BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 30 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 294

Milosevic-Buch

Erstellt von Lopov, 15.04.2009, 23:23 Uhr · 293 Antworten · 9.877 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Zmaj Beitrag anzeigen
    ja.
    ich weiss.

  2. #172

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Zagorec Beitrag anzeigen
    Ein Sänger kann aber keine Menschen bewaffnen, armer Irrer.
    Den Sänger kann man Mundtot machen.
    Das ist bei Sängern auch nicht nötig, das erledigen die Hirnwäscheopfer von selbst.

    Wer hat den diese massenhaften Kriegsverbrechen sonnst zu verantworten.
    Und Beispiele gibt es genug.
    1. Tito ist nicht für alle Verbrechen verantwortlich, es gab auch Partisanen, die das alleine in Hand nahmen
    2. Versuchst du ständig unschuldige und schuldige Opfer auf eine Ebene zu setzen. Ein Mord an einem unschuldigen Zivilisten ist etwas anderes als ein Mord an einem Ustasa-satnik, der zuvor wie ein Tier gewütet hat und den man gefangen genommen hat

    Alle waren traurig. Die Älteren (vor allem Albaner), weil sie wussten, es wird nicht mehr so wie es einmal war. Die Jüngeren, weil ihr Diktator gestorben ist.
    Kein Komment

  3. #173
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das ist bei Sängern auch nicht nötig, das erledigen die Hirnwäscheopfer von selbst.
    Raff mal was. Der eine Bewaffnet seine Leute und der besingt Seine.

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    1. Tito ist nicht für alle Verbrechen verantwortlich, es gab auch Partisanen, die das alleine in Hand nahmen
    2. Versuchst du ständig unschuldige und schuldige Opfer auf eine Ebene zu setzen. Ein Mord an einem unschuldigen Zivilisten ist etwas anderes als ein Mord an einem Ustasa-satnik, der zuvor wie ein Tier gewütet hat und den man gefangen genommen hat
    1. Na und. Dann ist Gotovina hoch zehntausend unschuldig.
    2. Ich rede nur von zivilen Opfern.


    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Kein Komment
    Ist auch gut so.

  4. #174

    Registriert seit
    29.11.2008
    Beiträge
    3

    ..

    Zitat Zitat von Traktorowitsch Beitrag anzeigen
    Wie kannst Du so dreist Lügen?

    Stjepan Mesić:
    Vom 30. Mai bis zum 24. August 1990 war er kroatischer Premierminister. Er war der gewählte kroatische Vertreter in der Jugoslawischen Bundespräsidentschaft, in der er erst als Vizepräsident und ab 1991 als letzter Präsident tätig war.
    Im Jahr 1991, als das Ende Jugoslawiens absehbar war, sagte er bei seiner Antrittsrede zu seiner Präsidentschaft der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien: „Ich werde der letzte Präsident Jugoslawiens sein. Nach dem Ende meiner Regierungszeit wird es dieses Land in dieser Form nicht mehr geben.“

    Der Ganze Wikipedia Artikel:
    Stjepan Mesi? ? Wikipedia






    Die Volle Wucht hätte bedeutet das von 4 Millionen Kroaten so um die 2 Millionen Tot wären, der Rest nach Slowenien, Österreich, Italien, Ungarn geflüchtet wäre, Zagreb in Schutt und Asche, und die Serben ein ähnliches Schicksal erlitten hätten wie unter Hitler die Deutschen. Aber nicht das Ende.

    Oder willst Du sagen das es nach Hitler Deutschland heute nicht gibt?

    Mit der Volle Wucht gebe es wenigsten Gründe für die Verurteilung, weil ja auch ohne die Serben Dämonisiert worden sind und die Politiker in Haag landeten. So oder so, aber dann wenigstens mit wahrem Grund.
    So sind die Serben wegen einem Dorfkrieg als Genozid hungrige Dämonen und Welteroberer dargestellt.

    Aber keiner Redet davon, das in der Kroatischen Armee auch Deutsche Neonazis als Freiwillige gekämpft haben.
    Keiner redet davon das am Anfang der ganzen Sache die Ustascha Fahne und nicht die Kroatische die wir heute kennen an den Polizeistationen in der Krajina gehisst wurde, und das die Serben geschockt waren, da einige ja noch sich sehr genau an Jasenovac erinnerten.
    Stell dir vor in Deutschland hisst ein Polizist die Hakenkreuz Fahne aufs Präsidium.
    Was meinst Du was da los ist?
    Sogar der Untemperamenteste Deutsche dreht durch, und dann erwartet jemand das ein Übertemperamenter Balkanese ruhig bleibt.
    Ja Bruder hau rein....Hast du es gesehen das die Ustascha-Fahne dort gehisst wurde oder hast du es aus Wikipedia herausgelesen??
    Die damaligen Politiker waren nur Marionetten, da waren andere Hände im Spiel..(Russland, Deutschland u. Vatikan, USA)

  5. #175
    Lopov
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Es sind mehr wie 90 %
    Wie viele Tudjman-Anhänger unter den Kroaten gibt es hier?

  6. #176
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Wie viele Tudjman-Anhänger unter den Kroaten gibt es hier?

    Jede Menge.

    Aber du kannst unseren Dr. Franjo Tuđman, den George Washington Kroatiens, nicht mit Milosevic, den Schlächter vom Balkan vergleichen.

  7. #177
    Lopov
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Jede Menge.

    Aber du kannst unseren Dr. Franjo Tuđman, den George Washington Kroatiens, mit Milosevic, den Schlächter vom Balkan vergleichen.
    Doch kann ich. Er war genau so ein Drecks-Nationalist. Und wenn er die Möglichkeiten von Slobo gehabt hätte, hätte er mit Vertreibung und Mord wahrscheinlich auch nicht gezögert. Srebrenica hätt er hoffentlich nicht geschafft, aber viel besser ist er sicher nicht.

    FREE CROATIA aber vom Nationalismus.

    Ihr seid nix besser, als diese Milosevic-Anhänger ...

  8. #178
    Grasdackel
    Dein Vergleich ist totale Scheiße.

    Das ist so als würdest du Hitler mit Roosevelt oder Churchill vergleichen.

  9. #179

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Lopov Beitrag anzeigen
    Doch kann ich. Er war genau so ein Drecks-Nationalist. Und wenn er die Möglichkeiten von Slobo gehabt hätte, hätte er mit Vertreibung und Mord wahrscheinlich auch nicht gezögert. Srebrenica hätt er hoffentlich nicht geschafft, aber viel besser ist er sicher nicht.

    FREE CROATIA aber vom Nationalismus.

    Ihr seid nix besser, als diese Milosevic-Anhänger ...

    Kroatien ist frei....von Jugoslawen und grossen Serben

  10. #180

    Registriert seit
    27.03.2009
    Beiträge
    8.286
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Kroatien ist frei....von Jugoslawen und grossen Serben
    es gibt sie noch, noch seid ihr nicht frei. noch sind sie unter euch, die roten. muhaha

Ähnliche Themen

  1. Suche buch
    Von DejanDelija im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 09:01
  2. Dänemark: Buch mit 23.675 Seiten
    Von Kingovic im Forum Literatur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 21:24
  3. Bushido´s Buch
    Von Gott im Forum Rakija
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 15:46
  4. Suche ein altes buch...
    Von Aleksandar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 04:23
  5. Buch suche
    Von kapsamun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 16:18