BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 148

Merkel fordert Beutekunst von Russland zurück

Erstellt von Ioannis, 27.06.2013, 01:15 Uhr · 147 Antworten · 5.361 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.302
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Frau Merkel hat einen legitimen und juristisch wasserdichten Anspruch die Beutekunst zurückzufordern. Sie kann sich hier auf klare Regelungen und Bestimmungen gem. der Haager Landkriegsordnung berufen. Dieses an "Wenn sie das, dann sollte sie das..." zu knüpfen ist rationell nicht begrünbar, vermutlich war das aber auch nicht Dein Ziel.

    Viel spannender ist doch eher die Frage, warum die russischen Freunde unter Putin durch die Weltgeschichte laufen und gerne mal den Legalisten rauslassen, andererseits aber diese Grundlage im Miteinander dann unterlaufen, wenn es dem eigenen Interesse dient ?



    OK....heisst also das die deutsche Beutekunst in den Kellern russischer Archive zumindest ein wenig dabei half, das Branschatzen, Bomben und Morden zu kompeniseren, ne ? Welches Opfer hat denn im welchem Umfang davon profitiert ?

    Mich würde auch die Verrechnungsformel interessieren: Deutsche Fabriken wurden nach dem Sieg demontiert und in Russland aufgebaut. Deutsche Spezialisten wurden in nicht geringer Zahl -quasi in Reparationsleistung- nach Russland verschleppt und halfen dort in der technologischen Entwicklung. Deutschland verlor einen wesentlichen Teil seiner Gebiete an Polen und Russland. Zudem war es 40 Jahre lang geteilt und egal wie gross & wirtschaftskräftig die DDR war. Russland profitierte auch davon. Last but not Least: In Berlin gab es für russische Soldaten sexuelle Befriedigung "epischen" Ausmasses zum "Nulltarif".

    Kann man das irgendwie "verrechnen" auf die ewige dt. Kriegsschuld ?
    Ich möchte lieber nichts sagen von dem, was mir durch den Kopf geht.

    1. Warum macht Frau Merkel nicht denselben juristisch sauberen Anspruch beim Obama-Besuch geltend? Beutekunst gab es und die gehört zurück. Aber sie ging auch nicht nur in Richtung SU. Und ich glaube es geht durchaus auch in die befreundete Richtung nicht nur um Peanuts.

    2. Wenn so ziemlich alle Heuchelei und Doppelmoral an den Tag legen, wenn es um die eigenen Interessen geht zumal, warum sollte ausgerechnet Putin da eine Ausnahme sein?

    3. Unsere werden jetzt als nichts weiter als Marodeure und Vergewaltiger dargestellt. Na gut. Auch wenn ihnen das alles andere als gerecht wird. Man hat den Vergewaltigungen viel zu spät Einhalt geboten. Das ist leider wahr. Aber merkwürdigerweise thematisiert keiner die Vorgänge im Osten und jene durch die Freunde. Und wenn, natürlich alles Einzelfälle, schon klar.

  2. #32
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen

    So wie damals Deutschland Griechenland das Maul gestopft hat?
    Sehr richtig, in dem Fall waren ja dann die Griechen die "Losernation", nach 3 Tagen überrannt worden, aber jetzt Forderungen stellen

    Und PS: Warum belangen die Griechen die Italiener nicht?

  3. #33
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.302
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wie langweilig, immernoch fordert man von Deutschland Geld
    Deutschland sollte eher alle Zahlungen an diese undankbaren Staaten sofort einstellen und nicht noch Hilfspackete schnüren.

    - - - Aktualisiert - - -



    So wie damals Deutschland Griechenland das Maul gestopft hat?
    Solange jetzt Frau Merkel mit einseitigen Forderungen kommt, wird auch das wieder diskutiert werden.

  4. #34

    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    153
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wie langweilig, immernoch fordert man von Deutschland Geld
    Deutschland sollte eher alle Zahlungen an diese undankbaren Staaten sofort einstellen und nicht noch Hilfspackete schnüren.

