BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 42

Milosevic-Prozess unterbrochen...

Erstellt von Feuerengel, 19.04.2005, 17:15 Uhr · 41 Antworten · 1.574 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Sokol

    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    172
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Wenn man seine Generäle schon frei lässt, wird es Zeit das auch ein Milosovic frei gelassen wird.

    Die Kriegs Propanda ist sowieso schon längst widerlegt.
    welche? dir ist schon bewusst, dass er nicht nur wegen dem kosovo abgeklagt ist?
    Ich hoffe, Du hast die Aussagen diverser hoher Westlicher Militärs, UN Militärs, NATO Generäle gelesen! Die Beurteilung dieser Leute, war schon sehr interessant.
    diese aussagen sind immer politisch. ich hoffe du hast dir mal die tonbänder angehört in denen slobo die belagerung sarajevos bereits weit vor dem krieg bespricht. oder dir einige aussagen von zeugen durchgelesen, die alle sagen, dass sehr wohl serbische truppen aktiv im krieg waren und genau dafür trägt er die verantwortung. ebenso wie für vukovar und einige andere fälle.
    Ich hoffe du weißt ,dass alles auf dieser Welt manipulierbar ist !

  2. #12
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Sokol
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Wenn man seine Generäle schon frei lässt, wird es Zeit das auch ein Milosovic frei gelassen wird.

    Die Kriegs Propanda ist sowieso schon längst widerlegt.
    welche? dir ist schon bewusst, dass er nicht nur wegen dem kosovo abgeklagt ist?
    Ich hoffe, Du hast die Aussagen diverser hoher Westlicher Militärs, UN Militärs, NATO Generäle gelesen! Die Beurteilung dieser Leute, war schon sehr interessant.
    diese aussagen sind immer politisch. ich hoffe du hast dir mal die tonbänder angehört in denen slobo die belagerung sarajevos bereits weit vor dem krieg bespricht. oder dir einige aussagen von zeugen durchgelesen, die alle sagen, dass sehr wohl serbische truppen aktiv im krieg waren und genau dafür trägt er die verantwortung. ebenso wie für vukovar und einige andere fälle.
    Ich hoffe du weißt ,dass alles auf dieser Welt manipulierbar ist !
    LOL das totschlagargument kann man natürlich immer nehmen. genau so wie es theorien gibt, dass die mudschahedine in bosnien extra angewiesen wurden zu schlachten und vor allem das ganze zu filmen um so was wie ein gleichgewicht zu schaffen. es gibt viele verschwörungstheorien, aber fast keine hat viel mit der wahrheit zu tun.

  3. #13

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Man kann ihn in den Haag nur Freilassen da er die ihm dort vorgeworfenen verbechen nicht begangen hat. Jedoch sollte man bedenken das er in Serbien und Montenegro wegen Manipulation und Korruption vor Gericht kommt.

  4. #14
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Man kann ihn in den Haag nur Freilassen da er die ihm dort vorgeworfenen verbechen nicht begangen hat. Jedoch sollte man bedenken das er in Serbien und Montenegro wegen Manipulation und Korruption vor Gericht kommt.
    hm, also hast du den ganzen prozess beobachtet und kannst mit sicherheit sagen, dass man ihm nichts nachgewiesen hat? interessant.

  5. #15
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Man kann ihn in den Haag nur Freilassen da er die ihm dort vorgeworfenen verbechen nicht begangen hat. Jedoch sollte man bedenken das er in Serbien und Montenegro wegen Manipulation und Korruption vor Gericht kommt.
    hm, also hast du den ganzen prozess beobachtet und kannst mit sicherheit sagen, dass man ihm nichts nachgewiesen hat? interessant.
    Man hat ihm auch nichts nachgewiesen, ein stichhaltiger beweis der ihn eindeutig überführen würde, fehlt. Ein schriftlicher Beweis (Befehl Milosevics) fehlt völlig.

  6. #16
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    dir hab ichs doch schon mal erklärt. es gilt zwei sachen zu beweisen. zum einem, dass slobo als einziger das sagen hatte und zum anderen, dass truppen aus serbien in bosnien mitgewirkt haben, denn davon hatte er dann auch kenntnisse und hat es befohlen oder zugelassen. somit wäre seine verantwortung bewiesen. und meiner ansicht nach sind diese zwei sachen bewiesen worden.
    eine diskussion mit jemandem zu führen, der sagt, dass das gericht ja eh korreupt und falsch sei ist jedoch sinnlos, da bei einer verurteilung ja schon im vorraus eine ausrede geschaffen wird.

  7. #17
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    dir hab ichs doch schon mal erklärt. es gilt zwei sachen zu beweisen. zum einem, dass slobo als einziger das sagen hatte
    Falsch, es kann immer jeder auf eigene faust handeln. Jeder kann ein Kriegsverbrechen verüben ohne das milosevic davon gewusst hätte.

    und zum anderen, dass truppen aus serbien in bosnien mitgewirkt haben, denn davon hatte er dann auch kenntnisse und hat es befohlen oder zugelassen. somit wäre seine verantwortung bewiesen.
    In Bosnien mitzuwirken ist noch kein verbrechen, haben diese truppen kriegsverbrechen begangen und wenn ja, hat milosevic es ihnen befohlen? dafür fehlt jeglicher beweis völlig.

    und meiner ansicht nach sind diese zwei sachen bewiesen worden.
    Das MIlosevic verantwortlich ist für kriegsverbrechen ist noch gar nicht bewiesen worden.

    eine diskussion mit jemandem zu führen, der sagt, dass das gericht ja eh korreupt und falsch sei ist jedoch sinnlos, da bei einer verurteilung ja schon im vorraus eine ausrede geschaffen wird.
    Ich sagte das Milosevic nie freigesprochen wird, auch wenn er unschuldig ist, denn dann würde jegliche Begründung für den Völlkerrechtswidrigen Krieg fehlen denn man geführt hat, ausserdem müsste man sich eingestehen jemanden einfach grundlos dämonisiert zu haben. Eine völlig blamage. Du nennst es ausrede, aber es ist einfach so.

