BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 177

Mesic: Krivci za rat su Milosevic i Tudman

Erstellt von PravoslavacRS, 11.09.2011, 20:35 Uhr · 176 Antworten · 10.751 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    ja bi reka hcsp

    cista stranka brale, cista! a more i hsp 1861... svedno, jer, sve ce se opet partije ujedinit, za dobrobit rvacke
    HCSP "Hrvtska Televizija Hrvatima"

    Was ist denn mit der HSP und Djapic? To su UDBAsi jelde?
    Stimmt es das Tudjman mit Djapic die HSP infiltriert hat um Paraga auszuschalten?

  2. #102
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Ich hab' dich gewarnt.

  3. #103

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    *Beitrag gelöscht, da User gesperrt wurde*

    Was hat der Rale denn eigentlich verbrochen ?

  4. #104

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    *Beitrag gelöscht, da User gesperrt wurde*

    Was hat der Rale denn eigentlich verbrochen ?
    Na hast du dein Beitrag den du gelöscht hast nochmal geändert?
    Ich wollte schon fragen in welchem Forum ich ignoriert werde.
    Ko tebe nauci toliko laget ha? :

  5. #105
    Avatar von bosanac1505

    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    432
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Na hast du dein Beitrag den du gelöscht hast nochmal geändert?
    Ich wollte schon fragen in welchem Forum ich ignoriert werde.
    Ko tebe nauci toliko laget ha? :
    Hau doch einfach ab, du störst und nervst, aber sowas von!!!!!
    Es gibt so viele Leute hier, die vernünftig sind und vernünftig denken und dann kommst immer wieder du um die Ecke und schreibst deine scheiß Beiträge hier ins Forum.... Hau ab!!!!

  6. #106

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    2.536
    Zitat Zitat von bosanac1505 Beitrag anzeigen
    Hau doch einfach ab, du störst und nervst, aber sowas von!!!!!
    Es gibt so viele Leute hier, die vernünftig sind und vernünftig denken und dann kommst immer wieder du um die Ecke und schreibst deine scheiß Beiträge hier ins Forum.... Hau ab!!!!
    Ich hab dir doch ein Angebot gemacht wie du mich loswerden kannst.
    Vielleicht schaffst due es ja.

    p.s.: Den Pass den du da in der Hand hälst hast du gar nicht verdient

  7. #107
    Avatar von bosanac1505

    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    432
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Ich hab dir doch ein Angebot gemacht wie du mich loswerden kannst.
    Vielleicht schaffst due es ja.

    p.s.: Den Pass den du da in der Hand hälst hast du gar nicht verdient
    Du kennst diese Foren doch gewiss schon alle auswendig, deswegen muss ich ja nicht für dich suchen. Bleib einfach in einem von diesen Foren und gut ist.

    PS: Vorallem DU, kannst entscheiden, wer was und wer was nicht verdient hat. Zum Glück hast du garnichts, null zu melden und sagen. Dafür bin ich sehr dankbar.
    Mein schöner Pass scheint dir wohl zu gefallen....Bekommste aber nicht, ist meiner....

  8. #108

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Keiner verlangt von dir jede getroffene Aussage/ Feststellungen mit Quellen zu belegen aber prinzipiell kannst du dir das ruhig mal angewöhnen.
    Ich befinde mich derzeit im Urlaub, habe daher keinen Zugriff auf die Literatur, Dissertationen etc. Sei Dir sicher, dass ich meine Feststellungen auf dieser Grundlage treffe, gerne reiche ich Dir in 3 Wochen die Quellen nach.

    Durch welche objektive Grundlage kommst du zu dieser Feststellung?
    ...
    Ich nehme als Grundlage die Entwicklung ab dem SANU-Memorandum, welches die Fragmentierung und Regionalisierung (der serbischen) Gesellschaft beklagt und die Forderung nach kultureller und nationaler Integrität des serbischen Volkes erwähnt. Auch wenn dies im gleichen Pamflet unter Beachtung der Republiksgrenzen erfolgen sollte bzw. einer genauere Definition dieser Vereinigung fehlt, so ist völlig klar das dies eine systemische Kritik der 74-er Verfassung darstellt. Da wird von Unterdrückung der Serben in Kroatien gesprochen, einem Permanent-Genozid an Serben von Albanern verübt. Die nachfolgenden Ereignisse -die wir jetzt nicht einzeln aufkauen mussen- bestaetigen dies doch ohne Frage. Milosevic greift genau dieses Memorandum für die Erreichung seiner serbischen Ziele doch auf.

