BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

Mesic warnt serbien

Erstellt von MIC SOKOLI, 05.03.2008, 15:18 Uhr · 41 Antworten · 2.017 Aufrufe

  1. #21
    busta
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    ja wie natürlich...diese ganze scheiße nervt. die ganze welt bestimmt oder will über serbien bestimmt. serbien ist ein soveräner staat...wie kann die welt dann eine unabhängigkeit akzeptieren??? ich weiß nicht wie oft ich mich wiederhohlen soll...ich wäre auch dagegen wenn die kurden die unanhängigkeit ausrufen würde, die rs serben, die bih kroaten und die basken. grenezen wurden irgedenwann mall gezogen und sollen auch nur mit beidseitigem einverständniss geändert werden.
    Allerdings gehörte euch der Kosova seit 1999 nicht mehr. Ich wette 90% der Demonstranten in Wien und sonstigen Orten haben den Kosova gerade mal aus dem TV gesehen und erheben Anspruch auf ein Gebiet, indem Serbien nicht mal über eine Kontrolle verfügt.

    Uns hat auch niemand gefragt ob uns die ethnische Vertreibung passt, aber dennoch hat dein Land beschissen gehandelt! Fakt!
    Hättet ihr den Vertrag von Rambouillet unterzeichnet oder ÜBERHAUPT anständig und auf politischer Ebene gehandelt, wär es mit Sicherheit nicht zu der Situation von Heute gekommen. Ihr seid selbst schuld und die Tatsache dass ihr das Mehrheitlich bis heute nicht einsehen wollt, zeigt dass ihr immer noch nicht bereit seid, über ein Volk zu bestimmen, dass Mehrheitlich nicht aus Serben besteht.

    Wir leben nicht mehr im Mittelalter. Heutzutage musst du Argumentieren können statt mit einem Stock gegen etwas zu schlagen. Eurer Problem ist - (vorallem im Forum), dass euch eure Argumente fehlen. Warum? Wenn sich jemand in der Lage sieht, dass er nicht mehr rauskommt und sich dennoch nichts eingestehen will, dann geriet er ins Abseits, so wie bei euch jetzt, indem ihr euch von den meisten Ländern abschottet. Eure Regierung geht zu brüche. Eure wirtschaftliche Lage ist schlecht. Eure Infrastrukur hat Handlungsbedarf. Und ihr habt euer Volk nicht unter Kontrolle.

    UND DANN WOLLT IHR ÜBER EIN STÜCK LAND REGIEREN, INDEM IHR UNTERLEGEN SEID???

  2. #22
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von delije1984 Beitrag anzeigen
    ja wie natürlich...diese ganze scheiße nervt. die ganze welt bestimmt oder will über serbien bestimmt. serbien ist ein soveräner staat...wie kann die welt dann eine unabhängigkeit akzeptieren??? ich weiß nicht wie oft ich mich wiederhohlen soll...ich wäre auch dagegen wenn die kurden die unanhängigkeit ausrufen würde, die rs serben, die bih kroaten und die basken. grenezen wurden irgedenwann mall gezogen und sollen auch nur mit beidseitigem einverständniss geändert werden.
    Wir wurden 1912 auch nicht gefragt was wir wollen.......

    Jetzt werdet ihr nicht mehr gefragt.................

    Und es ist mir egal ob ihr euch aufregt oder nicht. Kosova war nicht euers sondern ein besetztes Land. Und das laut eurer Verfassung von damals noch illegal.

  3. #23

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    49
    Dobar Dan svima kao prvo also zum Thema Kosovo möchte ich als Serbe sagen da "je dobro da nema rata". Dosta se prolilo krvi na balkanu.
    Kao drugo svaki Srbin i ne Srbin zna cija je to zemlja od uvek.
    Ich hoffe es gibt noch eine Menge anderer Länder auf der Erde die nicht gegen die internationale rechtsordnung verstoßen und das Kosovo anerkennen.
    Ich glaub auch das viele hier eine Rechnung ohne unsere Partner China und die russische Förderation machen, schließlich haben die ja immernoch ein ständigen Sitz im UN Sicherheitsrat oder UN security council. Das bedeutet od clanstva Kosova u UN i Osze i drugih bitnih organizacija nema nista. Sto znaci naravno Kosovo i to je najbitnije nikada nece funktionisati kao normalna drzava. Das Politische Klima wird ähnlich wie im Nahen Osten sein, Jerusalem naprimer, provokacije politicke, povuci i potegni. Die Serben werden diese Region stark beeinflussen die EU und die anderen Länder die sich hier illegal verhalten.
    Sto se tice Hrvatske. Hrvatska kann sich das politisch und wirtschaftlich leisten das Kosovo nicht gegen die bestehende UN Resolution anzuerkennen. Kroatien provoziert anscheinend gerne. Ako Hrvatskoj nije stalo do dobrih susedskih odnosa sa Srbijom i sa Srpskim narodom, onda neka protivpravno priznaju laznu drzavu Kosovo, i stime krse temeljne zakone svetske Organizacije UN. Ich würde mir das an Mesic Stelle dreimal überlegen. Nezaboravite, nece EU i Nemcima uvek biti ekonomski dobro. China und Russland holen auf und Gazprom hat schon Verträge mit Serbien über eine wichtige "Pipeline" die durch Serbien führen wird abgeschlossen. Serbia is sponsored by Gazprom ))

