BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 148

Merkel fordert Beutekunst von Russland zurück

Erstellt von Ioannis, 27.06.2013, 01:15 Uhr · 147 Antworten · 5.348 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht wirklich vor, in diese Diskussion einzusteigen (ist sowieso Off-topic, denke ich), nur eine Bemerkung:

    Der griechische Beitrag zum 2. WK und anti-faschistischen Kampf kann nicht dem Staat zugerechnet werden. Dieser war schwach, eher widerwillig in den Krieg eingemischt, und war sowieso selbst faschistisch orientiert. Der größte Teil der griechischen politischen und militärischen Elite ist nach der Niederlage in den Nahen Osten und woanders abgehauen, ein kleinerer Teil (muss man sagen) hat mit den Deutschen zusammengearbeitet.

    Es war eine Leistung vom griechischen Volk und keinem anderen. Sowohl im militärischen Sieg gegen Italien als auch im nachfolgenden Widerstand.
    Und? So ziemlich alle Völker haben Widerstand geleistet.
    Aber hier denken echt ein paar Vollspaten als hätten die Griechen das Reich besiegt und Berlin eingenommen

    Bevor man von wegen "Deutschland das Maul stopfen" labbert sollte man erstmal auf den Boden der Tatsachen landen.

  2. #92

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Was mich an diesem Thread gewaltig stört er wurde so wie es scheint nicht mit der Absicht erstellt um sich über das eigentliche Thema zu unterhalten, denn von der eigentlichen Quelle wurde nichts in dem Anfangsbeitrag reingeschrieben dann wurden zwei Themen miteinander verbunden und das in doch sehr unsachlicher Art und Weise teilweise und ein Teil der User redet weiterhin von Reparationen bzw. andere über den 2. Weltkrieg und wieviel Widerstand Griechenland geleistet hat, leisten konnte und so weiter und all das hat aber eigentlich mit dem aktuellen Thema und dem Bericht nur bedingt was zu tuen.

    Also sind mehr als 95% der Beiträge hier offtopic und wenn ich versuche auf das eigentliche Thema versuche zurückzukommen bekomme ich nur unsachliche Kommentare die offensichtlich beweisen, dass fast niemand hier genau weiß um was geht und der Threadersteller diesen Thread nur erstellt hat um zu provozieren.

  3. #93
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.101
    Zitat Zitat von Charlie Brown Beitrag anzeigen
    Was mich an diesem Thread gewaltig stört er wurde so wie es scheint nicht mit der Absicht erstellt um sich über das eigentliche Thema zu unterhalten, denn von der eigentlichen Quelle wurde nichts in dem Anfangsbeitrag reingeschrieben dann wurden zwei Themen miteinander verbunden und das in doch sehr unsachlicher Art und Weise teilweise und ein Teil der User redet weiterhin von Reparationen bzw. andere über den 2. Weltkrieg und wieviel Widerstand Griechenland geleistet hat, leisten konnte und so weiter und all das hat aber eigentlich mit dem aktuellen Thema und dem Bericht nur bedingt was zu tuen.

    Also sind mehr als 95% der Beiträge hier offtopic und wenn ich versuche auf das eigentliche Thema versuche zurückzukommen bekomme ich nur unsachliche Kommentare die offensichtlich beweisen, dass fast niemand hier genau weiß um was geht und der Threadersteller diesen Thread nur erstellt hat um zu provozieren.


  4. #94
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.519
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ah, was ist den passiert als die Wehrmacht in Griechenland eingegriffen hat?

    Na?

    Der ah so mächtige Staat Griechenland hat bestimmt die Kapitulation nur vorgespielt.

    Ziemlich schwach für einen ach so tollen und tapferen Staat, nichtmal die Befreiung ging ohne Hilfe von den Alliierten.
    Aber man kann sich natürlich auf alles etwas einbilden, nichtwahr?

    Zu sagen dass Griechenland eine wichtige Rolle bei der Niederlage des Reiches hatte ist eine Beleidigung für die Sowjets und Alliierten.

    Noch mal für dich du Affe Griechenland hat .
    A.)Den Achsenmächten die Erste Niederlage Beschert
    B.)Dadurch sind die Zeitpläne Verschoben,was dar zu Führte das Hitlerrein den Kampf Verloren hat.

