BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden

Erstellt von alba_mafia, 02.03.2009, 13:31 Uhr · 13 Antworten · 797 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von alba_mafia

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    1.854

    Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden

    Serbien: Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden

    Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden


    Der serbische Infrastrukturminister Milutin Mrkonjic hat den früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic - einer der Hauptverantwortlichen für die Bürgerkriege auf dem Balkan in den 90er Jahren - als Nationalhelden hochleben lassen. "Natürlich ist Milosevic der größte Held", sagte Mrkonjic der Belgrader Zeitung "Blic".

    "Die Urteile des Haager Kriegsverbrechertribunals gegen die Volkshelden, die ihr Land verteidigt haben, sind eine Schande". Damit kritisierte der Minister die vom UN-Tribunal in der Vorwoche verhängten hohen Freiheitsstrafen gegen fünf ehemals führende serbische Militärs, Polizisten und Politiker wegen Kriegsverbrechen.

    Hauptverantwortlich für Bürgerkriege

    Schon am Wochenende hatte Mrkonjic, einer der engsten Gefolgsleute von Milosevic, sein Idol bejubelt. "Er ist der Held der Helden und hat gezeigt, wie man die Ehre seines Landes und seines Volkes verteidigt. Die Geschichte wird zeigen, dass Milosevic im Recht war". Milosevic hatte fast eineinhalb Jahrzehnte in Jugoslawien mit beinahe unbeschränkter Macht regiert. Unter seiner Herrschaft fanden in den 90er Jahren der Zehn-Tage-Krieg in Slowenien, der Kroatien- und der Bosnienkrieg sowie der Kosovokrieg statt. Während seines Prozesses vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag war er 2006 an Herzinfarkt gestorben.



    eine schande dieser mann

  2. #2
    Pray4Hope
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    Serbien: Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden

    Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden


    Der serbische Infrastrukturminister Milutin Mrkonjic hat den früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic - einer der Hauptverantwortlichen für die Bürgerkriege auf dem Balkan in den 90er Jahren - als Nationalhelden hochleben lassen. "Natürlich ist Milosevic der größte Held", sagte Mrkonjic der Belgrader Zeitung "Blic".

    "Die Urteile des Haager Kriegsverbrechertribunals gegen die Volkshelden, die ihr Land verteidigt haben, sind eine Schande". Damit kritisierte der Minister die vom UN-Tribunal in der Vorwoche verhängten hohen Freiheitsstrafen gegen fünf ehemals führende serbische Militärs, Polizisten und Politiker wegen Kriegsverbrechen.

    Hauptverantwortlich für Bürgerkriege

    Schon am Wochenende hatte Mrkonjic, einer der engsten Gefolgsleute von Milosevic, sein Idol bejubelt. "Er ist der Held der Helden und hat gezeigt, wie man die Ehre seines Landes und seines Volkes verteidigt. Die Geschichte wird zeigen, dass Milosevic im Recht war". Milosevic hatte fast eineinhalb Jahrzehnte in Jugoslawien mit beinahe unbeschränkter Macht regiert. Unter seiner Herrschaft fanden in den 90er Jahren der Zehn-Tage-Krieg in Slowenien, der Kroatien- und der Bosnienkrieg sowie der Kosovokrieg statt. Während seines Prozesses vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag war er 2006 an Herzinfarkt gestorben.



    eine schande dieser mann

    Wie kann denn so ein Hammerwerfer, der bekannt als Milo Arschkirecher ist, auch noch Minister dort werden ...

  3. #3
    Avatar von Bubulina

    Registriert seit
    01.02.2009
    Beiträge
    1.049
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    Serbien: Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden

    Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden


    Der serbische Infrastrukturminister Milutin Mrkonjic hat den früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic - einer der Hauptverantwortlichen für die Bürgerkriege auf dem Balkan in den 90er Jahren - als Nationalhelden hochleben lassen. "Natürlich ist Milosevic der größte Held", sagte Mrkonjic der Belgrader Zeitung "Blic".

    "Die Urteile des Haager Kriegsverbrechertribunals gegen die Volkshelden, die ihr Land verteidigt haben, sind eine Schande". Damit kritisierte der Minister die vom UN-Tribunal in der Vorwoche verhängten hohen Freiheitsstrafen gegen fünf ehemals führende serbische Militärs, Polizisten und Politiker wegen Kriegsverbrechen.

    Hauptverantwortlich für Bürgerkriege

    Schon am Wochenende hatte Mrkonjic, einer der engsten Gefolgsleute von Milosevic, sein Idol bejubelt. "Er ist der Held der Helden und hat gezeigt, wie man die Ehre seines Landes und seines Volkes verteidigt. Die Geschichte wird zeigen, dass Milosevic im Recht war". Milosevic hatte fast eineinhalb Jahrzehnte in Jugoslawien mit beinahe unbeschränkter Macht regiert. Unter seiner Herrschaft fanden in den 90er Jahren der Zehn-Tage-Krieg in Slowenien, der Kroatien- und der Bosnienkrieg sowie der Kosovokrieg statt. Während seines Prozesses vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag war er 2006 an Herzinfarkt gestorben.



    eine schande dieser mann
    ky vetem e ka shpreh ate qka shume nga ta mendojn

  4. #4
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Dardane Beitrag anzeigen
    ky vetem e ka shpreh ate qka shume nga ta mendojn

    Eben te gjith jon njesoi....