  4. #24

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von RS Vojvodina Beitrag anzeigen
    Dobar Dan svima kao prvo also zum Thema Kosovo möchte ich als Serbe sagen da "je dobro da nema rata". Dosta se prolilo krvi na balkanu.
    Kao drugo svaki Srbin i ne Srbin zna cija je to zemlja od uvek.
    Ich hoffe es gibt noch eine Menge anderer Länder auf der Erde die nicht gegen die internationale rechtsordnung verstoßen und das Kosovo anerkennen.
    Ich glaub auch das viele hier eine Rechnung ohne unsere Partner China und die russische Förderation machen, schließlich haben die ja immernoch ein ständigen Sitz im UN Sicherheitsrat oder UN security council. Das bedeutet od clanstva Kosova u UN i Osze i drugih bitnih organizacija nema nista. Sto znaci naravno Kosovo i to je najbitnije nikada nece funktionisati kao normalna drzava. Das Politische Klima wird ähnlich wie im Nahen Osten sein, Jerusalem naprimer, provokacije politicke, povuci i potegni. Die Serben werden diese Region stark beeinflussen die EU und die anderen Länder die sich hier illegal verhalten.
    Sto se tice Hrvatske. Hrvatska kann sich das politisch und wirtschaftlich leisten das Kosovo nicht gegen die bestehende UN Resolution anzuerkennen. Kroatien provoziert anscheinend gerne. Ako Hrvatskoj nije stalo do dobrih susedskih odnosa sa Srbijom i sa Srpskim narodom, onda neka protivpravno priznaju laznu drzavu Kosovo, i stime krse temeljne zakone svetske Organizacije UN. Ich würde mir das an Mesic Stelle dreimal überlegen. Nezaboravite, nece EU i Nemcima uvek biti ekonomski dobro. China und Russland holen auf und Gazprom hat schon Verträge mit Serbien über eine wichtige "Pipeline" die durch Serbien führen wird abgeschlossen. Serbia is sponsored by Gazprom ))


    interessant,wenn ich was verstehen würde wärs bestimmt nicht so interessant.

  5. #25

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    die nato hat sie auch gewarnt und sie wurden trotzdem gebombt.

  6. #26

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    49
    Da sah die Welt aber noch anders aus. heute würde so eine Aktion zum dritten Weltkrieg führen!

  7. #27

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von RS Vojvodina Beitrag anzeigen
    Da sah die Welt aber noch anders aus. heute würde so eine Aktion zum dritten Weltkrieg führen!

    hat man damals auch gesagt,glaub mir.
    keine angst,wegen serbien wird es nie einen dritten weltkrieg geben.
    überhaupt wegen balkan nicht.das ist nur unnötige panik macherei.
    also lass das.

  8. #28

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    hat man damals auch gesagt,glaub mir.
    keine angst,wegen serbien wird es nie einen dritten weltkrieg geben.
    überhaupt wegen balkan nicht.das ist nur unnötige panik macherei.
    also lass das.
    wiso 3.weltkrieg ? dafür sind wir heute zu schlau , das würde nichts bringen kosovo wird nicht mehr zurück kommen------------------------

  9. #29

    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    49
    Das war bezogen auf, was wäre wenn Serbien angegriffen wird! Glaub mal nicht das die Russen uns keine Raketen liefern würden. Mein Land hat sich klar und deutlich gegen Krieg ausgesprochen. Der Kampf wird diesmal anders ausgetragen! Die Zeiten ändern sich schnell und wir alle wissen wer Bush ist und Merkel die für den Irak Einsatz der Amerikaner war.

  10. #30
    busta
    Serbien - Kostunica - EU-Perspektive

    Bitte schön.

    Ja ja Serbien is sponsored by Russia. Und ihr erntet viele Vorteile daraus.
    Bevor man die internationale Politik mit einbezieht, sollte man zuerst die innenpolitischen Probleme klären.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stjepan Mesic
    Von BH2187 im Forum Politik
    Antworten: 265
    Letzter Beitrag: 06.01.2010, 16:49
  2. HHO belastet Mesic
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 17:12
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2007, 16:33
  4. EU-Vorsitz warnt Serbien über Bosnien
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 11:56
  5. mesic in kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 22:06