BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 148

Merkel fordert Beutekunst von Russland zurück

Erstellt von Ioannis, 27.06.2013, 01:15 Uhr · 147 Antworten · 5.364 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ne, klar....überrand . Drum habt die Achsenmächte ja mit Mutti zu dritt nach Griechenland kommen müssen. Komisch, dass man da noch den Lauten macht, wenn man in 30 Jahren gleich zwei mal Fresse bekommt.
    Ah, was ist den passiert als die Wehrmacht in Griechenland eingegriffen hat?

    Na?

    Der ah so mächtige Staat Griechenland hat bestimmt die Kapitulation nur vorgespielt.

    Ziemlich schwach für einen ach so tollen und tapferen Staat, nichtmal die Befreiung ging ohne Hilfe von den Alliierten.
    Aber man kann sich natürlich auf alles etwas einbilden, nichtwahr?

    Zu sagen dass Griechenland eine wichtige Rolle bei der Niederlage des Reiches hatte ist eine Beleidigung für die Sowjets und Alliierten.

  2. #82
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.305
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Du scheinst mich falsch zu verstehen: Für Tote, egal ob Einer oder 20 Mio., kann es keinen "Ersatz" geben - nebenbei: mein Vater ist in diesem Krieg auch gestorben, mehr oder weniger unschuldig, weil Mitläufer/einfacher Bürger.

    Die Verletzung der Haager Kriegsordnung oder der Genfer Konventionen bleibt ein Verbrechen, egal gegen wen es geht! Wenn wir an einer zivilen, demokratischen Gesellschaft interessiert sind, müssen diese Vereinbarungen eingehalten werden - überall, auch z.B. auf dem Balkan.

    Das mit dem "Judeneigentum" ist so eine Sache in D, google mal nach dem JCC, und Du wirst merken, dass der Einbehalt jüdischem Eigentums grooooße Probleme beinhalten kann...
    Auch wenn es nicht konkret um dieses Thema ging, aber ich zitiere in etwa Angela Merkel von einer anderen Begegnung, ich denke damals mit Medwedew. "Die Russen haben sich an ihre Verträge gehalten. Es wird Zeit, dass wir das auch tun".

  3. #83
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.305
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ah, was ist den passiert als die Wehrmacht in Griechenland eingegriffen hat?

    Na?

    Der ah so mächtige Staat Griechenland hat bestimmt die Kapitulation nur vorgespielt.

    Ziemlich schwach für einen ach so tollen und tapferen Staat, nichtmal die Befreiung ging ohne Hilfe von den Alliierten.
    Aber man kann sich natürlich auf alles etwas einbilden, nichtwahr?

    Zu sagen dass Griechenland eine wichtige Rolle bei der Niederlage des Reiches hatte ist eine Beleidigung für die Sowjets und Alliierten.
    Offen gestanden weiß ich davon zu wenig. Aber ob nun den Deutschen die Briten in Griechenland ein Dorn im Auge waren, ob sie sich irgendwie bemüßigt fühlten, Mussolini irgendwie zu unterstützen etc, etc, Aber so ganz freiwillig war der Balkanfeldzug wohl nicht und er hat Barbarossa um Monate verschoben. Und das hätte den Krieg gegen die SU schon sehr anders gestalten können.

  4. #84
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Offen gestanden weiß ich davon zu wenig. Aber ob nun den Deutschen die Briten in Griechenland ein Dorn im Auge waren, ob sie sich irgendwie bemüßigt fühlten, Mussolini irgendwie zu unterstützen etc, etc, Aber so ganz freiwillig war der Balkanfeldzug wohl nicht und er hat Barbarossa um Monate verschoben. Und das hätte den Krieg gegen die SU schon sehr anders gestalten können.
    Hätte, genau.
    Das sind alles Annahmen und wenn man schon damit anfängt hätte ja alles möglich sein können.

    Somit kann man auch die banalsten Faktoren als "Entscheidend" einordnen denn es hätte ja auch anders kommen können.

    Fakt ist, jeder dieser Staaten war absolut chancenlos gegen die Wehrmacht nur die Sowjetunion und die Briten konnte eine Okkupation mehr oder weniger erfolgreich verhindert.
    Verstehe nicht wieso manche ihre Versagerstaaten hier als absolute Mächte abstempeln wollen, einfach lachhaft.

