BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42

Milosevic-Prozess unterbrochen...

Erstellt von Feuerengel, 19.04.2005, 17:15 Uhr · 41 Antworten · 1.576 Aufrufe

  1. #31
    Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    LOL bitte erkläre uns doch mal allen wie ein tonband so vor einem gericht widerlegt wird. das würde mich brennend interessieren. es gibt nicht EIN tonband sondern dutzende. was an einem tonband ist denn bitte nicht eindeutig. das hier artet langsam in krampfhafte völlig unlogische ausführungen aus.
    Verbessert mich wenn ich falsch liege, aber ist ein Tonband vor Gericht als Beweismittel nicht unzulässig??? :?

  2. #32
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    was haben die von osama jetzt mit slobo zu tun? und genau darum geht es: wie man die tinbänder auslegt und dies müssen die richter entscheiden. du jedoch glaubst in diesem fall objektiver zu sein als ein richter und damit schaffst du dir platz für eine spätere begründung, dass das gericht voreingenommen sei. daher ist doch das urteil für dich eh irrelevant, denn du hast ja aus deiner sicht so oder so recht. genau da fängt die lächerlichkeit an.[/quote]

    Also sorry, Du willst doch wohl nicht allen ernstes behaupten, dass ein illegales ad hoc tribunal der siegermächte objektiv ist??
    Zudem kommt, wer den Prozess bisher, auch nur einigermassen neutral, verfolgt hat, sieht dass es sich hier in keinster weise um fairen Prozess handelt.
    Nun, wenn gewisse Leute das Gefühl haben, Milo hat keinen fairen Prozess verdient, dann ist das eine andere Geschichte....

  3. #33
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    @mare:
    abhängig von gerichten, ist immer unterschiedlich, von land zu land.
    und grundsätzlich scheinst du nicht zu verstehen, dass es um macht ging und zwar war diese macht in keinster weise demokratischer natur, da radovan beispielsweise abhängig von slobo war.
    also willst du mir erzählen, dass in serbien kein chaos herrschte? japp, genau deswegen konnten leute wie arkan frei rumlaufen, wegen dem geordneten politischen leben. ein wenig realistisches einschätzen der lage schadet nicht.

    @lepoto:
    was war nicht fair am prozess? naja, das argument der siegermächte zieht immer, also waren die nürnberger prozesse ja auch nicht legal oder wie?

    @serbian prophet:
    der punkt ist einfach, dass du durch diese anmaßung doch eh dein urteil gefällt hast obowhl du definitiv nicht den ganzen prozess mitbekommen haben kannst, ausser du hast seeeeeeeehr seeeeeeeeeehr viel freizeit.

  4. #34
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    @mare:
    abhängig von gerichten, ist immer unterschiedlich, von land zu land.
    und grundsätzlich scheinst du nicht zu verstehen, dass es um macht ging und zwar war diese macht in keinster weise demokratischer natur, da radovan beispielsweise abhängig von slobo war.
    also willst du mir erzählen, dass in serbien kein chaos herrschte? japp, genau deswegen konnten leute wie arkan frei rumlaufen, wegen dem geordneten politischen leben. ein wenig realistisches einschätzen der lage schadet nicht.

    @lepoto:
    was war nicht fair am prozess? naja, das argument der siegermächte zieht immer, also waren die nürnberger prozesse ja auch nicht legal oder wie?

    @serbian prophet:
    der punkt ist einfach, dass du durch diese anmaßung doch eh dein urteil gefällt hast obowhl du definitiv nicht den ganzen prozess mitbekommen haben kannst, ausser du hast seeeeeeeehr seeeeeeeeeehr viel freizeit.
    Zur Errinerung, Es gibt noch immer keinen stichhaltigen Beweis der Milosevic eindeutig überführen würde. Da du die Nürnberger Prozesse ansprichst, das war zwar auch eine siegerjustiz aber da ging es um etwas ganz anderes. Das kann man so nicht vergleichen, sowie man Hitler mit Milosevic nicht vergleichen kann. Hitler hatt immer gesagt das er alle juden ausrotten will, hitler hat seine wahnsinnigen ideen in mein kampf niedergeschrieben, und in fast jeder seiner reden, kamen die jüdischen parasiten vor die er ausrotten wolle. Hitler hat einfach wild fremde staaten angegriffen, hitler führte einen vernichtungskrieg, aus dem er auch keinen hehl lmacht, in seinen reden sagt er selbst das man nichts am leben lassen darf. Bei Milosevic ist das ganz anders, Milosevic hat nie irgendwelche fremden länder angegriffen, milosevic hat immer kriegsverbrechen verurteilt und er hat sich immer für ein multi-ethnisches yugoslawien ausgesprochen.

  5. #35
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Milosevic hat nie irgendwelche fremden länder angegriffen, milosevic hat immer kriegsverbrechen verurteilt und er hat sich immer für ein multi-ethnisches yugoslawien ausgesprochen.
    klar, haben genug völker zu spüren bekommen

  6. #36
    Mare-Car
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Milosevic hat nie irgendwelche fremden länder angegriffen, milosevic hat immer kriegsverbrechen verurteilt und er hat sich immer für ein multi-ethnisches yugoslawien ausgesprochen.
    klar, haben genug völker zu spüren bekommen
    Wer sagt das? Wurd eer denn Verurteilt?

