BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 26 ErsteErste ... 131920212223242526 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 260

Minenunglück in der Westtürkei

Erstellt von Maniker, 14.05.2014, 13:32 Uhr · 259 Antworten · 8.832 Aufrufe

  1. #221

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Dann ist es auch nicht deine Heimat.
    Ich habe nur eine Heimat, meine Heimat!!!
    Ich habe meine Heimat nie so tiefgespalten erlebt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Da ist was dran. Irgendwie wird es immer schwieriger, den Begriff "Heimat" zu definieren.

    Vermutlich sehen auch Millionen Wiener und Berliner ihre Stadt nicht mehr als ihre Heimat, wenn auch aus anderen Gründen wie dayko.
    Und der Grund dafür ist?

  2. #222
    Jezersko
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ich habe nur eine Heimat, meine Heimat!!!
    Ich habe meine Heimat nie so tiefgespalten erlebt.

    - - - Aktualisiert - - -


    Und der Grund dafür ist?
    Ich kann hier nur für Wien sprechen. Berlin kenne ich zwar ganz gut, aber dort habe ich nie längere Zeit gelebt.

    Das Problem der Wiener ist das Gefühl der - wie es Polemiker nennen - "Überfremdung". Offiziell 23%, inoffiziell 30%, gefühlt 75% Ausländer prägen das tägliche Leben. Es ist tatsächlich so, dass Du in Wien keinen Schritt auf der Straße, ja nicht einmal im Wohnbereich oder im öffentlichen Raum machst, ohne mit Ausländerthemen konfrontiert zu sein. Die meisten (älteren) Wiener sind mit dieser Situation nicht aufgewachsen und damit überfordert.
    Sie registrieren subjektiv, wieviel die Stadt für Zuwander und Migranten unternimmt und fühlen sich und ihre Rechte als jene, die zuerst und immer schon hier waren vernachlässigt...

    Da es aber nicht unbedingt zum Thema hier passt, will ich mich hier nicht weiter zum Wiener Sozialsystem äußern. Wenn es Dich interessiert, können wir uns gerne auf anderen Wegen weiter unterhalten.

  3. #223
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich kann hier nur für Wien sprechen. Berlin kenne ich zwar ganz gut, aber dort habe ich nie längere Zeit gelebt.

    Das Problem der Wiener ist das Gefühl der - wie es Polemiker nennen - "Überfremdung". Offiziell 23%, inoffiziell 30%, gefühlt 75% Ausländer prägen das tägliche Leben. Es ist tatsächlich so, dass Du in Wien keinen Schritt auf der Straße, ja nicht einmal im Wohnbereich oder im öffentlichen Raum machst, ohne mit Ausländerthemen konfrontiert zu sein. Die meisten (älteren) Wiener sind mit dieser Situation nicht aufgewachsen und damit überfordert.
    Sie registrieren subjektiv, wieviel die Stadt für Zuwander und Migranten unternimmt und fühlen sich und ihre Rechte als jene, die zuerst und immer schon hier waren vernachlässigt...


    Da es aber nicht unbedingt zum Thema hier passt, will ich mich hier nicht weiter zum Wiener Sozialsystem äußern. Wenn es Dich interessiert, können wir uns gerne auf anderen Wegen weiter unterhalten.
    Mach doch einen Thread auf, oder gibt es schon einen?

  4. #224

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich kann hier nur für Wien sprechen. Berlin kenne ich zwar ganz gut, aber dort habe ich nie längere Zeit gelebt.

    Das Problem der Wiener ist das Gefühl der - wie es Polemiker nennen - "Überfremdung". Offiziell 23%, inoffiziell 30%, gefühlt 75% Ausländer prägen das tägliche Leben. Es ist tatsächlich so, dass Du in Wien keinen Schritt auf der Straße, ja nicht einmal im Wohnbereich oder im öffentlichen Raum machst, ohne mit Ausländerthemen konfrontiert zu sein. Die meisten (älteren) Wiener sind mit dieser Situation nicht aufgewachsen und damit überfordert.
    Sie registrieren subjektiv, wieviel die Stadt für Zuwander und Migranten unternimmt und fühlen sich und ihre Rechte als jene, die zuerst und immer schon hier waren vernachlässigt...

