BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Mitrovica-Geteilt oder vereint?

Erstellt von VaLeNtInA, 29.04.2006, 16:16 Uhr · 49 Antworten · 1.863 Aufrufe

  1. #31
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Deine Meinung!

    Aber die Serben in Kosovo können dort bleiben ohne dass es noch Gefahren für sie besteht. Natürlich kann es noch Anschläge geben oder andere Probleme zw. Albanern und Serben aber im Grunde sollte das jetzt langsdam aufgehört haben und vom Staat her sollen auch Serben die gleuchen Rechte erhalten deshalb haben sie auch ihr Recht in Kosovo zu bleiben und auch zurückzukehren.


    Aber wie stellen sie sich das vor die Stadt zu teilen?

    Wenn Kosovo die Unabhängigkeit bekommt, und wenn die Teile Presvas an kosovo kommt und die serbischen Nordteile Kosovos an Serbien kommt, wird dann der Nordteil Mitrovicas auch von Kosovo getrennt??? Das kann doch gar nicht gehen :?
    Das Presevo und Bujanovac an Kosovo angeschlossen wird steht gar nicht zur debate.Falls Nordkosovo bei Serbien bleibt bei einer unabhängigkeit muss Serbien dafür kein Land abgeben.Immerhin hätten die Serben sowieso anrecht auf 12% des Landes weil sie vor 1999 ca. 12% der gesamten Bevölkerung ausmachen.

    Es handelt sich nicht nur um Nordmitrovica sondern um den gesamten Nordteil(auf der Karte in geld eingezeichnet) wo fast 100% Serben leben.



    Ich hab schon mehrfach erwähnt das dort noch alles wie vor 1999 ist auser die Polizei,das heisst serbische Straßenschilder in kyrillisch,es wird in serbische Dinar bezahlt,serbische Autokennzeichen und und und.

    MfG
    du meinst dass die serben 12% ausmachen serbien auch 12% gehören muss, aha und umgekehrt kam das nie in frage? ihr seid echt lustig....

    Serbische polizeidinar, das kanns doch nicht sein ehj...

    ehj serbo, siehst du nicht dass die einzigen die hier Probleme machen die serbische Regierung is, das is doch nicht normal dass man die serben gegen die albaner aufhetzt, noch heute, eure politik is einfach falsch, führt nur zu problemen, die serbische minderheit wäre besser ohne den serbischen staat dran,is nun mal tatsache.
    noch viel einfacher wäre es gewesen, die albaner nach albanien zu schicken....das gehört ihnen wenigstens...
    siehst du, und da fängt das Problem schon an, der serbe will Kosova ethnisch säubern, träumt von einer ethnisch reinem Grosserbien...........
    ............obowhl das LAnd den Menschen gehört die nun mal dort Leben, den Kosovo albanern, die wie "IHR" sehr gut bewiese könnt schon immer dort gelebt haben.

    Aber eben, was will man machen gegen solchen Gedankengut, der jeder Serbe noch in sich hatt.


    ETHNISCH REINES GROSSSERBIEN!! alle raus

    und man bedenke dass wir 2006 haben, also man muss sagen, ein unterschied zum Mittelalter gibts, in dieser Zeit waren die.......... zivilisierter...
    Dann bring mal den Beweis du Lügner,Albaner leben max. 500 jahre im Kosovo,Serben dagegen weit über 1000 Jahre.

  2. #32
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Deine Meinung!

    Aber die Serben in Kosovo können dort bleiben ohne dass es noch Gefahren für sie besteht. Natürlich kann es noch Anschläge geben oder andere Probleme zw. Albanern und Serben aber im Grunde sollte das jetzt langsdam aufgehört haben und vom Staat her sollen auch Serben die gleuchen Rechte erhalten deshalb haben sie auch ihr Recht in Kosovo zu bleiben und auch zurückzukehren.


    Aber wie stellen sie sich das vor die Stadt zu teilen?

    Wenn Kosovo die Unabhängigkeit bekommt, und wenn die Teile Presvas an kosovo kommt und die serbischen Nordteile Kosovos an Serbien kommt, wird dann der Nordteil Mitrovicas auch von Kosovo getrennt??? Das kann doch gar nicht gehen :?
    Das Presevo und Bujanovac an Kosovo angeschlossen wird steht gar nicht zur debate.Falls Nordkosovo bei Serbien bleibt bei einer unabhängigkeit muss Serbien dafür kein Land abgeben.Immerhin hätten die Serben sowieso anrecht auf 12% des Landes weil sie vor 1999 ca. 12% der gesamten Bevölkerung ausmachen.