    Zum Opfergesuhle und der Konföderation. Warum sollte Milosevic angenommen haben das die Verfassung der SFRJ die Rechte der Serben nicht genügend schützt?
    Na villeicht weil er die Resultate der 74-er Verfassung attakierte, Du Experte ? Vojvidina, Kosovo ? Denn um Rechte geht es nicht primär, sondern um die Möglichkeiten der Einflussnahme ausserhalb der SR Serbien. Das SANU-Memorandum bejammert die Stellung der Serben in der SFRJ, Milosevic handelt faktisch genau danach und untergräbt die Verfassung mit seinen Massnahmen, Stichwort Joghurtrevolucija und Antibirokratska Revolucija. Erst als er seine Arbeiter auf Slowenien loslassen wollte war Schicht. Die Slowenen sagten da nämlich STOP, auch mit einem klaren Beschluss im Parlament

    Oder anders warum hätte ein Konföderation die Rechte der Serben besser geschützt als die Verfassung der SFRJ?
    Die Frage ist angesichts der Bestrebungen von Milosevic völlig falsch. Ihm ging es um die direkte Einflussnahme auf die Serben auch ausserhalb der SR Serbien. Somit stellte sich ihm diese Konstellation nicht, sondern sein Bestreben war eben die Vereinigung der Serben unter den Bedingungen die Belgrad diktierte. Mit einem charmanten Blick auf Kroatien, dem Kosovo und jenem Teil von Bosnien wo das Grossserbienprojekt nicht funktioniert hat, kannst Du Dir diese Frage eigentlich selber beantworten. Jugoslawien stand vor dem Zerfall, allerdings war diese bei Franzosen und Briten nicht wirklich gewünscht. Der Status von 74 definierte praktisch die Republiken schon als Staaten, ich meine sogar das dies in der Badinter Kommission erkannt wurde, was ja praktisch später auch dazu führte den Zerfall Jugoslawiens festzustellen und Auflagen für die Erlangung der Unabhängigkeit zu formulieren. Eine Reform im Sinne einer Koföderation haette ihn gestärkt (Womöglich waere er sogar als Reformkommunist wie Kucan in die Geschichte eingegangen) und Nationalisten wie Tudjman geschwächt. Am Ende wäre ein reformiertes Jugoslawien die bessere Lösung gewesen, als das was die Serben heute bekommen haben. Dazu kam es aber nicht: Denn Milosevic sah in diesem Jugoslawien nur eines: Serbische Interessen. Damit isolierte er sich in den Augen der IG als kriegslüsterner Nationalist und die im Grunde berechtigten Forderungen der Serben nach Schutz in den Folgerepubliken traten in den Hintergrund. Nun schwenkten die Staatengemeinschaft auf die Forderungen der Kroaten ein.

    Tudjman hat gleich nach Amtsantritt angekündigt die Verfassung in Bezug auf den konstituiven Statuses der Serben in Kroatien zu ändern was dann auch ein halbes Jahr später Dez 1990 umgesetzt wurde. Also wie hätte eine Konföderation da die Rechte der Serben sichern können?
    Das stimmt mit der Verfassung. Aber Du vergisst das Tudjman das Produkt von Milosevic war.Sein Handeln war die extreme Gegenbewegung zu dem, was Milosevic bereits 4 Jahre zuvor eingeläutet hat. Milosevic, der auf Extrempositionen setzte, machte es Tudjman einfach die Kroaten in relativer Mehrheit -vor allen Dingen bei Kriegsausbruch- hinter sich zu bekommen. Wenn Milosevic aber in einer frühen Phase einer Konföderation zugestimmt haette, waere der Westen nicht in der Linie der Kroaten geblieben und Tudjman haette es ungleich schwerer gehabt eine Unabhängigkeit zu proklamieren. Serbien haette in dieser Situation Bedingungen diktieren können im Hinblick auf die Rechte der Serben in Kroatien. Sie wären kein konstitutives Volk, wären aber auch nicht Opfer der Tudjmannschen Politik die ja endlich ist. Ein Verstoss Tudjmans gegen Minderheitenregelung auf Basis von Richtlinien der EG wäre zum Problem geworden. Für Tudjman.