    Da es aber nicht unbedingt zum Thema hier passt, will ich mich hier nicht weiter zum Wiener Sozialsystem äußern. Wenn es Dich interessiert, können wir uns gerne auf anderen Wegen weiter unterhalten.
    Ach was für Sorgen ihr Wiener habt.

  5. #225
    Jezersko
    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Mach doch einen Thread auf, oder gibt es schon einen?
    Ich muss nachsehen, aber ich bin mir fast sicher, dass es einen passenden Thread schon gibt. Ja. gäbe sich viel zu diskutieren darüber.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ach was für Sorgen ihr Wiener habt.
    Stimmt. Jammern auf höchstem Niveau haben die Wiener nahezu perfektioniert. Darum bin ich auch nur Teilzeit-Wiener. Hauptsächlich lebe ich am Land, 150 Kilometer entfernt .

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von bahrosuz Beitrag anzeigen
    Mach doch einen Thread auf, oder gibt es schon einen?
    Hahaha - 177 (!) Threads über Wien

  6. #226

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Ich muss nachsehen, aber ich bin mir fast sicher, dass es einen passenden Thread schon gibt. Ja. gäbe sich viel zu diskutieren darüber.

    - - - Aktualisiert - - -



    Stimmt. Jammern auf höchstem Niveau haben die Wiener nahezu perfektioniert. Darum bin ich auch nur Teilzeit-Wiener. Hauptsächlich lebe ich am Land, 150 Kilometer entfernt .

    - - - Aktualisiert - - -



    Hahaha - 177 (!) Threads über Wien
    Wie gut! Ureinwohner unter sich.

  7. #227
    Amarok
    Am besten es genau wie die Türkei machen. Überhaupt nicht mal sich um eine Eingliederungspolitk bemühen bzw. kein Ayslantenstatus freigeben für Leute die ins Land einreisen und sie dann in Europäische Länder abschieben. Ich sag schon seit jahren, dass die in der Türkei es mit Absicht machen sonst hätte man hierfür schon längst Reformen aber man will keine fremden im Land haben, da sind die Türken sehr streng. Wir bejubeln zwar immer Ausländische Sportler, Athleten und auch teilweise Musiker wobei mir Türkische Musik besser gefällt aber nicht umsonst sagen sehr viele selbst die sozis "Türkei gehört nur den Türken/Türkiye Türklerindir ". Warum ihr aber in einem Thread über ein Minenunglück über Ausländer-Themen spricht ist mir gerade schleierhaft.

  8. #228
    Avatar von bahro

    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    3.482
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Am besten es genau wie die Türkei machen. Überhaupt nicht mal sich um eine Eingliederungspolitk bemühen bzw. kein Ayslantenstatus freigeben für Leute die ins Land einreisen und sie dann in Europäische Länder abschieben. Ich sag schon seit jahren, dass die in der Türkei es mit Absicht machen sonst hätte man hierfür schon längst Reformen aber man will keine fremden im Land haben, da sind die Türken sehr streng. Wir bejubeln zwar immer Ausländische Sportler, Athleten und auch teilweise Musiker wobei mir Türkische Musik besser gefällt aber nicht umsonst sagen sehr viele selbst die sozis "Türkei gehört nur den Türken/Türkiye Türklerindir ". Warum ihr aber in einem Thread über ein Minenunglück über Ausländer-Themen spricht ist mir gerade schleierhaft.
    Du hast vollkommen Recht, ist Off-Topic.

  9. #229
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ich habe nur eine Heimat, meine Heimat!!!
    Ich habe meine Heimat nie so tiefgespalten erlebt.
    Du hast es nie so tief gespalten erlebt, aber andere vor dir schon.

    Besonders vor und nach dem Militärputsch 1980.

  10. #230
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.467
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Du hast es nie so tief gespalten erlebt, aber andere vor dir schon.

    Besonders vor und nach dem Militärputsch 1980.
    Warst du da?

Ähnliche Themen

  1. In der Vojvodina ein neues Kosovo?
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.07.2017, 01:47
  2. Die situation der Christen in der Türkei!
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 15:42
  3. Besorgnis im Kosovo über Radioaktivität in der Umwelt
    Von lupo-de-mare im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2004, 21:02
  4. Dalipagic in der Hall of Fame
    Von Grizzly_Adams im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 15:03