BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Griechenland

Erstellt von Taulle, 17.04.2006, 09:35 Uhr · 10 Antworten · 1.109 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Griechenland

    Saloniki. AP/baz. Bei einem Zugunglück in Nordgriechenland sind am Sonntagabend vier Menschen ums Leben gekommen und 35 verletzt worden. Der Intercity von Saloniki nach Alexandroupolis entgleiste nach Polizeiangaben an einem Bahnübergang, nachdem er mit einem Lastwagen kollidiert war. Der Lkw-Fahrer übersah den Angaben zufolge ein Warnsignal.

    Das Unglück ereignete sich um 21.25 Uhr (20.25 Uhr MESZ) drei Kilometer von der Stadt Drama entfernt. Der Personenzug beförderte 110 Fahrgäste. Es war das zweite Zugunglück in Nordgriechenland innerhalb eines Monats. Im März kamen drei Menschen ums Leben, auch damals stiess ein Personenzug auf einem Bahnübergang mit einem Auto zusammen.

    http://www.baz.ch/news/index.cfm?Obj...A38880BE3FA542

    Mein Beileid! Lavdi!

  2. #2
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Mein beileid an die betroffenen.

  3. #3
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738

    Re: Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Griechenland

    Zitat Zitat von Taulant
    Saloniki. AP/baz. Bei einem Zugunglück in Nordgriechenland sind am Sonntagabend vier Menschen ums Leben gekommen und 35 verletzt worden. Der Intercity von Saloniki nach Alexandroupolis entgleiste nach Polizeiangaben an einem Bahnübergang, nachdem er mit einem Lastwagen kollidiert war. Der Lkw-Fahrer übersah den Angaben zufolge ein Warnsignal.

    Das Unglück ereignete sich um 21.25 Uhr (20.25 Uhr MESZ) drei Kilometer von der Stadt Drama entfernt. Der Personenzug beförderte 110 Fahrgäste. Es war das zweite Zugunglück in Nordgriechenland innerhalb eines Monats. Im März kamen drei Menschen ums Leben, auch damals stiess ein Personenzug auf einem Bahnübergang mit einem Auto zusammen.

    http://www.baz.ch/news/index.cfm?Obj...A38880BE3FA542

    Mein Beileid! Lavdi!
    @Taulant & Monte-Grobar
    Danke Leute!

    Hoffentlich wird dieser Unfall auch etwas positives bringen.

    Bedenkt, der Bahnübergang und die ganze Sraßte war recht schlecht beleuchtet. Am Tag zuvor wäre ein Kind mit seinem Fahrrad fast überfahren worden ... hoffentlich ändern die jetzt was an der Beleuchtung, den Straßenschäden (?) etc.

    Gruß
    Macedonian

  4. #4
    Feuerengel
    Pushofshin në paqë.
    Mögen sie in Frieden ruhen.

  5. #5
    jugo-jebe-dugo
    Mein Beileid.

  6. #6
    Avatar von Mister-Serbia

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    194
    Mein Beileid an alle Betroffenen.

  7. #7

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Leider greifen Politiker und sonstige Fachidioten immer erst ein wenn es schon zu spät ist. Wie bei der Polizei: erst musst du sterben damit du schutz bekommst

  8. #8
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.738
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Leider greifen Politiker und sonstige Fachidioten immer erst ein wenn es schon zu spät ist. Wie bei der Polizei: erst musst du sterben damit du schutz bekommst
    Da ist leider was wahres dran (Wir sollten nicht verallgemeinern :wink: )

    Gruß
    Macedonian

  9. #9
    Avatar von forumschef

    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    13

    Re: Mindestens vier Tote bei Zugunglück in Griechenland

    Zitat Zitat von Taulant
    [
    Mein Beileid! Lavdi!
    Gut gesprochen

  10. #10

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Mr.LaLa
    Leider greifen Politiker und sonstige Fachidioten immer erst ein wenn es schon zu spät ist. Wie bei der Polizei: erst musst du sterben damit du schutz bekommst
    Da ist leider was wahres dran (Wir sollten nicht verallgemeinern :wink: )

    Gruß
    Macedonian
    Hmmmm.........lassen wir uns überraschen. ^^

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2009, 13:32
  2. Kroatien Sechs Tote bei Zugunglück
    Von Krešimir im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 22:21
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2006, 17:28
  4. Sieben Tote, 245 Verletzte bei Zugunglück
    Von Krajisnik im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 17:08