    Keiner kann mir also erzählen, dass sich die RSK-Serben im Nachinein genau für diese Variante entscheiden würden. Sie wären in einem konföderalen Gebilde, in ihrer Heimat, dennoch unter einem Dach. Daran hatte aber Slobo kein Interesse, er setzte auf die Velika Srbija Karte...und verlor...

    kommst du zu der Annahme das Milosevic das Gespräch mit Tudjman suchte um ein "Grosserbien" zu schaffen? Die serben hatten doch Jugoslawien wo das nationale Ziel "alle in einem Staat" schon verwirklicht war.
    Warum ist es ausgeschlossen das Tudjman nicht zuerst auf Milosevic zugekommen ist? Seine Obsession in Bezug auf die Banovina bezeugen seine engsten Wegbegleiter.

    Oder um es in den Worten von Ines Sakor zu sagen:
    Na warum untergrund dann Milosevic genau diese Verfassung? Warum beachtete er nicht die slowenischen Signale im Frühjahr 1989? Hmm? Warum bejammer die SANU dann die Benachteiligung der Serben in Kroatien wenn das Grundziel zu dem Zeitpunkt doch Bestand hatte ? Villeicht weil er diese 74-er Verfassung zu etwas hinbiegen wollte was nur ihm passt? Nämlich nicht nur alle Serben in einem Staat, sondern alle Serben in einem Staat der auch serbisch gelenkt wird ?

    Du kannst Ines Sakor noch 1000x zitieren, es ändert nichts an der Tatsache das der serbische Nationalismus ab 1987 der Wegbereiter für Tudjman war.

    1987 war ein Tudjman kein relevantes Thema in der Politik der SR Hrvatska, auch nicht 1988. Milosevics Nationalismusschiene spülte Tudjman erst später nach oben. Da kannst Du jetzt 1000000x Mal auf den Tudjman verweisen. Er wurde erst von Milosevic möglich gemacht und konnte so seine nicht minder extremen Positionen vertreten.

    Fazit: Den Spatenstich für das jugoslawische Grab setzte Slobodan Milosevic. Erst danach kamen weitere Totengräber hinzu. Das besondere an dieser Tragödie ist, dass ein Serbe den ersten Spatenstich zur Zerstörung eines Staates setzte, für dessen Existenz die Serben mit die grössten Opfer brachten bzw. sich begeistern liessen.

  9. #109
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004
    Ok aus dem Mesic werde ich nicht so schlau, auf mich wirkt er wie eine Person die unter Schizophrenie leidet.

    Auf der einen Seite gibt er wirklich objektive und ernsthafte Betrachtungen ab und dafür respektiere ich ihn als Person.

    Jedoch wird diese humanistisch besonne Seite jedoch auch von krassen Statements andererseits überschattet.

    Naja man kann Mesic kritisch sehen, aber er ist doch einer der besten Politiker die Kroatien je hatte, ich sehe keinen anderen der seinen Platz einnehmen könnte.

    Sogar der "kroatische Vater" Franjo verblasst im Glanze Mesics, da er sich eine rühmlichere Rolle im jugoslawischen Bürgerkrieg zuschreiben kann und er in den Nachbetrachtungen staatsmännischer aufgetreten ist.

  10. #110

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Zitat Zitat von Ratko Beitrag anzeigen
    Na hast du dein Beitrag den du gelöscht hast nochmal geändert?
    Ich wollte schon fragen in welchem Forum ich ignoriert werde.
    Ko tebe nauci toliko laget ha? :
    Tvoj Dobrica Cosic...

    Niko te neferma tamo, a i ovdje se dobio vec po guzi...Rale. To se desi kada ceses po glavi partizana a pod njoj zna se..... A trebao si reci sta ti je na srcu: "Lazes ko Turcin"....sto krijes ono sto i mislis ?

    Ü: Ich schreibe das Rale (Ratko) hüben und drüben kaum noch beachtet wird und hier schon auf den Hintern bekommen hat. Das passiert, wenn man an einem Partizanen kratzt und darunter ein.....(Man weiss es) herauskommt. Weiter fordere ich ihn auf zu sagen was er meint. Soll er doch "Du lügst wie ein Türke" zu mir sagen. Er soll nicht verstecken was er denkt...

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.09.2011, 12:54
  2. Milosevic und Mesic im Kreuzverhör in Den Haag
    Von Fitnesstrainer NRW im Forum Politik
    Antworten: 213
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 13:44
  3. Krivci za posrtaj su u Maksimirskoj 128
    Von GodAdmin im Forum Crna Kronika
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 09:30
  4. Sadiku traži da se prona?u krivci
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:30
  5. Tudman je bio spreman izbjeci u Austriju !!!
    Von Dinarski-Vuk im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 08:08