BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 213

Misa za poglavnika: "Pavelic je bio istinski borac za Hrvastku, a Jasenovac bolnica."

Erstellt von Mastakilla, 28.12.2011, 22:59 Uhr · 212 Antworten · 12.143 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Totenmessen kann jeder bestellen, für wen auch immer, wenn er bezahlt.
    Von mir aus kann man das verbieten lassen für bestimmte Personen, weiss nur nicht ob das auch möglich ist, Kirche, Staat, getrennt, keine Ahnung.

    Ist es in Serbien verboten Totenmessen abzuhalten für Kriegsverbrecher wie Milosevic und anderes Gesindel?

    Ich wusste genau dass du mit diesem Argument kommst. Und wollte die Kroaten hier im Forum echt loben, das sie wenigstens einmal nicht die bösen Serben erwähnt haben.

    P.S: Milosevic und Pavelic sind nicht das selbe Kaliba...und außerdem wird in Serbien auf Milosevic gespuckt...außer in paar Dörfchen. ^^

  2. #52
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    ich habe gesagt JEDEM toten gebürt eine messe, und dabei bleib ich. boli me dupe kako se ko zove i sta je uradio....
    Das ist keine gewöhnliche Messe sondern eine absichtlich inszenierte Sympathiekundgebung gleichgesinnter Spinner

  3. #53
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Aber Pavelic war nicht irgend ein Ustasa, wie gesagt, seine Verbrechen sind historisch belegt und können insgesamt nicht geleugnet werden. Es gibt auch absolut keinen Grund, ihn irgendwie in Schutz zu nehmen
    ich weiss, ich nehm ihn ja nicht in schutz. ich sage lediglich, dass jeder mensch, egal wie grausam er auch gewesen sein mag, eine messe verdient...wie heissts so schön..gott verzeiht alles....

    ja : für Geld machen die Einiges ...
    sag ich ja. da sollte man besser recherchieren, ob da nicht das geld im spiel war, glaube kaum dass ein priester das sonst machen würde.

    und kroatien ist ein korruptes land.... und die haben dem bestimmt viel mehr zugesteckt als man eig so ne messe bezahlt!

    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Messe angebracht?
    Sorry Kati, aber das ist echt etwas übertrieben...
    Das ist nicht übertrieben....das recht steht jedem zu! und egal koja budala je narucila....zasto ne? jeder hat das recht drauf...

  4. #54
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Was hat das bitte mit Schuldkomplexen zu tun, diesen verrückten Pavelic zu ächten? Und wenn alle Serben, Chinesen und Indianer den Tito, Stalin, Draza oder Donald Duck feiern, dann ändert es absolut nichts an der Elendigkeit des Pavelic.
    Sich darüber zu empören das jemand, vielleicht sogar Verwandtschaft eine Totenmesse bezahlt hat, ändert genauso wenig an der "Elendigkeit des Pavelic".

    Er ist tot und es ist keine Wahlveranstaltung und auch kein Aufmarsch.

    Ob man Verwandtschaft oder generell verbieten kann um jemanden zu trauern, wofür Totenmessen wohl gedacht sind ist rechtlich sicher strittig.

    Also worüber empört man sich so sehr?

  5. #55
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Das ist keine gewöhnliche Messe sondern eine absichtlich inszenierte Sympathiekundgebung gleichgesinnter Spinner
    ja eben....die politiker waren alle dort..ja und toll....muss man jz den gesamten staat in den dreck ziehen?!

    es waren genau die dort die noch an ihm und der ndh hängen, hab ich vorhin geschrieben, sollen sie doch. es wird keiner gezwungen dort hin zu gehen.

    wieso sich manche dadurch so bedroht oder verarscht fühlen, kann ich nicht verstehen. sollen sie doch machen... man hat lesen können oder sehen können wer anwesend war, wunderts dich wer aller dort war?? na wahrscheinlich nicht....

  6. #56
    Avatar von SinisaGlavasevic

    Registriert seit
    11.08.2011
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Ist richtig, aber eine Messe ist eine öffentliche Veranstaltung, und die Regierung oder zumindest der Bürgermeister von Split sollte es ächten - und die Kirche zur Ordnung rufen, denn die Heinis dort sprechen immerhin offiziell im Namen und für die Kirche
    Der Bürgermeister von Split ist Zeljko Kerum und nun ja Kerum ist einer der größten Kriegsprofiteure in Kroatien und dazu noch intellektuell wirklich sehr beschränkt- und das ist kein Scherz. In Split hat man in nur gewählt weil man die Hoffnung hatte , er würde was von seinem Privatbesitz in die Stadt investieren.

    Aufjedenfall hier die Top-3 Kerum Aussagen / Planungen in den letzen 2-3 Jahren:

    1. Die Serben haben uns noch nie was gutes gebracht und werden es auch nie. Sollen sie in ihr Land investieren aber soweit wie möglich von Kroatien weg sein.

    2. Es gibt keine Chancen, dass seine Tochter einen Serben mit nach Hause bringen kann. Sowas wurde bislang von der Familie fern gehalten und wird es auch in Zukunft.

