BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 90

Merkel erklärt "Multikulti" für gescheitert

Erstellt von harris, 18.10.2010, 16:11 Uhr · 89 Antworten · 5.714 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von Alano Beitrag anzeigen
    Bin mal echt gespannt was von denen in Zukunft noch kommt, also Jungs und Mädels nutzt die letzte Gelegenheit und benatragt einen Deutschen Pass bevor die uns rausjagen
    wenn ein zweiter hitler an die macht kommt hilft dir der deutsche pass sowieso nicht beschlisst man halt ein gesetz und alle nicht urdeutschen haben keinen deutschen pass mehr geht ganz einfach kriegste nur ein fluckticket in die heimat :icon_smile:

  2. #12

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    3.244
    Zitat Zitat von lulios Beitrag anzeigen
    wenn ein zweiter hitler an die macht kommt hilft dir der deutsche pass sowieso nicht beschlisst man halt ein gesetz und alle nicht urdeutschen haben keinen deutschen pass mehr geht ganz einfach kriegste nur ein fluckticket in die heimat :icon_smile:
    wenn einer 2ter hitler an die macht kommen würde, dann wäre er sicherlich nicht so net und jedem ein flug spendieren ^^

  3. #13
    Ghostbrace
    Das Problem der fehlgeschlagenen Integration vieler Ausländer liegt in dem Wort Gastarbeiter bzw. an allem, was damit verbunden ist.

    Die ersten Ausländer in Deutschland, die Gastarbeiter, wurden eben als Gäste wahrgenommen, als Leute die hier vorübergehend Leben aber selbstverständlich auch irgendwann wieder nach Hause zurückkehren. Diese Leute hatten sich hier aber eine Existenz aufgebaut, und über die Jahre ihre Familie nachgeholt, weswegen sie nicht mehr Gäste waren sondern dauerhafte Mitglieder unserer Gesellschaft.

    Diese Entwicklung wurde von der deutschen Gesellschaft insgesamt großzügig übersehen, und nach drei Jahrzehnten kann man dieses Versäumnis nur schwer wieder weg machen. Auch die nachfolgenden Generationen zu integrieren ist jetzt nicht mehr minder einfach, weil sich über 30 Jahre hinweg lebhafte Parallelstrukturen entwickelt haben.

    Die Fehler der Vergangenheit sind nicht mehr rückgängig zu machen, und ich befürchte, dass die deutsche Politik in ihrer Hilflosigkeit immer aggressiver wird, was auf der einen Seite die Symptome der fehlgeschlagenen Integration etwas lindern wird, aber auf der anderen eine echte, flächendeckende Integration komplett unmöglich macht, da diese Art der Politik und Polemik auf entsprechende Reaktionen bei den Ausländern treffen wird.

  4. #14
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    scheiss auf integration kein Deutscher möchte das sich irgendwelche fremden hier Integrieren..

    Entweder Assimilieren und sich den Deutschen unterordnen oder die Ehre Aufrecht erhalten und sich nicht unterkriegen lassen.

  5. #15

    Registriert seit
    12.10.2010
    Beiträge
    2.194
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    scheiss auf integration kein Deutscher möchte das sich irgendwelche fremden hier Integrieren..

    Entweder Assimilieren und sich den Deutschen unterordnen oder die Ehre Aufrecht erhalten und sich nicht unterkriegen lassen.

    Tortzdem bleibt man der scheiß kanacke


    vonwegen die haben was gegen türken denen ist kein einziger ausländer liebt außer einer der die deutschen übertriebener maßen vorteile bringt sprich ein star ein multimilliadär usw

  6. #16
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    scheiss auf integration kein Deutscher möchte das sich irgendwelche fremden hier Integrieren..

    Entweder Assimilieren und sich den Deutschen unterordnen oder die Ehre Aufrecht erhalten und sich nicht unterkriegen lassen.
    Zitat Zitat von Chicco Beitrag anzeigen
    Tortzdem bleibt man der scheiß kanacke


    vonwegen die haben was gegen türken denen ist kein einziger ausländer liebt außer einer der die deutschen übertriebener maßen vorteile bringt sprich ein star ein multimilliadär usw
    Mensch, da kommen mir ja fast die Tränen, bei soviel Selbstmitleid. Aber auch nur fast ....

  7. #17

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    die labern über multikulti ??

    die größten zahlen an einwanderern sind in österreich momentan die deutschen...

  8. #18
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Mensch, da kommen mir ja fast die Tränen, bei soviel Selbstmitleid. Aber auch nur fast ....
    ich brauche bestimmt kein mitleid von dir.Heb das für später auf kannst du bestimmt eher gebrauchen..

    Ich hatte vorhin wieder Serbisches Fernsehen laufen da ist mir eingefallen wie die Damals gegen die Deutschen Hetzten jeden Tag 7-8 Stunden Filme vom 2.WK wo die Deutschen als Blutrunstige Monster dargestellt wurden..


    Edit..

    Ausserdem werden wir uns niemals unterordnen..Hat mit Ehre und Stolz zu tun..

  9. #19

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    ich brauche bestimmt kein mitleid von dir.Heb das für später auf kannst du bestimmt eher gebrauchen..

    Ich hatte vorhin wieder Serbisches Fernsehen laufen da ist mir eingefallen wie die Damals gegen die Deutschen Hetzten jeden Tag 7-8 Stunden Filme vom 2.WK wo die Deutschen als Blutrunstige Monster dargestellt wurden..


    Edit..

    Ausserdem werden wir uns niemals unterordnen..Hat mit Ehre und Stolz zu tun..
    denkst du dein volk hat das recht sich über das volk eines anderen ÜBERZUORDNEN? in england ist die situation viel schlimmer für die sind wirklich alle deutsche NAZIS ...

  10. #20
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.976
    Es ist garnichts an den Forderungen auszusetzen, dass Immigrannten sowohl die Sprache lernen sollten, als auch sich an den Grundwerten der Gesellschaft orientieren sollten - warum aber der Begriff Leitkultur wieder ausgepackt wird ist mir ein Rätsel - es gibt keine "deutsche" Leitkultur in dem Sinne.

Seite 2 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 16:36
  2. bild.de erklärt den "Blutmond"
    Von BlackJack im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 21:54
  3. Merkel: "Tötung Osama Bin Ladens ist ein Erfolg"
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 00:48
  4. Akademie d. russ. Wissenschaft: Multikulti in Europa gescheitert
    Von Styria im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 03:49
  5. Waffenruhe in Nahost erklärt - "Von heute an schlagen w
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 20:15