BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 74

Milosevic-Sozialisten offenbar mit Tadic!!!

Erstellt von Zurich, 09.06.2008, 10:07 Uhr · 73 Antworten · 3.114 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Dir ist schon klar, dass nationalsozialistische eben Nazi's sind.
    NSDAP = Nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei.

  2. #52

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar, dass nationalsozialistische eben Nazi's sind.
    NSDAP = Nationalsozialistische deutsche Arbeiterpartei.
    Das Wort "Nazi" ist eine abkürzung für "Nazionalsozialismus" falls du das nicht wusstest

    Und trotzdem sind Nazionalsozialisten eben keine Rechtsextrimisten.

    Die NSDAP war nichts anderes als ein "Deckmantel" der für falsche Taten ausgeübt worden ist. Eine Übereinstimmung für den Nationalsozialismus hat er aber in keinster weise.

    Du kannst dich sonst noch so aufregen bzw. versuchen es auf eine Schiene zu setzen, trotz allem dem sind es aber Fakten.

  3. #53
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Das Wort "Nazi" ist eine abkürzung für "Nazionalsozialismus" falls du das nicht wusstest

    Und trotzdem sind Nazionalsozialisten eben keine Rechtsextrimisten.

    Die NSDAP war nichts anderes als ein "Deckmantel" der für falsche Taten ausgeübt worden ist. Eine Übereinstimmung für den Nationalsozialismus hat er aber in keinster weise.

    Du kannst dich sonst noch so aufregen bzw. versuchen es auf eine Schiene zu setzen, trotz allem dem sind es aber Fakten.
    Ich reg' mich nicht auf, sondern du. Darüber, dass jene die die SRS als das bezeichnen was sie ist. Eine rechtsextreme eben nationalsozialistische, also einfach eine Nazi-Partei ist. Das sind die Fakten. Deswegen gibt es ja auch Zuspruch von Größen wie Le Pen oder Strache.
    Die Deutschen haben damals vielleicht auch an das Gute geglaubt.

  4. #54

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Ich reg' mich nicht auf, sondern du. Darüber, dass jene die die SRS als das bezeichnen was sie ist. Eine rechtsextreme eben nationalsozialistische, also einfach eine Nazi-Partei ist. Das sind die Fakten. Deswegen gibt es ja auch Zuspruch von Größen wie Le Pen oder Strache.
    Die Deutschen haben damals vielleicht auch an das Gute geglaubt.
    Ich aufregen? Das glaubst du doch selber nicht, oder etwa doch ? Es ist viel mehr ein Schulterzucken geprägt mit einem müden Lächeln.

    Noch viel schlimmer oder besser gesagt lächerlicher ist es das es tatsächlich Leute gibt die das glauben.

    Sicherlich liegt Rechtsextremes Gedankengut näher an Nationalsozialismus als an Kommunismus. Das ist klar, aber dennoch sind es 2 völlig verschiedene politische sowie objektive Sichtweisen die man, vorrausgesetzt man möchte sich anständig unterhalten und nicht wie in der Irrenanstalt, unterscheiden sollte.

  5. #55
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Was soll man da unterscheiden?
    Zwischen der Völkerlehre der Nationalsozialisten oder der Völkerlehre der serbischen Nazi's
    Es sind so Mitläufertypen die erst ein 3. Reich ermöglicht haben und ihr "Vaterland" und ihren verkehrten Nationalismus als etwas gutes darstellen.
    Für mich ist es die selbe braune Scheisse. Da ist es vollkommen egal ob es sich dabei um ein deutsches, kroatisches, italienisches oder serbisches Hirn mit dieser Scheisse darin handelt.