  8. #18
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Also mindestens, folgende Sachen sollten selbst den grössten Anti-Serben klar sein.

    Der grösste Prozess nach Nürnberg wird dies sein, hiess es

    - Weshalb haben die Medien praktisch nichts mehr berichtet als Milo losgelegt hat?
    - Weshalb hiess es im Westen, es gäbe keine Fernsehübertragungen mehr, wo man im serbischen Fernsehen bist heute alles mitverfolgen kann?
    - Wieso hat man nach zwei Jahren keine Beweise und das obwohl Geheimdienste wie MI6, CIA, BND sowieso, die Staatsanwaltsaft unterstützt haben? (Aber dafür massenhaft falsche Zeugen geliefert hat)
    - und viele weitere Widersprüche

    Also, warum alles das wenn es ja so eindeutig ist (zumindest Medienmässig)????

    WARUM??

    Eine bitte an die Albaner, bitte wiederholt nicht den Schwachsinn aus den deutschensprachigen und albanischen Medien, einfach nur Facts...

  9. #19
    Avatar von pravoslavac

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    1.791
    Zitat Zitat von Lepoto
    Also mindestens, folgende Sachen sollten selbst den grössten Anti-Serben klar sein.

    Der grösste Prozess nach Nürnberg wird dies sein, hiess es

    - Weshalb haben die Medien praktisch nichts mehr berichtet als Milo losgelegt hat?
    - Weshalb hiess es im Westen, es gäbe keine Fernsehübertragungen mehr, wo man im serbischen Fernsehen bist heute alles mitverfolgen kann?
    - Wieso hat man nach zwei Jahren keine Beweise und das obwohl Geheimdienste wie MI6, CIA, BND sowieso, die Staatsanwaltsaft unterstützt haben? (Aber dafür massenhaft falsche Zeugen geliefert hat)
    - und viele weitere Widersprüche

    Also, warum alles das wenn es ja so eindeutig ist (zumindest Medienmässig)????

    WARUM??

    Eine bitte an die Albaner, bitte wiederholt nicht den Schwachsinn aus den deutschensprachigen und albanischen Medien, einfach nur Facts...


    das wird dir keiner beantworten können! es werden jetzt nur blöde sprüche kommen von den üblichen, Gjergi, albanesi, metkovic, balkansurfer die üblichen halt die "nur" scheiße über serbien schreiben ma djeca su, jadnici oni!

  10. #20
    Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    es gilt zwei sachen zu beweisen.
    Die wären...

    zum einem, dass slobo als einziger das sagen hatte
    Was er nicht hatte, also kann man es auch nicht beweisen. Ausser man lügt, aber das wollen wir mal aussen vor lassen.

    und zum anderen, dass truppen aus serbien in bosnien mitgewirkt haben, denn davon hatte er dann auch kenntnisse und hat es befohlen oder zugelassen.
    Was hat Stoiber damit zu tun wenn die KSK in Afghanistan Einsätze unternimmt??? Nichts. Ganz einfach.

    1. Hatte er keinerlei Befehlsgewalt über die JNA, da die JNA die Armee Jugoslawiens und nicht Serbiens war. Er als

    2. Serbischer Präsident hat keine Befehlsgewalt über die Streitkräfte Jugoslawiens, diese hat nur der Präsident Jugoslawiens.

    3. Wen du Truppen aus Serbien meinst, musst du das erst mal Beweisen. Wohlgemerkt unterhält Serbien keine Armee, sondern Jugoslawien hatte eine, auf die Serbien als teilrepublik nicht zugreifen kann. Diese unterliegen dem Generalstab, dem Verteidigungsminister und somit dem Präsidenten Jugoslawiens.

    4. Du kannst auch nicht jemandem die Verantwortung dafür geben wenn jemand als Privatperson sich entschliesst in sein nachbarland in den kreig zu ziehen. Über Privatpersonen hat weder der Präsident Jugoslawiens, noch der präsident Serbiens irgendeine Befehlsgewalt.

    somit wäre seine verantwortung bewiesen. und meiner ansicht nach sind diese zwei sachen bewiesen worden.
    Wo denn, und vor allem wie? Durch was? Diese Tonbänder? Pah, was beweisen die? das er Karadzic geraten hat Sarajevo zu Belagern und dieser hat es dann Mladic befohlen? Wo liegt dann Milosevics schuld? das er die Idee hatte? Noch einmal: Für Beraterfunktionen kann er keine Verantwortung für die Taten des beratenen übernehmen. Er hatte keinerlei Befehlsgewalt über Karadzic, Mladic oder die VRS. Es war alles entweder Freundschaftlich oder Politisch durch Druck die Ölzufuhr abzuschneiden, aber das ist keine Befehlsgewalt, das ist Erpressung. Das süielt in einer anderen Liga und steht nicht in seiner Anklageschrift.

Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Breivik-Prozess überraschend unterbrochen
    Von sick im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 14:09
  2. Dokumentation über Milosevic-Prozess
    Von Mbreti im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 20:45
  3. Milosevic Prozess
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 14:19
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 19:00
  5. Milosevic-Prozess erneut unterbrochen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 20:16