BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Milanovic und Dacic Treffen

Erstellt von Climber, 15.01.2013, 08:02 Uhr · 2 Antworten · 504 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229

    Milanovic und Dacic Treffen

    Croatian Prime Minister Zoran Milanovic is to make his first visit to Serbia, an official said Monday, as ties between the two ex-foes have hit their lowest level since the 1990s Balkans war, AFP reported.
    "Milanovic will meet his Serbian counterpart Ivica Dacic in Belgrade on Wednesday," a government official told AFP.
    The visit is the first since relations between the two neighbours, which had gradually improved in the last 10 years, deteriorated following the May election of ultra-nationalist-turned-populist Tomislav Nikolic as Serbian president.
    Nikolic's remarks on the 1990s conflicts during the break-up of the former Yugoslavia sparked anger in neighbouring Croatia and Bosnia, prompting leaders in the region to boycott his inauguration.
    Nikolic has said that the Croatian town of Vukovar, sieged and destroyed by Serb forces at the beginning of the war, was a Serb city.

    http://www.focus-fen.net/index.php?id=n296882
    --------



    Am Mittwoch treffen sich die beiden PM s auf iniative von Milanovic nach einer langen diplomatischen Eiszeit auf der höchsten politischen Ebene (seit der Tadic Regierung) in Beograd.

    Wenn ich aber ehrlich bin sehe ich kaum Hoffnung mit der aktuellen serbischen Regierung und Präsidentschaft adequate Verbesserungen in den Beziehungen und in relevanten Fragen zu erreichen.

    Ausserdem werte ich die Iniative von Milanovic eher als Strategie gegenüber der EU um guten Willen zu zeigen in einem für die EU wichtigen Punkt der regionalen Zusammenarbeit.

  2. #2

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Šta se 'naš' vrli ministar ima nalazit s tim paščetom. Nemamo mi o čemu pričat.

  3. #3
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Erfreulich, denn es gibt keine Entschuldigung für die vorangegangene Eiszeit nach den Wahlen in Serbien, Kroatien und Serbien müssen kommunizieren, zum Wohle beider Länder (und einiger Nachbarn).