  7. #37
    Vuk

    Registriert seit
    26.03.2005
    Beiträge
    1.007
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    Milosevic hat nie irgendwelche fremden länder angegriffen, milosevic hat immer kriegsverbrechen verurteilt und er hat sich immer für ein multi-ethnisches yugoslawien ausgesprochen.
    klar, haben genug völker zu spüren bekommen
    LOL. Du bist so dumm. Zu spüren bekommen haben alle völker etwas, an den serben geschahen sehr viele verbrechen und geschehen noch. Wer für was die schuld trägt ist aber eine ganz andere frage. Milosevic hat immer kriegsverbrechen verurteilt und sich für ein multi-ethnisches Jugoslawien ausgesprochen er sagte zum beispiel folgendendes

    ...Auszug Amselfeldrede...

    Serbien ist heute vereint, gleichberechtigt mit den anderen Republiken und bereit, alles zu tun, um das materielle und gesellschaftliche Leben aller seiner Bürger zu verbessern. Wenn es Harmonie, Kooperation und Ernsthaftigkeit gibt, wird es darin auch erfolgreich sein. Daher ist der Optimismus, der heute in Serbien mit Blick auf seine Zukunft vorherrscht, realistisch, umso mehr, da er auf der Freiheit begründet ist, die es allen Menschen ermöglicht, ihre positiven, schöpferischen, humanen Fähigkeiten für die erfolgreiche Entwicklung des gesellschaftlichen und des eigenen Lebens auszuprägen. Niemals in der Geschichte war Serbien nur von Serben bewohnt. Heute mehr als jemals zuvor leben hier Bürger aller ethnischen und nationalen Gruppen. Dies ist kein Handikap für das Land. Ich bin aufrichtig davon überzeugt, daß dies sein Vorzug ist.

    milosevic hat auch mal gesagt "es ist nur zufall das ich serbe bin"


    Whärend zum beispiel Tudjman gesagt hat, "Ich bin froh mit keiner Serbin oder Jüdin verheiratet zu sein."


    Oder Alija schrieb "Es kann keinen frieden geben mit nicht-islamischen institutionen"...!

  8. #38
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    @lepoto:
    was war nicht fair am prozess? naja, das argument der siegermächte zieht immer, also waren die nürnberger prozesse ja auch nicht legal oder wie?


    Wieso hat dann die Anklage mehr als doppelt so viel Zeit zur Verfügung als der Angeklagte?

    Wieso wollte man ihm das fundamentalste Recht überhaupt, sich selber verteidigen zu dürfen, verweigern?
    (Bitte verschon mich jetzt mit Krankheit, worwärtsmachen etc.)

    Wieso wurde ihm ständig das Mikro abgestellt?

    Wieso durfte ihn nicht mal seine Frau besuchen? (mal egal was man von ihr hält)

    Als er Mesic in die ecke gedrängt hat vor gericht, d.h. Mesic der Lüge ertappt wurde, hat man ihn wieder unterbrochen mit der Behauptung: Es tut nichts zur Sache (Diese Aussage ist übrigens noch immer Standard, sobald es brenzlig wird)

    Dies, nur einige Beispiele von dutzenden.

    By the way, was ist den falsch daran einzusehen, dass die Siegermächte nicht neutral sein können?
    Du willst doch nicht ernsthaft behaupten du glaubst an Gerechtigkeit, Freiheit und Demokratie im Kapitalismus???

    So, und jetzt, go on.... 8)

  9. #39
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von BalkanSurfer
    [

    diese aussagen sind immer politisch. ich hoffe du hast dir mal die tonbänder angehört in denen slobo die belagerung sarajevos bereits weit vor dem krieg bespricht. oder dir einige aussagen von zeugen durchgelesen, die alle sagen, dass sehr wohl serbische truppen aktiv im krieg waren und genau dafür trägt er die verantwortung. ebenso wie für vukovar und einige andere fälle.
    Es ist mehr wie logisch, das auch Serbische Militärs dabei waren. Und Amerikaner waren ebenso auf dem Balkan aktiv u.a. die www.mpri.com und die Amerikaner sind immer aktiv, wenn es um Terror geht.

    Und Deutsche Soldaten sind auch in Georgien, als OSCE Beobachter getarnt, direkt bei den Tschetenischen Terroristen.

    Ich kann also nicht sehen, was daran jetzt besonderes war und ist, weil Serbisches Miltär in Bosnien operierte. Sowas ist normal.

    Die Amerikaner setzten halt jetzt lieber Söldner Truppen ein, welche dem Pentagon unterstellt sind.

  10. #40
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Gjergj
    Sag' mal willst du mich verarschen?
    Weisst du wie viele Unschuldige Menshen Milo
    auf dem Gewissen hatte?

    Mehr als du dir das vorstellen kannst!
    Er gehört in den Elektrischen Stuhl.
    Man sollte ihn grillen diesesen Trottel.

    Er konnte nicht mal den Kommunismus zwischen den Faschismus
    unterscheiden und fing so eine Propaganda an.
    Er hat Serbien selbst zerstört.
    Er trägt die Schuld von unzähligen Albanern.
    Und anderen Ethnien.
    Beweise oder Quelle für deine Aussage? Wo her wilst du wissen das er alles befehlt hat oder haben die serbischen Soldaten oder Generäle auf eigene Faust gehandelt so das Milo nichts wußte? Naaa?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Breivik-Prozess überraschend unterbrochen
    Von sick im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 14:09
  2. Dokumentation über Milosevic-Prozess
    Von Mbreti im Forum Balkan im TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 20:45
  3. Milosevic Prozess
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 14:19
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 21.05.2005, 19:00
  5. Milosevic-Prozess erneut unterbrochen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2005, 20:16