    - - - Aktualisiert - - -



    So wie damals Deutschland Griechenland das Maul gestopft hat?
    Ihr habt uns niemals besiegt du braunes Drecksschwein. Unsere Armee habt ihr vielleicht besiegt. Aber unsere Partizanen haben euch mit einfachsten Waffen in die Flucht geschlagen. hahaha

    3 Tage überrannt? Junge lies meine Signatur...

    Schon ohne Zinsen könnte man die Schuld dann – berechnet nach der heutigen Kaufkraft – bei zehn Milliarden Euro ansetzen. Bei einer Verzinsung von drei Prozent für 66 Jahre läge die zu bezahlende Summe heute bei mindestens 70 Milliarden Euro. Das Problem für Schland ist jedoch: Auch eine nur teilweise Anerkennung einer solchen Schuldwürde einen Präzedenzfall schaffen, der unabsehbare weitere Forderungen nach sich ziehen könnte.

  5. #35
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ioannis Beitrag anzeigen
    Ihr habt uns niemals besiegt du braunes Drecksschwein. Unsere Armee habt ihr vielleicht besiegt. Aber unsere Partizanen haben euch mit einfachsten Waffen besiegt. hahaha


    Genau, Griechenland ist in Berlin einmarschiert und man hat die hellenische Flagge auf dem Reichsstag gehisst. Genau so war es.
    Ihr hättet nichtmal 24h gegen die Wehrmacht bestanden wäre Griechenland weiter oben auf der Liste gewesen.

  6. #36
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Das ist doch alles kein Problem ich verstehe die Aufregung nicht.
    Russland soll Deutschland eine Rechnung stellen für den Krieg der verbrannten Erde und dem Vernichtungskrieg und Putin gibt DER Merkel den Kunstklumpat zurück.

    Ich schätze einmal das Stalingrad (St.Petersburg) alleine ausreichen sollte um Deutschland in den geordneten Konkurs zu schicken

  7. #37
    Avatar von Ibrišimović

    Registriert seit
    30.11.2005
    Beiträge
    3.564
    Zitat Zitat von Ioannis Beitrag anzeigen

    3 Tage überrannt? Junge lies meine Signatur...

    .
    Gegen wen? Die Italiener?

    Im Balkanfeldzug griff das nationalsozialistische Deutsche Reich am 6. April 1941 Jugoslawien und Griechenland an. Die Invasion der deutschen Wehrmacht wurde von italienischen und ungarischen Truppen unterstützt. Am 17. April kapitulierten die jugoslawischen Streitkräfte, Griechenland am 23. April.
    Ob 5 Bauern auf Kreta sich noch in Höhlen versteckt haben und sich Widerstand nannten, ist irrelevant. :

  8. #38
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Solange jetzt Frau Merkel mit einseitigen Forderungen kommt, wird auch das wieder diskutiert werden.
    Nur hat Deutschland schon mehr als genug gezahlt.
    Ich finde es zwar auch bedenklich dass Deutschland nur von Russland fordert und nicht auch von den Alliierten aber wenn jeder meint man könne Deutschland melken dann sind solche Forderungen gerechtfertigt.

  9. #39

    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    8.480
    Zitat Zitat von Aviator Beitrag anzeigen
    Das ist doch alles kein Problem ich verstehe die Aufregung nicht.
    Russland soll Deutschland eine Rechnung stellen für den Krieg der verbrannten Erde und dem Vernichtungskrieg und Putin gibt DER Merkel den Kunstklumpat zurück.

    Ich schätze einmal das Stalingrad (St.Petersburg) alleine ausreichen sollte um Deutschland in den geordneten Konkurs zu schicken
    Und euch Österreicher gleich mit.

  10. #40
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wie langweilig, immernoch fordert man von Deutschland Geld
    Deutschland sollte eher alle Zahlungen an diese undankbaren Staaten sofort einstellen und nicht noch Hilfspackete schnüren.

    - - - Aktualisiert - - -



    So wie damals Deutschland Griechenland das Maul gestopft hat?
    Ohne die Großzügigkeit des Auslands wäre Deutschland heute nicht da, wo es sich jetzt befindet, das vergesst ihr Opportunisten immer wieder gerne.

    Euro-Rettung : Auch Deutschland hat von Schuldenschnitt profitiert - Nachrichten Wirtschaft - DIE WELT

    Russland sollte nichts nach D zurückschicken.

Seite 4 von 15 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 14:37
  2. Obama fordert vom Iran Spionage-Drohne zurück
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 00:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 13:15
  4. Russland fordert von Israel Baustopp in Ostjerusalem
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 23:46
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 22:44