  5. #85
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.589
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Wie langweilig, immernoch fordert man von Deutschland Geld
    Deutschland sollte eher alle Zahlungen an diese undankbaren Staaten sofort einstellen und nicht noch Hilfspackete schnüren.



    - - - Aktualisiert - - -



    So wie damals Deutschland Griechenland das Maul gestopft hat?


    Zu risiken und Nebenwirkungen nicht so viel Blöd Lesen.

  6. #86
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Zu risiken und Nebenwirkungen nicht so viel Blöd Lesen.
    Weisst ihr wass fuck yours dumme Nebenwirkungen.

  7. #87
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.516

    Cool

    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Die DDR und Polen etc. haben definitiv nicht dasselbe bezahlt wie etwa die Bundesrepublik. Ich kann gern recherchieren, aber das weiß ich.

    Ganze Generationen von DDR-lern, Bulgaren etc. haben in der SU studiert. Das weiß ich von meinen Eltern, bei deren Jahrgängen z.B. waren etliche dabei. Usw.
    Und ich glaube nicht, dass die DDR etwa sich dafür tot bezahlt hat.
    Kannst du das systematische Ausbeuten konkreter belegen?
    Ich hätte ehrlich Interesse daran, war ja auch nicht so ganz meine Zeit...
    Meine Liebling-Russin!

    Ich bin der festen Überzeugung, dass die Wenigsten hier überhaupt wissen, worum es geht - außer uns, natürlich!

    Die Zahlen zu dem ungleichen Warenaustausch bringe ich noch...

    Zur Beutekunst: Wie ich schon mal weiter oben erklärt habe, geht es Menschen meiner Generation weniger um die Eigentumsfrage, als mehr um den Nutzen, Wanderausstellungen, abgesichert durch internationale Verträge, könnten daher helfen - Kulturwelterbe und so...

  8. #88

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.375
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Ah, was ist den passiert als die Wehrmacht in Griechenland eingegriffen hat?

    Na?

    Der ah so mächtige Staat Griechenland hat bestimmt die Kapitulation nur vorgespielt.

    Ziemlich schwach für einen ach so tollen und tapferen Staat, nichtmal die Befreiung ging ohne Hilfe von den Alliierten.
    Aber man kann sich natürlich auf alles etwas einbilden, nichtwahr?

    Zu sagen dass Griechenland eine wichtige Rolle bei der Niederlage des Reiches hatte ist eine Beleidigung für die Sowjets und Alliierten.
    Ich habe nicht wirklich vor, in diese Diskussion einzusteigen (ist sowieso Off-topic, denke ich), nur eine Bemerkung:

    Der griechische Beitrag zum 2. WK und anti-faschistischen Kampf kann nicht dem Staat zugerechnet werden. Dieser war schwach, eher widerwillig in den Krieg eingemischt, und war sowieso selbst faschistisch orientiert. Der größte Teil der griechischen politischen und militärischen Elite ist nach der Niederlage in den Nahen Osten und woanders abgehauen, ein kleinerer Teil (muss man sagen) hat mit den Deutschen zusammengearbeitet.

    Es war eine Leistung vom griechischen Volk und keinem anderen. Sowohl im militärischen Sieg gegen Italien als auch im nachfolgenden Widerstand.

  9. #89
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.589
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen


    Wie dumm bist du eigentlich?
    Der Widerstand der Griechen und Jugoslawen ist der reinste Witz.

    Am Ausgang des Krieges haben sie nicht sonderlich was beizutragen, nur was an der Zahl der Toten.

    Ja klar.

  10. #90
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.112
    Es lebt kaum mehr einer von der alten Generation die Krieg gegen die ganze Welt geführt hat.
    Das der heutige Staat Deutschland irgendjemandem etwas bezahlen soll ist mehr als lachhaft.
    Da könnt ihr gleich zu den Persern gehen und die nach Geld fragen lol

Seite 9 von 15 ErsteErste ... 5678910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 14:37
  2. Obama fordert vom Iran Spionage-Drohne zurück
    Von ***Style*** im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 00:18
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 13:15
  4. Russland fordert von Israel Baustopp in Ostjerusalem
    Von Melvin Gibsons im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 23:46
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 22:44