BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 211

Menschenrechte: Griechenland schließt Schulen von Minderheiten

Erstellt von Elk873, 28.02.2013, 18:06 Uhr · 210 Antworten · 7.245 Aufrufe

  1. #151

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.371
    Zitat Zitat von FeurichFlips Beitrag anzeigen
    Die griechischen Behörden haben vorübergehend zwölf Schulen von Minderheiten in West-Thrakien geschlossen. Als Grund dafür wurde die niedrige Anzahl von Einschreibungen angegeben.
    Das griechische Bildungsministerium, so berichtet derzeit die türkische Zeitung Hürriyet, habe beschlossen, die Aktivitäten und Lehrerstellen an insgesamt zwölf Schulen in Xanthi, Rodop und Evros auszusetzen. Das finanziell schwer gebeutelte Land führte bereits 2011 eine Zusammenlegung von Schulen durch, um bessere Bildung zu geringeren Kosten anbieten zu können. In Folge der landesweiten Maßnahme wurde die Anzahl der Bildungseinrichtungen von 1,933 auf 877 heruntergefahren. Schon damals waren 14 Schulen von Minderheiten dauerhaft geschlossen worden.
    Symbolischer Schritt: Griechische Schule auf Gökçeada

    Grund zur Freude gab es entgegen bereits Anfang vergangenen Jahres in der Türkei. Auf der Insel Gökçeada im ägäischen Meer, so die Meldung seinerzeit, solle nach fast 50 Jahren wieder eine griechische Schule eröffnet werden. Die Grundschule war 1964 unter İsmet İnönü geschlossen worden. Die griechische Gemeinde auf der Insel hatte einen Antrag gestellt, der bewilligt wurde. Um vermeintliche Rentabilität, wie die griechischen Behörden im aktuellen Fall argumentieren, ging es hier allerdings nicht. Da auf der Insel zurzeit gerade einmal 180 bis 200 Griechen leben, hatte der Schritt vor allem symbolischen Wert. „Auch wenn nur 10 Schüler die Schule besuchen, ist die Eröffnung sehr wichtig, denn sie ist eine Hoffnung für die Zukunft“, so der Vertreter der Stiftung für Minderheiten des Bildungsministeriums, Laki Vingas (mehrhier).
    Im nun besagten Gebiet sind die Westthrakien-Türken beheimatet. Ihre Zahl wird aktuell auf bis zu 120.000 Menschen geschätzt. Die sunnitischen Muslime dort gelten als heterogene Minderheit. Sie genießen gemäß dem Lausanner Vertrag Minderheitenschutz. Prekär ist vor allem die Schulsituation. Der muttersprachliche Unterricht kommt zu kurz. Die meisten Kinder landen entweder auf einer einsprachig griechischen Schule oder gehen schließlich in die Türkei. Über den Besuch der weiterführenden Minderheitenschulen entscheidet auf Grund der geringen Anzahl zu vergebender Plätze das Losverfahren. Gelehrt wird zumeist aus völlig veralteten Schulbüchern.

    Menschenrechte: Griechenland schließt Schulen von Minderheiten | DEUTSCH TÜRKISCHE NACHRICHTEN




    Dass einige Minderheit-Schulen geschlossen werden ist traurig. Aber wie ich von der Meldung verstehe, hängt das nicht mit einer anti-Minderheit Politik des griechischen Staates zusammen, sondern mit den allgemeinen Sparmaßnahmen, von denen auch die griechische Schulen in ähnlichem Maß betroffen sind. Da werden auch griechische Schulen geschlossen, und es gibt auch da viele Beschwerde.

    Ich will nicht damit sagen, dass die Politik Griechenlands gegenüber die Minderheit immer OK ist, es gab in der Vergangenheit viele Probleme. In diesem Fall aber, was man dem griechischen Staat eher vorwerfen kann, ist eine allgemeine Vernachlässigung der Bildung, von der sowohl griechische als auch muslimische Kinder betroffen sind.

    Mir scheint es so, als ob man hier aus dem nichts eine Nachricht machen will.

  2. #152
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Mir scheint es so, als ob man hier aus dem nichts eine Nachricht machen will.
    Das scheint dir so?^^
    Das ist hier immer so gewesen wenn es um Griechenland geht. Und die notorischen Griechenlandhasser hauen seit der Finanzkrise alles raus was sie finden können.

