch Dokus von Albanern die in der Türkei leben und sagen dass sie aus Shkup, Struga Tetova usw. kommen.
    Alles lügen Adem glaub ihnen kein Wort

  5. #35

    Registriert seit
    03.11.2009
    Beiträge
    13.141
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Natürlich haben sie das in der Stadt selber leben mehr Makes das Problem sind einfach die grossen albanischen Dörfer die nach der Umstrukturierung auch zur Stadt gehören...wäre soweit ja legitim wen diese Dörfer nicht leer wären was sie sind 70% der Häuser stehen leer!

    Und so ist es halt das die Minderheit einen Bürgermeister hat
    Beugt euch vor dem Shaban

  6. #36

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Analysten schreiben, es könnte bald kein FYROM mehr geben.

  7. #37

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Russischen Experten zufolge werden sich die Grenzen auf dem Balkan innerhalb von 20 Jahren verschieben, der westliche Teil Mazedoniens wird sich also abspalten und an Albanien anschließen.

  8. #38
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.823
    Zitat Zitat von Valmir Beitrag anzeigen
    Russischen Experten zufolge werden sich die Grenzen auf dem Balkan innerhalb von 20 Jahren verschieben, der westliche Teil Mazedoniens wird sich also abspalten und an Albanien anschließen.
    Seit dem 2. Weltkrieg haben sich keine Grenze mehr verschoben im Sinne von ,,Staatsvergrößerung''.

    Der Teil kann sich höchstens unabhängig machen oder eine eigene Entität in Makedonien bilden.


    International würde das niemand anerkennen

  9. #39
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Zitat Zitat von Adem Beitrag anzeigen
    Rede nicht du Lappen, selbst heute gibts noch Dokus von Albanern die in der Türkei leben und sagen dass sie aus Shkup, Struga Tetova usw. kommen.
    Das stimmt. Vor etwa 3 Jahren habe ich eine Doku gesehen, da hatte eine alte Frau tatsächlich behauptet sie seie aus meinem Dorf in der Nähe von Tetove. Sie sagte viele seien damals ausgewandert aber die meisten von deren Kindern können kein albanisch mehr. Mein Grossvater hat Verwandte in Izmir, weshalb er öfters dort war. Meine Grosseltern sprachen sogar perfekt türkisch, jetzt ist es ein bisschen vergessen gegangen.

  10. #40

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    833
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    Seit dem 2. Weltkrieg haben sich keine Grenze mehr verschoben im Sinne von ,,Staatsvergrößerung''.

    Der Teil kann sich höchstens unabhängig machen oder eine eigene Entität in Makedonien bilden.


    International würde das niemand anerkennen
    Aber wenn man sich unabhängig macht oder eine Entität bildet läuft das immer darauf hinaus das sich diese Gebiete an das "Mutterland" anschließen was ja auch das Ziel ist.

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Treffen zwischen Thaci und Hakan Sükür
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 00:50
  2. Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 16:01
  3. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 16:21
  4. Mazedonier-Albaner
    Von Tiraner im Forum Balkan im TV
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 20:39