BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 214

Milosevic und Mesic im Kreuzverhör in Den Haag

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 05.04.2011, 13:19 Uhr · 213 Antworten · 7.991 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von Climber Beitrag anzeigen
    Für die einen Idioten war er Ujo für die anderen war er Kommunist.

    Entscheiden konnten sich die beiden debilen rechts und links lastigen Gruppierungen nie.

    Einen Idioten kannst du dich selber schimpfen

  2. #92
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Dragan Mance Beitrag anzeigen
    Ja der gute alte Ujo


  3. #93
    kenozoik
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Daran werd ich dich erinnern solltest du jemals das gegenteil hier im Forum schreiben.
    nur zu


    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das die kroatischen Operationen vom militärtaktischen Standpunkt, aus kroatischer Perspektive, teilweise notwendig waren um die eigenen Ziele durchzusetzen will ich gar nicht abstreiten. In BiH selbst wurde zu dem Zeitpunkt jedoch noch nicht gekämpft.
    Bei der Besetzung der bos. Posavina durch kroatische Verbände wurde massiv gegen die serbische Zivilbevölkerung vorgegangen. Du weisst selber das kaum eine Haus ganz blieb. Das war nicht nur militärisch überflüssig, das war das erste Verbrechen an Zivilisten in BiH. Die Kroaten kamen ja nicht nur über die Save um dort den Korridor zu unterbrechen und sie waren auch nicht nur desalb in der Herzegovina frühzeitig stark präsent um das kroatische Hinterland abzusichern. Man hat in BiH eigene Ziele verfolgt, welche vornehmlich der kroatische Minderheit in BiH entsprachen.

    Ich habe eine anderen Blickwinkel auf die Ereignisse wie du, aber wie bereits gesagt, ich wollte den Kroaten nicht die Schuld für den gesamten Krieg geben, sondern nur zeigen das Kroatien einen nicht unwesntlichnen Teil zur Erweiterung des Konfliktes bewusst beigetragen hat.
    Ohne eine Politik im Vorfeld, wie die von Milosevic wäre es wohl erst gar nicht soweit gekommen. Mir geht es darum aufzuzeigen das die anschliessende Rolle Kroatiens und insbesondere Tudjmans von gleichem nationalistischem und letztendlich genauso zertörerischem Charakter wie die von Milosevic war. Aber das weisst du ja selber.

    In welchen Bezug stehst du zu Prkacin
    ?
    war alles eine frage der zeit, in diesem fall war es zeit zu agiern und nicht erst wieder reagieren...

    was ich jetzt sage, sage ich dir als anti-tudjman-fan... tudjmans ziel war keine anektierung der herceg-bosna... ich muss dir wohl nicht erklären, dass alija bereit war gewisse geibete abzutreten, aber tudjman das kategorisch abwies... mit diesem handeln verschaffte er sich auch viele feinde unter den kroaten, allen voran aus der west herzegowina... das erste zeil der hb war nichts anderes als ein gegengewicht zur rs... dies gelang jedoch nicht da 80% bon bosnien schnell von den serben überrannt wurde... praktisch 90% des schweren militärgeräts waren in serbischer hand... dies zeigt sich ironischerweise am besten am bosnjakisch-kroatischen konflikt in mittelbosnien... das 3. korps der arbih war das zahlenmässig stärkste korps... aber panzer und haubitzen waren damals einem space shuttle gleich gekommen... um travnik brüsteten sich die kroaten mit einer 152 mm haubitze, die kam aber so zusagen nie zum einsatz weil sie ganz einfafch keine munition dazu hatten... umgekehrt hatte die arbih ein paar grosskalibrige geschütze und sogar dazugefertigte granaten - die granaten waren aber sinnlos da sie kein explosiv dazu hatten... so kam es auch dann zum bunten handel mit serben, alle drei seiten...

    bin ein bisschen abgeschweift... kurzum, die zivilbevölkerung litt wieder mal am meisten darunter, aber der bosnienkrieg hat da schon längst angefangen, auch wenn es noch keine "offiziellen" opfer gab...

    es braucht dich nicht zu interessieren in was für einem bezug ich zum verstorbenen ante prkacin stehe

  4. #94
    kenozoik
    nur mal so logisch überlegt... wenn franjo und sloba sich da geeinigt haben bosnien aufzuteilen, warum haben sie es nicht getan? was stand ihnen im wege? warum haben sich die serben und kroaten dann noch weiterhin so bekriegt, warum haben sie bosnien einfach nicht aufgeteilt? und wo ist diese sagenumwobene serviette denn, wo die pläne gezeichnet wurden? nie hat jemand diese serviette gesehen ausser diesem verlausten schweden-wixer... kein foto nix... ist ja lächerlich...

  5. #95
    kenozoik
    was für ein "ustasa" tudjman war, zeigt auch seine einstellung zur hos, die er nicht ausstehen konnte und offensichtlich auch alles menschenmögliche tat, diese abzuschaffen... gelang ihm ja ziemlich gut, in kroatien selber hiess ab 1993 nur noch eine hos brigade offziell hos, die IX. bojna hos-a, die aber auch der hv (114. brigade solin/4. gardebrigade) einverleibt wurde...

  6. #96
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    nur mal so logisch überlegt... wenn franjo und sloba sich da geeinigt haben bosnien aufzuteilen, warum haben sie es nicht getan? was stand ihnen im wege? warum haben sich die serben und kroaten dann noch weiterhin so bekriegt, warum haben sie bosnien einfach nicht aufgeteilt? und wo ist diese sagenumwobene serviette denn, wo die pläne gezeichnet wurden? nie hat jemand diese serviette gesehen ausser diesem verlausten schweden-wixer... kein foto nix... ist ja lächerlich...
    Meinst du etwa sowas in der Art?




  7. #97
    kenozoik
    und dieses bild beweist was?

    mach dich mal lieber schlau kind, militärisch wäre bosnien in wenigen wochen gefallen hätte es jemals so eine abmachnung gegeben...

  8. #98
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    und dieses bild beweist was?

    mach dich mal lieber schlau kind, militärisch wäre bosnien in wenigen wochen gefallen hätte es jemals so eine abmachnung gegeben...
    Ich halte diese These lediglich für die plausibelste, ob sie stimmt kann ich dir nicht versichern. Dass sich die beiden öfters getroffen haben, weiss wohl jedes "Kind".

    PS:

    Dass du dir mit deinen Anspielungen auf mein relativ junges Alter selbst an deine Cellulite-Dellungen pisst, scheinst du wohl auch nicht begriffen zu haben.

  9. #99
    kenozoik
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Ich halte diese These lediglich für die plausibelste, ob sie stimmt kann ich dir nicht versichern. Dass sich die beiden öfters getroffen haben, weiss wohl jedes "Kind".

    PS:

    Dass du dir mit deinen Anspielungen auf mein relativ junges Alter selbst an deine Cellulite-Dellungen pisst, scheinst du wohl auch nicht begriffen zu haben.
    seit wann haben männer cellulite?

  10. #100
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    seit wann haben männer cellulite?
    Im Internet gibt's sowas.

Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mesic: Krivci za rat su Milosevic i Tudman
    Von PravoslavacRS im Forum Politik
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 22:07
  2. Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 00:49
  3. HHO belastet Mesic
    Von Cigo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 17:12
  4. Den Haag-Angeklagte bei Milosevic-Begräbnis
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2006, 15:03
  5. mesic in kosova!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 22:06