BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Militär, Staatsgrenzen, Zölle, Währung und UNO-Sitz in Befug

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 14.09.2005, 11:25 Uhr · 18 Antworten · 708 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    Militär, Staatsgrenzen, Zölle, Währung und UNO-Sitz in Befug

    Militär, Staatsgrenzen, Zölle, Währung und UNO-Sitz in Befugnis des gemeinsamen Staates

    Kosovo: Serbien beharrt auf "Mehr-als-Autonomie"-Formel
    Militär, Staatsgrenzen, Zölle, Währung und UNO-Sitz in Befugnis des gemeinsamen Staates

    Serbien hält im Streit um den künftigen völkerrechtlichen Status seiner von der UNO verwalteten Provinz Kosovo an der Formel "Mehr als Autonomie, weniger als Unabhängigkeit" fest. Die Leiterin des serbisch-montenegrinischen Koordinierungszentrums für das Kosovo, Sanda Raskovic-Ivic, bestätigte am heutigen Dienstag dem Sender B-92, dass dies das "Maximum" sei, was Belgrad der fast ausschließlich von Albanern bewohnten Provinz anbieten kann. Die Kosovo-Regierung strebt jedoch nach Unabhängigkeit.


    Sorge um die Grenze

    Das Kosovo würde entsprechend dieser Formel "viele Staatsattribute" haben. "Die Kosovo-Albaner könnten sehr zufrieden sein", meinte Raskovic-Ivic. "Ein eigenes Militär können sie allerdings nicht bekommen. Auch die Staatsgrenze muss so bleiben, wie sie jetzt ist. Die Sorge um die Grenze würde der gemeinsame Staat tragen. Die Zölle, die Währung und der UNO-Sitz würden ebenfalls Befugnisse des gemeinsamen Staates sein", präzisierte sie.


    Ablehnung der Albaner-Führer

    Raskovic-Ivic, die Tochter von Jovan Raskovic, einem Psychiater, der sich in den frühen neunziger Jahren zum Führer der kroatischen Serben machte, wurde in der Vorwoche als Nachfolgerin von Nebojsa Covic im Amt bestätigt. Nach der politischen Wende in Serbien war die Spitzenfunktionärin der Demokratischen Partei Serbiens (DSS) von Ministerpräsident Vojislav Kostunica eine Zeit lang auch Leiterin des Flüchtlingskommissariates in Belgrad.

    Die kosovarischen Albaner-Führer lehnen den Vorschlag Belgrads energisch ab. Sie fordern eine möglichst rasche Unabhängigkeit der Provinz. Die Status-Gespräche sollen noch im Herbst beginnen, und dürften kommendes Jahr abgeschlossen werden.


    Verwaltungsgrenze

    Abgesehen vom Kosovo funktioniert der montenegrinisch-serbische Staatenbund schon jetzt nicht wie ein herkömmlicher Staat. An der Verwaltungsgrenze zwischen Serbien und Montenegro werden seit Jahren Zollkontrollen durchgeführt. Die beiden Mitgliedsrepubliken haben unterschiedliche Währungen - Serbien den Dinar, Montenegro den Euro. Der Geldverkehr zwischen den beiden Republiken kann nur über eine serbische Geschäftsbank abgewickelt werden. Montenegro will im kommenden Frühjahr ein Referendum über seine Unabhängigkeit abhalten.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2172983


    Gute Einstellung von Belgrad,Zoll,Militär,Grenze ect. müssen serbisch bleiben.Die Albaner können mit der Autonomie mehr als zu frieden sein,haben eigene Polizei,Schulen und vieles mehr.Mehr können wir nicht bieten.

    MfG

  2. #2
    ich finde es ok...ich mein is ja eh nimmer lang bis zum 3 Weltkrieg...also von daher....

    abwarten jelen trinken

  3. #3
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von ninja55
    ich finde es ok...ich mein is ja eh nimmer lang bis zum 3 Weltkrieg...also von daher....

    abwarten jelen trinken
    Da könntest du wirklch Recht haben.Spätestens wennd er 3 Weltkrieg Christ(orthodoxe/katholiken) - Moslem ausbricht was ich natürlich nicht hoffe,werden die Serben versuchen die totale Verwaltung über das Kosovo zurückzuholen.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ob ihr wirklich intelligent seit?, kann mir nicht vorstellen, denkt ihr, die serben wären von so einem krieg verschont bleiben?
    wenn es dann überhaupt noch menschen gibt, wäre besser mal zu hoffen! :wink:

  5. #5
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von drenicaku
    ob ihr wirklich intelligent seit?, kann mir nicht vorstellen, denkt ihr, die serben wären von so einem krieg verschont bleiben?
    wenn es dann überhaupt noch menschen gibt, wäre besser mal zu hoffen! :wink:
    Naja,der Balkan ist fast nur Christlich auser ,ausgenommen von den 5 Mil Albanern und 3 Mil Bosniaken.Ist klar das dann da wo mehr Chrsiten leben die Moslems die Arschkarte hätten und umgekehrt genau so.

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Hätte es denn Islam nicht gegeben , dann gäbe es auf dem Balkan heute nur Kroaten , Slowenen und Albaner ...

  7. #7

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Was labert ihr eigentlich von einem 3. Weltkrieg

    beten wir dass das nicht passiert
    denn dann wären wir alle im arsch

    die erde wäre komplett atomar verseucht

    außer man unterzeichnet einen vertrag
    der besagt das Atomwaffen verboten sind
    haha
    was schon mal unmöglich und lächerlich klingt

  8. #8
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von saaadi
    Was labert ihr eigentlich von einem 3. Weltkrieg

    beten wir dass das nicht passiert
    denn dann wären wir alle im arsch

    die erde wäre komplett atomar verseucht

    außer man unterzeichnet einen vertrag
    der besagt das Atomwaffen verboten sind
    haha
    was schon mal unmöglich und lächerlich klingt
    Welches Muslimisches Land hat den die Atombombe auser Pakistan :?:
    Glaube kaum das da die ganze Welt verseucht werden kann da kein muslimischen Land auser Pakistan eine Atombombe abwerfen kann.

  9. #9
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Hätte es denn Islam nicht gegeben , dann gäbe es auf dem Balkan heute nur Kroaten , Slowenen und Albaner ...

    Bist aber übelst schlecht informiert.

  10. #10

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Waslaberst du eigentlich
    da die sie haben das heißt dann haben sie auch andere


    ausserdem wieso geht´s jetz nur wieder um islamische länder


    was ist mit
    china
    und
    nordkorea beispiels weise

    die würden amerika und Europa bestimmt den Arsch küssen


    ich sage dann wäre es vorbei mit uns und der Welt

    weißt du SMAK SVIJETA

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Selbstmordattentat vor AKP-Sitz in Bingöl
    Von EnverPasha im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 14:42
  2. Die Währung Albaniens
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 15:22
  3. Seit wann bestehen die jetzigen Staatsgrenzen BiHs?
    Von Stipan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 13:26
  4. Kosovo will Euro zur offiziellen Währung machen
    Von napoleon im Forum Wirtschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 03:46
  5. Sitz-Volleyball em
    Von Velez im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 20:16