    3. Er will auf dem Marijan einen größeren Jesus bauen als es Rio de Janeiro hat. Es wird wahrscheinlich sogar durchgezogen.

    Das sind alles Aussagen / Taten die nicht lange her sind, also da war er schon Bürgermeister von Split.


    Dann zu der Messe, die Messe ist jedes Jahr in Split. Das weiß ich so genau, weil ich sehr viel Familie dort habe und auf solchen Messen findest du bestimmt keine Splicani und anderen Dalmatinci die aus Küstenstädten kommen, dort sind zu 99 Prozent Bosanci, Hercegovci und Licani.
    Splicani stehen mit großer Mehrheit der Ustasa sehr kritisch gegenüber, doch da in Split leider der Hass auf Serben größer ist als in vielen anderen Regionen Kroatiens wie z.B Zagreb, verbindet man diese Stadt / Region fälschlicherweise oft mit "Ustasas".

  7. #57
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    ich weiss, ich nehm ihn ja nicht in schutz. ich sage lediglich, dass jeder mensch, egal wie grausam er auch gewesen sein mag, eine messe verdient...wie heissts so schön..gott verzeiht alles....



    sag ich ja. da sollte man besser recherchieren, ob da nicht das geld im spiel war, glaube kaum dass ein priester das sonst machen würde.

    und kroatien ist ein korruptes land.... und die haben dem bestimmt viel mehr zugesteckt als man eig so ne messe bezahlt!



    Das ist nicht übertrieben....das recht steht jedem zu! und egal koja budala je narucila....zasto ne? jeder hat das recht drauf...
    Überleg mal du wärst direkt betroffen. Tote in der Familie etc. du würdest es ernsthaft OK finden wenn für den Täter immer wieder eine Messe angehalten wird?

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Sich darüber zu empören das jemand, vielleicht sogar Verwandtschaft eine Totenmesse bezahlt hat, ändert genauso wenig an der "Elendigkeit des Pavelic".

    Er ist tot und es ist keine Wahlveranstaltung und auch kein Aufmarsch.

    Ob man Verwandtschaft oder generell verbieten kann um jemanden zu trauern, wofür Totenmessen wohl gedacht sind ist rechtlich sicher strittig.

    Also worüber empört man sich so sehr?
    z.B. das das Arschloch sein Grab nicht in ener Jauchegrube 500m unter der Erde gefunden hat

  8. #58
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    ich weiss, ich nehm ihn ja nicht in schutz. ich sage lediglich, dass jeder mensch, egal wie grausam er auch gewesen sein mag, eine messe verdient...wie heissts so schön..gott verzeiht alles....
    Das ist eine Inszenierung, eine Sympathiekundgebung, die mit allem etwas zu tun hat nur nicht mit Gott ... und zu seinen Lebzeiten war ihm ebenso alles näher als Gott.

    Und Gott verzeiht natürlich nicht alles, wer käme denn sonst in die Hölle?

  9. #59
    Avatar von Kuna

    Registriert seit
    30.04.2010
    Beiträge
    8.739
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Überleg mal du wärst direkt betroffen. Tote in der Familie etc. du würdest es ernsthaft OK finden wenn für den Täter immer wieder eine Messe angehalten wird?
    ich hab gesagt ich finde es nicht okej, dass es jedes jahr abgehalten wird!

    sonst bleib ich weiterhin bei dem was ich sagte..


    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    Das ist eine Inszenierung, eine Sympathiekundgebung, die mit allem etwas zu tun hat nur nicht mit Gott ... und zu seinen Lebzeiten war ihm ebenso alles näher als Gott.

    Und Gott verzeiht natürlich nicht alles, wer käme denn sonst in die Hölle?
    ich habs verstanden... aber wie gesagt....da sieht man wer dabei war...und dass es ihnen (politikern etc) nur darum geht um Pavelic sozusagen noch "am leben" zu erhalten...damit er nicht von der bildfläche verschwindet...


    viele reden heute noch über tito... wer redet über pavelic (also ich mein jz speziell gute dinge)....niemand...oder kaum wer...


    its business.....mehr auch nicht... dahin gehn die steuergelder der kroaten

  10. #60
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.498
    Zitat Zitat von KaTii Beitrag anzeigen
    ja eben....die politiker waren alle dort..ja und toll....muss man jz den gesamten staat in den dreck ziehen?!

    es waren genau die dort die noch an ihm und der ndh hängen, hab ich vorhin geschrieben, sollen sie doch. es wird keiner gezwungen dort hin zu gehen.

    wieso sich manche dadurch so bedroht oder verarscht fühlen, kann ich nicht verstehen. sollen sie doch machen... man hat lesen können oder sehen können wer anwesend war, wunderts dich wer aller dort war?? na wahrscheinlich nicht....
    Kati so redest du dich um Kopf und Kragen, erstmal hat keiner "den ganzen Staat" in den Dreck gezogen. Mir ist egal wer da hingeht, es sind alles unwürdige Arschlöcher. Es geht darum, das Missfallen offiziell auszudrücken, von der Verwaltung in Split und der Kirche, das ist das Mindeste was ich erwarte.

Seite 6 von 22 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  2. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  4. Dodi?: "Borac u krizi rezultata"
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 17:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30