BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 131

Mesic mischt sich wieder in die inneren Angelegenheiten Bosniens

Erstellt von mannheimer, 09.12.2008, 21:22 Uhr · 130 Antworten · 4.455 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Krajisnikdojaja

    Registriert seit
    17.05.2006
    Beiträge
    251


    aber er bringt es auf den Punkt.

  2. #122
    Esseker
    Zitat Zitat von delija1980 Beitrag anzeigen
    du bist sooooo....armselig junge!!!!! und die anderen unter dich wo geschriben haben sind so erbärmlich!!! wartet nur ab..... wir werden es sehen wer von wem abhängig ist!!!!! für was brauchen wir kroaten??? sag mir mal das, dumes kind!!!!
    kroatien ist eins eurer wichtigsten lebensmittellieferanten... sonst noch was?! Kroatien braucht von Serbien nix!

  3. #123
    Avatar von romeo_is_dead

    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    36
    Bin etwas überrascht von Mesics aussagen, aber wirklich im sehr positiven Sinne. Ich denke auch, dass das der einzige Weg ist den Frieden zu erhalten und hoffe, das die Verantwortlichen dies auch bald einsehen. Lügen erzählt der Mann sowieso nicht, alles was er sagt ist schlicht und ergreifend die Wahrheit. Ich selber komme aus einer Stadt, die heute in der Republika Srpska liegt und sie geht von Jahr zu Jahr immer mehr den Bach unter. Sarajevo bzw. Bosnien und Herzegowina werden dort gar nicht anerkannt. Starke Wirtschaft in der RS? Das ich nicht lache...

  4. #124
    Avatar von Reaktionär

    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    123
    Bosnien muss eine Richtige Demokratie sein, 1 Bürger 1 Stimme. Die Demokratie ist jetzt gefestigt.

    Denn dieses jetzige System kann nicht als demokratisch betrachtet werden, zumal BiH die teuerste, komplizierteste und ineffizenteste Verwaltung der Welt hat.

    Die RS sollte in 3 Teile geteilt werden: Norden (Krajina), Brcko und Süden, da diese völlig wirtschaftlich unterschiedliche Gebiete sind.

  5. #125

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Reaktionär Beitrag anzeigen
    Bosnien muss eine Richtige Demokratie sein, 1 Bürger 1 Stimme. Die Demokratie ist jetzt gefestigt.

    Denn dieses jetzige System kann nicht als demokratisch betrachtet werden, zumal BiH die teuerste, komplizierteste und ineffizenteste Verwaltung der Welt hat.

    Die RS sollte in 3 Teile geteilt werden: Norden (Krajina), Brcko und Süden, da diese völlig wirtschaftlich unterschiedliche Gebiete sind.
    Tja, genau das wollen die Leute aber nicht, denn weder die Serben noch die Kroaten haben Lust sich von den Bosnjaken etwas sagen zu lassen und darin liegt das Problem.

  6. #126
    Avatar von Reaktionär

    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    123
    Typisch Bosnische-Serben Propaganda, die Bosnischen-Serben wollen einfach nicht in die EU und träumen von einem Anschluss an Russland.


    Zum Glück sind die Demokraten im Weissen Haus und Hillary die Aussenministerin... jetzt wird der Druck grösser auf die RS.

  7. #127

    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    63
    das einzige was hier richtig armselig ist,dass eineige serben behaupten mesic sei eifersüchtig auf RS, ok ich kann ja verstehen das jeder sein land liebt und stolz drauf ist,aber dann seits doch mal realistisch und respektiert die tatsache das kroatien auf dem guten weg ist,und das es vor RS einen riesigen vorsprung hat (in jeder hinsicht)
    !!

  8. #128
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    kroatien ist eins eurer wichtigsten lebensmittellieferanten... sonst noch was?! Kroatien braucht von Serbien nix!

  9. #129
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Reaktionär Beitrag anzeigen
    Bosnien muss eine Richtige Demokratie sein, 1 Bürger 1 Stimme. Die Demokratie ist jetzt gefestigt.

    Denn dieses jetzige System kann nicht als demokratisch betrachtet werden, zumal BiH die teuerste, komplizierteste und ineffizenteste Verwaltung der Welt hat.

    Die RS sollte in 3 Teile geteilt werden: Norden (Krajina), Brcko und Süden, da diese völlig wirtschaftlich unterschiedliche Gebiete sind.
    Brcko gehört nichtmal zur RS
    Geteilt wird gar nichts, höchstens die Federacija in je einen kroatischen und einen bosniakischen Teil

  10. #130

    Registriert seit
    14.12.2008
    Beiträge
    63
    wenn man sich RS nur auf der Landkarte mal anschaut,dann ist doch sowieso klar das diese zwei stücke so nie funktionieren können,und mit einer autobahn die RS verbindet ist das nicht geklärt...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:15
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 17:13
  3. Partizan blamiert sich wieder
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 16:00