  5. #95

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.346
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Und? So ziemlich alle Völker haben Widerstand geleistet.
    Aber hier denken echt ein paar Vollspaten als hätten die Griechen das Reich besiegt und Berlin eingenommen

    Bevor man von wegen "Deutschland das Maul stopfen" labbert sollte man erstmal auf den Boden der Tatsachen landen.
    Also, ich denke, der griechische Beitrag in Analogie zu Bevölkerung und Möglichkeiten war überdurchschnittlich, wie der von anderen Völkern auch natürlich (so z.B. Jugoslawen oder Russen), wie gesagt aber, ich würde darüber lieber nicht diskutieren. Ich wollte nur bemerken, dass es hier nicht um den griechischen Staat gehen sollte.

  6. #96
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Noch mal für dich du Affe Griechenland hat .
    A.)Den Achsenmächten die Erste Niederlage Beschert
    B.)Dadurch sind die Zeitpläne Verschoben,was dar zu Führte das Hitlerrein den Kampf Verloren hat.
    Genau, ausgerechnet das führte zur Niederlage
    Der einzige und alleinige Faktor der kriegsentscheident war alles andere kann man getrost vernachlässigen.

  7. #97
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.519
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Weisst ihr wass fuck yours dumme Nebenwirkungen.

    Na Depp chef sind und die Argumente Ausgegangen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Genau, ausgerechnet das führte zur Niederlage
    Der einzige und alleinige Faktor der kriegsentscheident war alles andere kann man getrost vernachlässigen.
    Naja Wenn Sie uns nicht Angriffen hätten wäre der Verlauf des Krieges ein anderer naja wenn es auch Dokus der Selben Meinung sind Achtung keine Griechische sondern Deutsche das sagt alles.

  8. #98
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Na Depp chef sind und die Argumente Ausgegangen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Naja Wenn Sie uns nicht Angriffen hätten wäre der Verlauf des Krieges ein anderer naja wenn es auch Dokus der Selben Meinung sind Achtung keine Griechische sondern Deutsche das sagt alles.
    Somit alles gesagt. Amen.

  9. #99
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    dein inflationärer Gebrauch dieses gifs ist einfach nur absurd!


  10. #100
    Mirditor
    Zitat Zitat von Ioannis Beitrag anzeigen
    Wir sind uns sicher alle einig, dass wenn Yugoslawien und Griechenland nicht Widerstand geleistet hätten; Nazi-Deutschland gewonnen hätte. Und was machen diese allierten Bastarde? Erst bekommen die beiden Länder fast gar keine Reparationsleistungen, dann wird Yugoslawien insbesondere Serbien weggebombt und seit 2010 wird Griechenland finanziell terrorisiert.

    Das sind unsere allierten "Freunde"....

    Leserfrage : Warum überfiel Hitler die Sowjetunion so spät? - Nachrichten Geschichte - Zweiter Weltkrieg - DIE WELT



    Die armen Griechen nur ihre Brotherhood hält noch zu ihnen. Zu Serbien, die sollen mal ihre Reparationszahlungen leisten, war ja nicht wenig.

    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ja, Hitler hat den Krieg nur begonnen weil er Griechenland wollte.
    Das war sein einziges Ziel, der ultimative Sieg, die Endlösung aller Probleme...

    Griechenland!
    wir deutschen sind die echten griechen (hellenen) und ihr seid nur neu griken so ist das nun mal leben ist kein wunschkonzert




    Zitat Zitat von Ioannis Beitrag anzeigen
    Das hat dein toter Führer gesagt du brauner Dreckssack...Griechenland war der schwerste Gegner damals und musste am meisten dafür büßen.
    Dank Griechenland, standen vor Stalingrad nur 10 deutsche Soldaten, steht soetwas in eueren Geschichtsbüchern
    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen

    Es war eine Leistung vom griechischen Volk und keinem anderen. Sowohl im militärischen Sieg gegen Italien als auch im nachfolgenden Widerstand.
    Dem Volk/Gruppe, das nach 45 aus dem Land gejagt wurde

    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Es lebt kaum mehr einer von der alten Generation die Krieg gegen die ganze Welt geführt hat.
    Das der heutige Staat Deutschland irgendjemandem etwas bezahlen soll ist mehr als lachhaft.
    Da könnt ihr gleich zu den Persern gehen und die nach Geld fragen lol




    Küstlich hier mitzulesen, macht weiter so

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 14:37
  2. Obama fordert vom Iran Spionage-Drohne zurück
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 00:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 13:15
  4. Russland fordert von Israel Baustopp in Ostjerusalem
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 23:46
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 22:44