    Vetem e kan politiken e dreqit dhe mshefen mbas maskave....

  5. #5
    Avatar von Pjetër Bogdani

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    Serbien: Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden

    Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden


    Der serbische Infrastrukturminister Milutin Mrkonjic hat den früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic - einer der Hauptverantwortlichen für die Bürgerkriege auf dem Balkan in den 90er Jahren - als Nationalhelden hochleben lassen. "Natürlich ist Milosevic der größte Held", sagte Mrkonjic der Belgrader Zeitung "Blic".

    "Die Urteile des Haager Kriegsverbrechertribunals gegen die Volkshelden, die ihr Land verteidigt haben, sind eine Schande". Damit kritisierte der Minister die vom UN-Tribunal in der Vorwoche verhängten hohen Freiheitsstrafen gegen fünf ehemals führende serbische Militärs, Polizisten und Politiker wegen Kriegsverbrechen.

    Hauptverantwortlich für Bürgerkriege

    Schon am Wochenende hatte Mrkonjic, einer der engsten Gefolgsleute von Milosevic, sein Idol bejubelt. "Er ist der Held der Helden und hat gezeigt, wie man die Ehre seines Landes und seines Volkes verteidigt. Die Geschichte wird zeigen, dass Milosevic im Recht war". Milosevic hatte fast eineinhalb Jahrzehnte in Jugoslawien mit beinahe unbeschränkter Macht regiert. Unter seiner Herrschaft fanden in den 90er Jahren der Zehn-Tage-Krieg in Slowenien, der Kroatien- und der Bosnienkrieg sowie der Kosovokrieg statt. Während seines Prozesses vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag war er 2006 an Herzinfarkt gestorben.



    eine schande dieser mann

    ich hab keine ahnung wast du hast?

    für uns ist milosevic ein terrorist, für die serben ein held
    für uns ist haradinaj ein held, für die serben ein terrorist

    aber am ende sind beide mörder

  6. #6
    pqrs
    Nationalheld? Der hat mit seine pol. Repressionen nicht mal sein eigenes Volk verschont.

  7. #7
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Der Fehler ist, dass in Serbien noch zuviele von diesen Cetnik Bastarden an der Macht sind... das Volk tut mir leid, immer wird wegen solchen Arschgesichtern mit den Fingern auf ihnen gezeigt, keine Chance zur Besserung

  8. #8

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    Serbien: Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden

    Minister bejubelt Milosevic als Nationalhelden


    Der serbische Infrastrukturminister Milutin Mrkonjic hat den früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic - einer der Hauptverantwortlichen für die Bürgerkriege auf dem Balkan in den 90er Jahren - als Nationalhelden hochleben lassen. "Natürlich ist Milosevic der größte Held", sagte Mrkonjic der Belgrader Zeitung "Blic".
    Den muss man sofort absetzen und Milosevic hätten wir mitten in Belgrad aufhängen sollen. Ok bissle übertrieben aber sofort Lebenslang hinter Gittern. ^^

  9. #9

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Pjetër Bogdani Beitrag anzeigen
    ich hab keine ahnung wast du hast?

    für uns ist milosevic ein terrorist, für die serben ein held
    für uns ist haradinaj ein held, für die serben ein terrorist

    aber am ende sind beide mörder
    Wer sagt das Milosevic ein held ist bei uns?

    Ich denke das in Serbien Milosevic bei nichtmal 10%-20% der Bevölkerung ein Held ist. Dagegen sind Terroristen & Organhändler von serb Zivilisten wie Taci und Haradinaj bei 80%-90% der albanischen KS Bevölkerung ein Held. Nicht nur das einer ist sogar Premier, der andere stark in der Opposition vertretten.

  10. #10
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Den muss man sofort absetzen und Milosevic hätten wir mitten in Belgrad aufhängen sollen. Ok bissle übertrieben aber sofort Lebenslang hinter Gittern. ^^
    Ja halt dich ein bisschen zurueck, die Milošević Bande hat ueberall ihre Augen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 22:54
  2. Viele Milosevic Minister ohne Strafverfolgung
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 23:56
  3. Nationalhelden
    Von Karim-Benzema im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 10:37
  4. Kroatien bejubelt Sieg in England
    Von Yutaka im Forum Sport
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.11.2007, 16:44
  5. Alle werden bejubelt auser...
    Von Gospoda im Forum Balkan im TV
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 02:12