    Es handelt sich nicht nur um Nordmitrovica sondern um den gesamten Nordteil(auf der Karte in geld eingezeichnet) wo fast 100% Serben leben.



    Ich hab schon mehrfach erwähnt das dort noch alles wie vor 1999 ist auser die Polizei,das heisst serbische Straßenschilder in kyrillisch,es wird in serbische Dinar bezahlt,serbische Autokennzeichen und und und.

    MfG
    du meinst dass die serben 12% ausmachen serbien auch 12% gehören muss, aha und umgekehrt kam das nie in frage? ihr seid echt lustig....

    Serbische polizeidinar, das kanns doch nicht sein ehj...

    ehj serbo, siehst du nicht dass die einzigen die hier Probleme machen die serbische Regierung is, das is doch nicht normal dass man die serben gegen die albaner aufhetzt, noch heute, eure politik is einfach falsch, führt nur zu problemen, die serbische minderheit wäre besser ohne den serbischen staat dran,is nun mal tatsache.
    noch viel einfacher wäre es gewesen, die albaner nach albanien zu schicken....das gehört ihnen wenigstens...
    siehst du, und da fängt das Problem schon an, der serbe will Kosova ethnisch säubern, träumt von einer ethnisch reinem Grosserbien...........
    ............obowhl das LAnd den Menschen gehört die nun mal dort Leben, den Kosovo albanern, die wie "IHR" sehr gut bewiese könnt schon immer dort gelebt haben.

    Aber eben, was will man machen gegen solchen Gedankengut, der jeder Serbe noch in sich hatt.


    ETHNISCH REINES GROSSSERBIEN!! alle raus

    und man bedenke dass wir 2006 haben, also man muss sagen, ein unterschied zum Mittelalter gibts, in dieser Zeit waren die.......... zivilisierter...
    Dann bring mal den Beweis du Lügner,Albaner leben max. 500 jahre im Kosovo,Serben dagegen weit über 1000 Jahre.

  3. #33

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Lepoto
    Zitat Zitat von Revolut
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Deine Meinung!

    Aber die Serben in Kosovo können dort bleiben ohne dass es noch Gefahren für sie besteht. Natürlich kann es noch Anschläge geben oder andere Probleme zw. Albanern und Serben aber im Grunde sollte das jetzt langsdam aufgehört haben und vom Staat her sollen auch Serben die gleuchen Rechte erhalten deshalb haben sie auch ihr Recht in Kosovo zu bleiben und auch zurückzukehren.


    Aber wie stellen sie sich das vor die Stadt zu teilen?

    Wenn Kosovo die Unabhängigkeit bekommt, und wenn die Teile Presvas an kosovo kommt und die serbischen Nordteile Kosovos an Serbien kommt, wird dann der Nordteil Mitrovicas auch von Kosovo getrennt??? Das kann doch gar nicht gehen :?
    Das Presevo und Bujanovac an Kosovo angeschlossen wird steht gar nicht zur debate.Falls Nordkosovo bei Serbien bleibt bei einer unabhängigkeit muss Serbien dafür kein Land abgeben.Immerhin hätten die Serben sowieso anrecht auf 12% des Landes weil sie vor 1999 ca. 12% der gesamten Bevölkerung ausmachen.

    Es handelt sich nicht nur um Nordmitrovica sondern um den gesamten Nordteil(auf der Karte in geld eingezeichnet) wo fast 100% Serben leben.



    Ich hab schon mehrfach erwähnt das dort noch alles wie vor 1999 ist auser die Polizei,das heisst serbische Straßenschilder in kyrillisch,es wird in serbische Dinar bezahlt,serbische Autokennzeichen und und und.

    MfG
    du meinst dass die serben 12% ausmachen serbien auch 12% gehören muss, aha und umgekehrt kam das nie in frage? ihr seid echt lustig....

