BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

"Milosevic steuert Regierung in Serbien"

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 24.10.2005, 12:48 Uhr · 25 Antworten · 1.348 Aufrufe

  1. #1
    jugo-jebe-dugo

    "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    "Blic": Fünf sozialistische Abgeordnete wollen angeblich ausschließlich den Anweisungen des Ex-Präsidenten folgen

    Belgrad - Der vom UNO-Kriegsverbrechertribunal angeklagte frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic bestimmt nach Darstellung der serbischen Medien das Schicksal der Belgrader Regierung. Nach der Spaltung seiner Sozialistischen Partei sei er zum "Mitglied der Regierung" aufgerückt, titelte die Zeitung "Blic" am Samstag in Belgrad.

    "Milosevic bestimmt das Schicksal der Regierung". Fünf sozialistische Abgeordnete im Parlament hatten am Vortag der Parteiführung die Gefolgschaft aufgekündigt und wollen ausschließlich den Anweisungen von Milosevic folgen. Von diesen fünf Abgeordneten hängt die Minderheitsregierung des nationalkonservativen Vojislav Kostunica ab, die bisher von der gesamten Sozialistischen Partei gestützt wurde.


    Meinungsführer

    Die abtrünnigen Abgeordneten hätten ihre Entscheidung auf direkte Anordnung von Milosevic getroffen, sagte ihr Meinungsführer, der bisherige stellvertretende Parteichef Milorad Vucelic, am Samstag der Zeitung "Politika". "Es geht darum, in der Partei Ordnung zu schaffen, weil wir auf unseren Präsidenten (Milosevic) hören müssen". Die abgespaltenen Abgeordneten kritisierten, die Partei werde von Reformisten geführt, die sich von Milosevic trennen wollten. Die Sozialisten waren aus der Kommunistischen Partei hervorgegangen und hatten 14 Jahre lang das politische Leben Serbiens unter dem damals fast unumschränkt regierenden Milosevic bestimmt.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2218631


    Unglaublich,der Spinner regiert aus dem Knast.Für Kostunica ist es jetzt auch eine gefährliche Sache.Wie gefährlich ist es auf die Partei zu verzichten und Neuwahlen auszurufen.Gefährlich gefährlich.....

  2. #2

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von SERBE
    "Blic": Fünf sozialistische Abgeordnete wollen angeblich ausschließlich den Anweisungen des Ex-Präsidenten folgen

    Belgrad - Der vom UNO-Kriegsverbrechertribunal angeklagte frühere jugoslawische Präsident Slobodan Milosevic bestimmt nach Darstellung der serbischen Medien das Schicksal der Belgrader Regierung. Nach der Spaltung seiner Sozialistischen Partei sei er zum "Mitglied der Regierung" aufgerückt, titelte die Zeitung "Blic" am Samstag in Belgrad.

    "Milosevic bestimmt das Schicksal der Regierung". Fünf sozialistische Abgeordnete im Parlament hatten am Vortag der Parteiführung die Gefolgschaft aufgekündigt und wollen ausschließlich den Anweisungen von Milosevic folgen. Von diesen fünf Abgeordneten hängt die Minderheitsregierung des nationalkonservativen Vojislav Kostunica ab, die bisher von der gesamten Sozialistischen Partei gestützt wurde.


    Meinungsführer

    Die abtrünnigen Abgeordneten hätten ihre Entscheidung auf direkte Anordnung von Milosevic getroffen, sagte ihr Meinungsführer, der bisherige stellvertretende Parteichef Milorad Vucelic, am Samstag der Zeitung "Politika". "Es geht darum, in der Partei Ordnung zu schaffen, weil wir auf unseren Präsidenten (Milosevic) hören müssen". Die abgespaltenen Abgeordneten kritisierten, die Partei werde von Reformisten geführt, die sich von Milosevic trennen wollten. Die Sozialisten waren aus der Kommunistischen Partei hervorgegangen und hatten 14 Jahre lang das politische Leben Serbiens unter dem damals fast unumschränkt regierenden Milosevic bestimmt.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2218631


    Unglaublich,der Spinner regiert aus dem Knast.Für Kostunica ist es jetzt auch eine gefährliche Sache.Wie gefährlich ist es auf die Partei zu verzichten und Neuwahlen auszurufen.Gefährlich gefährlich.....
    Früher war er dein Held und jetzt ....?.mit Verlieren habt ihr kein Erbarmen....


  3. #3
    jugo-jebe-dugo

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von Metkovic
    Früher war er dein Held und jetzt ....?.mit Verlieren habt ihr kein Erbarmen....

    Warum lügst du wieder so aus dein fetten Maul mein Dickerchen :?: Zeig mir ein Satz von mir wo ich ihn als Helden gesehen habe,bitte :?: Ich war immer gegen ihn und seine Politik,ich rede jetzt von mir und nicht für alle Serben,logo.


    ps: Verlierer würd ich ihn nicht nennen,er hat euch Kroaten mächtig in den Arsch getretten und 1/3 Kroatiens erobert.Ich würde ihn eher Verrräter nennen weil er aufeinmal unsere ganze Armee aus der damaligen RS Krajina abgezogen hat so das die Kroaten leichtes Spiel hatten.

  4. #4

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Metkovic
    Früher war er dein Held und jetzt ....?.mit Verlieren habt ihr kein Erbarmen....

