BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Eine Million Opfer von Saddam Hussein

Erstellt von Cobra, 20.08.2010, 12:20 Uhr · 30 Antworten · 3.629 Aufrufe

  1. #11
    Emir
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Nein, der Krieg hat eine million Opfer gefordert! Also von beiden Seiten! Da Saddam der Angreifer war, gab es bei den Iranern deutlich mehr tote!

    Saddams Terror hat alleine 1 Million Iraker das Leben gekostet!

    Aber nehmen wir mal an die Amis würde sich aus "fremden" Angelegenheiten raushalten!

    Saddam würde die nächste Million vollmachen und Sarajevo würde vermutlich bis heute noch aus den Bergen granatiert werden! Die Munition hätte gereicht!

    Gerade wir EX-Yugos sollten den Amis dankbar sein, denn ohne sie wäre der Krieg heute noch nicht beendet!

    Ich kann den nicht danken, das hätte ich getan, wenn die das gleich unterbunden hätten und nicht als erst die Taliban im Land war und wir Waffen hatten. Mit Dayton ist noch die Krone draufgekommen. Voller Linie versagt und durch Dayton versucht die Blamage schnell aus den Medien zu nehmen.

  2. #12
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Ab Minute 5 fängt´s konkret zum Thema an. Wer will darf und soll sich das Programm aber gerne komplett angucken; Geschichts- und Politikunterricht mal anders


  3. #13
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ich kann den nicht danken, das hätte ich getan, wenn die das gleich unterbunden hätten und nicht als erst die Taliban im Land war und wir Waffen hatten. Mit Dayton ist noch die Krone draufgekommen. Voller Linie versagt und durch Dayton versucht die Blamage schnell aus den Medien zu nehmen.
    Man hat zuerst das getan was immer von den Amis verlangt wurde....abwarten!
    europa hat ein ultimatum nach dem anderen gestellt, serbische Truppen haben trotzdem weiter gebombt!

    Erst als klar war das Europa nichts tun wird ausser Ultimaten zu stellen, hat Clinton ein ultimatum gestellt, nach Ablauf gehandelt und es war ruhe im Karton!

    die Situation wie sie ist, inklusive Dayton, war der Preis des Friedens

    Wenn man also auf irgendwen sauer sein will dann auf das untätige europa!


    Was wenn Clinton nicht seine Flieger geschickt hätte? Ich will es mir gar nicht ausmalen.....

  4. #14

    Registriert seit
    30.07.2010
    Beiträge
    192
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Ab Minute 5 fängt´s konkret zum Thema an. Wer will darf und soll sich das Programm aber gerne komplett angucken; Geschichts- und Politikunterricht mal anders


    Vielen Dank dafür. Sollte man sich komplett anseen ist keine Zeitverschwendung Leute, wie fury schon sagte, Geschichte mal anders

    Danke
    Nikola

  5. #15
    Mulinho
    Ich finds gut, dass Saddam Hussein tot ist und hoffentlich schmorrt er in der Hoelle, aber das rechtfertigt nicht diesen ueberaus komplizierten Einsatz der USA.

    Ihr wisst, wovon ich spreche.

  6. #16
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    es ist fraglich ob es ihnen jetzt besser geht.

  7. #17
    Avatar von Domoljub

    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    4.883
    Zitat Zitat von *alaturka Beitrag anzeigen


    Und jetzt ist es besser oder was?

    Das ganze Land wurde auseinandergenommen,

    Der Norden versucht unabhängig zu werden.

    Durch dieses Kommentar und deiner ironisch gestellten Frage kommt es mir vor als ob du Sadam Fan bist...

  8. #18
    Bushido


    Birr ruh bid-dem ! Nefdike ya Saddam!

    Möge ihm Allah ewigen Frieden geben, er ist umsonst gestorben.. Man hat ihn beschuldigt obwohl er nichts hatte..

  9. #19
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von ersguterjunge Beitrag anzeigen


    Birr ruh bid-dem ! Nefdike ya Saddam!

    Möge ihm Allah ewigen Frieden geben, er ist umsonst gestorben.. Man hat ihn beschuldigt obwohl er nichts hatte..
    Du weisst aber das er über eine million menschen auf dem Gewissen hat? Zum Teil durch grausamste Folter?

  10. #20
    Gast829627
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Nein, der Krieg hat eine million Opfer gefordert! Also von beiden Seiten! Da Saddam der Angreifer war, gab es bei den Iranern deutlich mehr tote!

    Saddams Terror hat alleine 1 Million Iraker das Leben gekostet!

    Aber nehmen wir mal an die Amis würde sich aus "fremden" Angelegenheiten raushalten!

    Saddam würde die nächste Million vollmachen und Sarajevo würde vermutlich bis heute noch aus den Bergen granatiert werden! Die Munition hätte gereicht!

    Gerade wir EX-Yugos sollten den Amis dankbar sein, denn ohne sie wäre der Krieg heute noch nicht beendet!


    das wäre mehr wie geil das wäre der totale frieden auf erden......überleg mal wer saddam überhaupt an die macht gebracht hat bzw ihn im krieg gegen die mullahs im iran unterstützt ihn aufgebaut hat???..ohne die amis wäre saddam schon bei seinen ersten schritten auf der tribüne iraks und vorallem der int.gemeinschaft gestolpert und hätte sich alle knochen gebrochen......denk mal an die länder wo die amis ihre finger im spiel haben...oder hatten.....welche gründe sie benutzt haben um diese länder anzugreifen??...du siehst unsere scheizze unten die abgelaufen ist zu befangen wie ich und die meisten bzw alle es hier tun auch die scheingemässigten mod und admin superhelden..die einen mehr die anderen weniger aber auf gar keinen fall objektiv....
    die amis haben immer gründe gesucht um einen krieg anzufangen und die meisten gründe klangen logisch und sogar heldenhaft ...die retter der welt...krieg basiert immer auf täuschung und die fängt meist schon vor kriegshandlungen auf dem schlachtfeld an......verteidigung des landes hat hitler schon benutzt um in fremden ländern krieg zu führen ....der krieg gegen den terror im eigenen land und der damit begründete angriff auf afghanistan ist die selbe vorgehensweise....sie wollen vermeiden das der terror nach amerika kommt bzw sich wiederholt und bombadieren dafür dörfer in afghanistan wo teilweise niemand nen führerschein hat geschweige den nen pilotenschein mit zugehöriger boing in der garage....was ich damit sagen will wir werden alle getäuscht und die wahren helden sind auf gar keinen fall die amis und wir sollten denen auch alles andere als dankbar sein.........

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 22:30
  2. a very old and nice song for saddam hussein
    Von ökörtilos im Forum Musik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 22:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 20:30
  4. Bizarre Mythen um Saddam Hussein
    Von Sousuke-Sagara im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.04.2006, 02:14
  5. Diktator Saddam Hussein
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 10:54