BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 131

Mesic mischt sich wieder in die inneren Angelegenheiten Bosniens

Erstellt von mannheimer, 09.12.2008, 21:22 Uhr · 130 Antworten · 4.464 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Pashaga Beitrag anzeigen
    Der Herr Mesic ist ein Mann von Welt, ist gegen Nationalisten....alle Achtung!!!!
    Irgendwie beisst sich diese Aussage mit deinem zu, zu "patriotischen" Signatur und Avatar.

  2. #12
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Slavonac Beitrag anzeigen
    Die RS ist das wirtschaftsloch bosniens... die kros und bosniaken in bosnien erwirtschaften 80% die serben machen da nur minuse... aber gottsei dank wird es kein rs nach dem eu-beitritt bosniens mehr geben... tja, karadzics lebenswerk ist zerstört...
    Tut mir leid, wenn ich dich korrigieren muss, aber da hast du was verpasst in den letzen Jahren. Das was du sagst, war früher so. Heute steht die RS wirtschaftlich besser da als die Federacija. Und das ist seit längerem bekannt und wurde hier im Forum vielfach diskutiert.

  3. #13
    Avatar von Pashaga

    Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    1.245
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Irgendwie beisst sich diese Aussage mit deinem zu, zu "patriotischen" Signatur und Avatar.
    Tja siehst mal
    bin zwar ein stolzer Bosniake aber ich unterstütze jeden der für Gerechtigkeit auf dem Balkan ist...

  4. #14
    Avatar von CoolinBan

    Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    3.526
    es wird immer menschen geben, die gegen ein gebilde sind, dass durch völkermord und vertreibung entstanden ist und von einem der größten kriegsverbrecher der welt nach hitler entworfen wurde.

    daran sollten sich diejenigen, die ihre identität in so einem gebilde finden, endlich mal gewöhnen. ist doch nichts neues...

    finde es unnötig das jedesmal auszudiskutieren, wenn jemand was gegen die rs sagt, ist doch langweilig. immer das gleiche und endet eh nur scheiße.

  5. #15

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zahnfleischbluter, wenn du schon Danke abgibst, dann schreib doch auch nen Kommentar dazu

  6. #16
    Cvrcak
    NEW YORK - "Pozivamo novu američku administraciju i europsku administraciju da zaustavi ambicije Milorada Dodika da uništi BiH", kazao je hrvatski predsjednik Stjepan Mesić u predavanju o sigurnosnim izazovima u regiji koje je održao u Institutu za svjetsku politiku u New Yorku.
    Mesić ruft hier die Amerikaner und Europaeer auf, das man Milorad Dodik stoppen muss, weil die Trenung RS von BiH sein Ziel ist. Womit ich ihm hier zustimme
    Prema Mesićevim riječima, Dodikova politika protiv integracije Republike Srpske u BiH onemogućava eurointegraciju te BiH, a zbog toga i cijela regija ima problema u približavanju EU.
    Politisch tut Dodik alles dafuer um die Republika Serbija In BiH nicht zu Integrieren, womit die ganze Region und auch fuer BiH eine Annaeherung an die EU erfolglos ist. Hier hat Mesić auch recht.
    "
    EU je najelitniji klub zemalja u smislu razvoja gospodarskih potencijala i po isključenju rata kao sredstva politike", rekao je Mesić dodavši da će "ujedinjena Europa postati najveći faktor mira i stabilnosti u svijetu".

    Govoreći o različitom tempu približavanja Europskoj uniji zemalja u regiji upozorio kako "postoje snage kojima se takvo udruživanje ne sviđa". Snage, o kojim priča Mesić, nalaze se "prije svega u Srbiji, zbog imperijalističkih ciljeva koje žele ostvariti u budućnosti".
    Ein geeintes Europa ist laut Mesić, der beste Weg fuer Frieden und Stabilitaet in der ganzen Welt, doch was von bestimmten Kraeften, vorallem in Serbien kein gefallen daran findet.
    "Vrh vlasti u RS-u vjeruje da će se Europa i svijet umoriti, a RS će se pridružiti Srbiji", pojasnio je Mesić nakon čega je Dodikovu politiku usporedio s politikom Slobodana Miloševića koja je imala za cilj stvaranje Velike Srbije - "kao što svijet nije prepoznao politiku Miloševića, tako ni danas ne prepoznaje politiku Dodika", prenosi Index.hr.
    Ziel der RS ist, abwarten bis Europa und die Welt genervt von den Problemen in der Region sich abwenden, um so die RS mit Serbien zu vereinigen. Dodik hat den gleichen Grosserbischen Gedanken wie Milošević damals. Mesić trifft hier genau ins Schwarze

    "Kada bi se Dodik uspio RS priključiti Srbiji, onda bi se Hrvati koncentrirani u Hercegovini isto tako željeli priključiti Hrvatskoj, a ostala bi mala bošnjačka država okružena neprijateljima. Kada bi se to dogodilo, ta bi mala država postala utočišta terorista ovog svijeta", predviđa Mesić.
    Wenn es Dodik schaffen sollte RS mit Serbien zu vereinigen, wuerde es erneut zu Unruhen in BiH kommen, wo dann niemand sagen kann man hat die EU und die USA vorher nicht gewarnt.

    Mesić hat wieder einmal bewiesen das er sich fuer Frieden und Stabilitaet in BiH und Europa eingesetzt hat.

  7. #17
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Zahnfleischbluter, wenn du schon Danke abgibst, dann schreib doch auch nen Kommentar dazu


    .

  8. #18

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Pashaga Beitrag anzeigen
    Der Herr Mesic ist ein Mann von Welt, ist gegen Nationalisten....alle Achtung!!!!

    Ein Ustasa gegen Nationalisten. hehe


    EDIT: Dieser Mesic soll sich nicht in andere Angelegenheiten einmischen, der ist nur neidisch auf die RS.

  9. #19

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von mannheimer Beitrag anzeigen
    Mesic scheint schon eine pathologische Obsession bgl. der RS entwickelt zu haben, anders scheinen sich seine ständigen Bemerkungen und Angriffe auf die RS nicht erklären.


    Mesic sollte vorallem als Präsident eines Landes,dass sich 91 für das Selbstbestimmungsrecht der Völker als Beispiel betrachtete, dasselbe Recht für andere Völker gelten lassen, deshalb Hände weg von der RS.

    Mit seinen Aussagen manövriert er leider auch Kroatien ins politische Abseits, da die Weltgemeinschaft selbst die Entitäten befürwortet.

    Wozu also das ganze ?

    Pincom info - najnovije vijesti iz BiH



    Bosnien sollte in meinen Augen den Botschafter aus Kroatien abziehen, so geht es nicht weiter.
    ....kriegste wieder Magengeschwüre...


  10. #20
    Cvrcak
    Hier sorgt Mesić fuer Frieden in der Region wo man Ihn dafuer lobern muesste doch verfluchen hier einige Serben sein Einsatz fuer den Frieden. Mich kotzt dieser Hass und dieses faschistische Verhalten einiger Serben hier an, O.K es gibts natuerlich auch User aus anderen Sued-Ost Laendern die so voller hass sind. Die wuerden sich noch nicht mal bestimmt davor scheuen ein Mord-Aufruf zu starten. Und so ein Land soll in die EU??

Seite 2 von 14 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 22:15
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 17:13
  3. Partizan blamiert sich wieder
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 16:00