    Warum lügst du wieder so aus dein fetten Maul mein Dickerchen :?: Zeig mir ein Satz von mir wo ich ihn als Helden gesehen habe,bitte :?: Ich war immer gegen ihn und seine Politik,ich rede jetzt von mir und nicht für alle Serben,logo.


    ps: Verlierer würd ich ihn nicht nennen,er hat euch Kroaten mächtig in den Arsch getretten und 1/3 Kroatiens erobert.Ich würde ihn eher Verrräter nennen weil er aufeinmal unsere ganze Armee aus der damaligen RS Krajina abgezogen hat so das die Kroaten leichtes Spiel hatten.
    Willst du mir jetzt erzählen,dass du gegen ihn protestiert hast,als er mit seiner Politik ein Gross Serbien schaffen wollte.....? ach ne ging ja nicht...du warst ja damals erst 12....

    er hat euch Kroaten mächtig in den Arsch getretten und 1/3 Kroatiens erobert.I
    laut euch Serben hat Serbien nie in den Krieg eingegriffen....na ja ...was soll´s....was ihr erobert habt war die Autobahn .....Richtung Beograd...

  5. #5
    jugo-jebe-dugo

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von Metkovic
    Willst du mir jetzt erzählen,dass du gegen ihn protestiert hast,als er mit seiner Politik ein Gross Serbien schaffen wollte.....? ach ne ging ja nicht...du warst ja damals erst 12....

    laut euch Serben hat Serbien nie in den Krieg eingegriffen....na ja ...was soll´s....was ihr erobert habt war die Autobahn .....Richtung Beograd...
    1.Nein protestiert habe ich nicht aber ich hatte auch nicht vielmit Politik am Hut als die ersten beiden Kriege waren.


    2.Und erobert haben wir viel mehr und die Kroaten wurden an die Wand genagelt von uns serbischen Serben,1/3 Kroatien ratzfatz. Wie gesagt zog er unsere Armee zurück so das die Kroaten gegen die RS Krajina Serben leichtes Spiel hatten.

  6. #6

    Registriert seit
    26.09.2004
    Beiträge
    654

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Metkovic
    Willst du mir jetzt erzählen,dass du gegen ihn protestiert hast,als er mit seiner Politik ein Gross Serbien schaffen wollte.....? ach ne ging ja nicht...du warst ja damals erst 12....

    laut euch Serben hat Serbien nie in den Krieg eingegriffen....na ja ...was soll´s....was ihr erobert habt war die Autobahn .....Richtung Beograd...
    1.Nein protestiert habe ich nicht aber ich hatte auch nicht vielmit Politik am Hut als die ersten beiden Kriege waren.


    2.Und erobert haben wir viel mehr und die Kroaten wurden an die Wand genagelt von uns serbischen Serben,1/3 Kroatien ratzfatz. Wie gesagt zog er unsere Armee zurück so das die Kroaten gegen die RS Krajina Serben leichtes Spiel hatten.
    ...erobert? zerstört. Wie ihr da vorgegangen seid, wissen wir ja heute:


    Naja immerhin war euer Territorium niemals so groß wie dieses:

  7. #7
    jugo-jebe-dugo

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von UJKO
    ...erobert? zerstört. Wie ihr da vorgegangen seid, wissen wir ja heute:
    Im Krieg gibt es eben zerstören,wir haben euch erfolgreich besiegt und euch gezeigt wer der Herr im Lande ist.Das Milosevic unsere Armee abgezogen hat verstehe ich immer noch nicht.


    Zitat Zitat von UJKO
    Naja immerhin war euer Territorium niemals so groß wie dieses:
    Nein,es war nicht so gross,es war fast doppelt so gross.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Gr...ches_Reich.jpg




    Silni Srpski Car Dušan läst grüssen:

  8. #8

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Metkovic
    Willst du mir jetzt erzählen,dass du gegen ihn protestiert hast,als er mit seiner Politik ein Gross Serbien schaffen wollte.....? ach ne ging ja nicht...du warst ja damals erst 12....

    laut euch Serben hat Serbien nie in den Krieg eingegriffen....na ja ...was soll´s....was ihr erobert habt war die Autobahn .....Richtung Beograd...
    1.Nein protestiert habe ich nicht aber ich hatte auch nicht vielmit Politik am Hut als die ersten beiden Kriege waren.


    2.Und erobert haben wir viel mehr und die Kroaten wurden an die Wand genagelt von uns serbischen Serben,1/3 Kroatien ratzfatz. Wie gesagt zog er unsere Armee zurück so das die Kroaten gegen die RS Krajina Serben leichtes Spiel hatten.


    Und erobert haben wir viel mehr und die Kroaten wurden an die Wand genagelt von uns serbischen Serben,


  9. #9
    jugo-jebe-dugo

    Re: "Milosevic steuert Regierung in Serbien"

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Metkovic
    Willst du mir jetzt erzählen,dass du gegen ihn protestiert hast,als er mit seiner Politik ein Gross Serbien schaffen wollte.....? ach ne ging ja nicht...du warst ja damals erst 12....

    laut euch Serben hat Serbien nie in den Krieg eingegriffen....na ja ...was soll´s....was ihr erobert habt war die Autobahn .....Richtung Beograd...
    1.Nein protestiert habe ich nicht aber ich hatte auch nicht vielmit Politik am Hut als die ersten beiden Kriege waren.


    2.Und erobert haben wir viel mehr und die Kroaten wurden an die Wand genagelt von uns serbischen Serben,1/3 Kroatien ratzfatz. Wie gesagt zog er unsere Armee zurück so das die Kroaten gegen die RS Krajina Serben leichtes Spiel hatten.


    Und erobert haben wir viel mehr und die Kroaten wurden an die Wand genagelt von uns serbischen Serben,

  10. #10
    jugo-jebe-dugo
    Aber was rede ich mit euch Nazis,man mus immer bedenken das es auch Kroaten gibt die schwer in ordnung sind.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.03.2011, 00:08
  2. Milosevic in Serbien "auferstanden"
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 22:42
  3. Milosevic in Serbien "auferstanden"
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 18:12
  4. Serbien: Proteste gegen "Milosevic-Boulevard"
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2006, 10:42