  6. #56

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Was soll man da unterscheiden?
    Zwischen der Völkerlehre der Nationalsozialisten oder der Völkerlehre der serbischen Nazi's
    Es sind so Mitläufertypen die erst ein 3. Reich ermöglicht haben und ihr "Vaterland" und ihren verkehrten Nationalismus als etwas gutes darstellen.
    Für mich ist es die selbe braune Scheisse. Da ist es vollkommen egal ob es sich dabei um ein deutsches, kroatisches, italienisches oder serbisches Hirn mit dieser Scheisse darin handelt.
    Genau das hat dir deine "Demokratie" nämlich eingeredet. Nazionalsozialismus ist schlecht, ist böse, ist nicht gut, sowas darfst du nicht wählen.Und wie man sieht haben die es ja auch geschafft .

    Man hat dir/euch nicht beigebracht das die Ausführung z.B 1942 völlig verkehrt und nicht richtig war, das hat man dir nämlich verschwiegen. Klar, warum sollte man sich auch selber ans Bein pinkeln

    Wie ich schonmal erwähnte, gab es in Deutschland damals nie Nationalsozialismus, er mag zwar so benannt worden sein, aber er war es nicht, es ist genau das gleiche Klischee wie "Alle Skinheads sind Nazi´s"

  7. #57
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Und trotzdem sind Nazionalsozialisten eben keine Rechtsextrimisten.
    Und damit übertriffst du sogar Marko B. aus unserem Forum!

    Manche führen hier wohl ne ganz eigene Enzyklopädie des Wissens. Woher sie die Sachen her haben, bleibt immer wieder ein Rätzel.

  8. #58
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Genau das hat dir deine "Demokratie" nämlich eingeredet. Nazionalsozialismus ist schlecht, ist böse, ist nicht gut, sowas darfst du nicht wählen.Und wie man sieht haben die es ja auch geschafft .

    Man hat dir/euch nicht beigebracht das die Ausführung z.B 1942 völlig verkehrt und nicht richtig war, das hat man dir nämlich verschwiegen. Klar, warum sollte man sich auch selber ans Bein pinkeln

    Wie ich schonmal erwähnte, gab es in Deutschland damals nie Nationalsozialismus, er mag zwar so benannt worden sein, aber er war es nicht, es ist genau das gleiche Klischee wie "Alle Skinheads sind Nazi´s"
    srs du labberst nur scheisse!

  9. #59
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Um dem vielleicht mal ein Ende zu setzen:

    Definition Nationalsozialismus:

    Der Nationalsozialismus ist eine radikal antisemitische, antimarxistische und antidemokratische Weltanschauung[1] und politische Bewegung, die in Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg entstand. Seine in der Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei (NSDAP) organisierten Anhänger gelangten unter Adolf Hitler 1933 zur Herrschaft und errichteten eine totalitäre Diktatur, den „Führerstaat“ bzw. das „Dritte Reich“. Sie vollzogen seit 1939 die Eroberungskriege, die den Zweiten Weltkrieg auslösten, und die Verbrechen des Holocaust. Ihre Herrschaft endete mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht am 8. Mai 1945.

  10. #60
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Definition Rechtsextremismus:

    Rechtsextremismus ist eine Sammelbezeichnung für politische Orientierungen, Ideologien und Aktivitäten, dessen gemeinsamer Kern die Überbewertung der ethnischen Zugehörigkeit, die Infragestellung der rechtlichen Gleichheit der Menschen, sowie ein antipluralistisches und autoritär geprägtes Gesellschaftsverständnis ist. Politischen Ausdruck findet dies in Bemühungen, den Nationalstaat mit einer autoritär geführten „Volksgemeinschaft“ zur Deckung zu bringen. Das „Volk“ wird dabei offen rassistisch definiert, oder mit einem Ethnopluralismus umschrieben. Historische Anknüpfungspunkte für den Rechtsextremismus finden sich im Faschismus und Nationalsozialismus.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Offenbar Finanzierungsprobleme in Bosnien
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 15:37
  2. Ivica Dacic Nachfolger von Milosevic als Sozialisten-Chef
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 15:40
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 13:52
  4. Bulgarien: Sozialisten gewinnen Parlamentswahl
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.06.2005, 13:17
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 13:54