  3. #153
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das scheint dir so?^^
    Das ist hier immer so gewesen wenn es um Griechenland geht. Und die notorischen Griechenlandhasser hauen seit der Finanzkrise alles raus was sie finden können.
    Ach und vor der Krise hat sich das niemand getraut?

  4. #154
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das scheint dir so?^^
    Das ist hier immer so gewesen wenn es um Griechenland geht. Und die notorischen Griechenlandhasser hauen seit der Finanzkrise alles raus was sie finden können.
    Ich frage mich immer wieder.....wieso manche von Euch den idioten des forums immer die chance gibt.....ihr dummes geschwätzt zu verbreiten.Ihr rechtfertig euch immer und immer wieder bei leuten die tag ein tag aus nur am hetzen sind und höchstwahrscheinlich keine 18 sind.
    War da nicht einmal ein türkische user.....der behauptete das Agia Sofia von dem osmanen erbaut worden ist?
    Und mit solche idioten.....wollt ihr eine ernsthafte diskussion führen?

  5. #155

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von alex281290 Beitrag anzeigen
    Das scheint dir so?^^
    Das ist hier immer so gewesen wenn es um Griechenland geht. Und die notorischen Griechenlandhasser hauen seit der Finanzkrise alles raus was sie finden können.

    probieren dürfen die wie schon gesagt am schluß bekommt dass was die verdienen

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer wieder.....wieso manche von Euch den idioten des forums immer die chance gibt.....ihr dummes geschwätzt zu verbreiten.Ihr rechtfertig euch immer und immer wieder bei leuten die tag ein tag aus nur am hetzen sind und höchstwahrscheinlich keine 18 sind.
    War da nicht einmal ein türkische user.....der behauptete das Agia Sofia von dem osmanen erbaut worden ist?
    Und mit solche idioten.....wollt ihr eine ernsthafte diskussion führen?

    meinst du dass wir mit den idioten ernsthaft diskutieren? liess einfach die beiträge. Eine sachliche diskussion kannst du mit denen nicht führen. Die sind der meinung dass an deren misere griechenland an allen schuld ist.

  6. #156
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.545
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ich frage mich immer wieder.....wieso manche von Euch den idioten des forums immer die chance gibt.....ihr dummes geschwätzt zu verbreiten.Ihr rechtfertig euch immer und immer wieder bei leuten die tag ein tag aus nur am hetzen sind und höchstwahrscheinlich keine 18 sind.
    War da nicht einmal ein türkische user.....der behauptete das Agia Sofia von dem osmanen erbaut worden ist?
    Und mit solche idioten.....wollt ihr eine ernsthafte diskussion führen?
    Tja Langeweille was will man machen.

  7. #157

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Ach und vor der Krise hat sich das niemand getraut?


    wie den? kosovaren, albaner haben ihr brot in griechenland verdient ( legal,und Ilegal ). Griechenland hat bei euch arbeitsplätze geschaft, investiert glaube ich nicht dass die polemische politik gegenüber griechenland von vorteil wäre.

  8. #158
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.091
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    probieren dürfen die wie schon gesagt am schluß bekommt dass was die verdienen

    - - - Aktualisiert - - -




    meinst du dass wir mit den idioten ernsthaft diskutieren? liess einfach die beiträge. Eine sachliche diskussion kannst du mit denen nicht führen. Die sind der meinung dass an deren misere griechenland an allen schuld ist.
    Ich diksutiere nicht....ich habe einige idioten sogar auf ignore.Ich finde es aber entäuschend das einige Griechen hier.....noch mit solchen affen hier abhängen und sich für nichts und wiedernichts rechtfertigen.
    Aber ich bin froh das mittlerweile kein grieche......threads gegenüber ander nationen eröffnet,obwohl es einiges an potenzial gebe.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Tja Langeweille was will man machen.
    Eher mit interessanten user diskutieren,als mit hirnlosen lebewesen.

  9. #159
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    wie den? kosovaren, albaner haben ihr brot in griechenland verdient ( legal,und Ilegal ). Griechenland hat bei euch arbeitsplätze geschaft, investiert glaube ich nicht dass die polemische politik gegenüber griechenland von vorteil wäre.
    Ich meine auch nicht nur die Albaner, sondern alle anderen auch.

  10. #160
    Avatar von Mordy

    Registriert seit
    23.12.2012
    Beiträge
    273
    und wieder sind die Griechen die netten und die türken die bösen

Ähnliche Themen

  1. Griechenland und seine Minderheiten
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 15:41
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 18:12
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 14:28
  4. Minderheiten in Griechenland
    Von Kemalist_1923 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:19