    Serbische polizeidinar, das kanns doch nicht sein ehj...

    ehj serbo, siehst du nicht dass die einzigen die hier Probleme machen die serbische Regierung is, das is doch nicht normal dass man die serben gegen die albaner aufhetzt, noch heute, eure politik is einfach falsch, führt nur zu problemen, die serbische minderheit wäre besser ohne den serbischen staat dran,is nun mal tatsache.
    noch viel einfacher wäre es gewesen, die albaner nach albanien zu schicken....das gehört ihnen wenigstens...
    siehst du, und da fängt das Problem schon an, der serbe will Kosova ethnisch säubern, träumt von einer ethnisch reinem Grosserbien...........
    ............obowhl das LAnd den Menschen gehört die nun mal dort Leben, den Kosovo albanern, die wie "IHR" sehr gut bewiese könnt schon immer dort gelebt haben.

    Aber eben, was will man machen gegen solchen Gedankengut, der jeder Serbe noch in sich hatt.


    ETHNISCH REINES GROSSSERBIEN!! alle raus

    und man bedenke dass wir 2006 haben, also man muss sagen, ein unterschied zum Mittelalter gibts, in dieser Zeit waren die.......... zivilisierter...
    Dann bring mal den Beweis du Lügner,Albaner leben max. 500 jahre im Kosovo,Serben dagegen weit über 1000 Jahre.
    Bring du mir mal Beweise, dass albaner vor 500 jahren "nicht" in Kosova zutreffen waren, bringt du mir mal beweise dafür dass die briefe welche in eure Staatsarchiv gefälscht sind.
    Und bring du mir mal Beweise das wir nicht die dardanen sind...

    wenn du die gefunden hast
    sag bescheid

    Ps. im Mickimausheft sind nicht, nur soviel :wink:

  4. #34

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    278
    Ach komm ihr kommt alle mit ziemlich kleinen argumenten, wartet ich schreibe gleich was "wahres" über dieses thema!!

  5. #35

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    aber ich mach es dir leichter.......


    Sagen wir mal, auch ich bin für die serbische sicht der Dinge...

    Albaner leben seit 500 Jahren in kosova.

    So und jetzt?

    was willst du jetzt damit sagen?

    DAs albaner zu verjagen sind?

    hmm nazi....

    Das Albaner zu unterdrücken sind?

    hmm nazi....

    DAs Albaner kein recht auf menschenrechte haben?

    hmm Nazi....

    DAs albaner kein Recht haben ihre sprache zu lernen?

    hmm Nazi...



    was willst du damit sagen? sorry is mir zu weit, ich versteh dich nicht. kannst du mir bitte helfen?

  6. #36

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    278
    da ich einer der ehrlicheren menschen im forum bin, nd die sache neutral sehen kann schreibe ich gleich was "whares" über dieses thema moment!

  7. #37

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von WhiteSerbian
    Ach komm ihr kommt alle mit ziemlich kleinen argumenten, wartet ich schreibe gleich was "wahres" über dieses thema!!

    wahres hin oder her................sagen wir mal es stimmt, die albaner leben seit 500 jahren in kosova, sagen wir mal.

    und jetzt?

    Ihr wollt also auf die Geschichte beharren, oder? so wie ich das jetzt verstehe...

    Dan machen wir das!!!!!!!!!!!!
    Beharren wir auf die GESCHICHTE!!!!!!! JA MAN!!!! DENKEN WIR JETZT ALLE WIE DIE SERBEN!!!! JAA MAN!!!


    so und wir denken jetzt allllzusammen wie die serben........

    was kommt raus....?

    hmm..... ALLE SLWAEN RAUS!!

    Makedonien nimmt sein ursprungsland!!! JAAA!!! EIN HOCH AUF DAS ALTE MAKEDONIEN!!! die eine grösse von DEUTSCHLAND HATT!!! JA!!!

    Griechenland nimmt auch seine wahre grösse an!! jaa!!!! DIE BULGAREN aUCH!!! JaaA

    DIE ALBANER/ILLYRER AUCH!!!!

    JAAAAA!!!

    ALSO WIR GEHEN JETZT NACH DER THEORIE DER SERBEN UND BEHARREN AUF DIE GESCHICHTE UND SAGEN RAUS MIT DEN SLAWEN!!!!! !!!

  8. #38

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    278
    nein warte doch kurz bis ich was dazu schreibe, und antworte dann

  9. #39

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    JAWOHL!!!!!




    DIE REVOLUT -ion DEr SERBISCHEN IDEOLOGIEe HATT BEGONNEN!!

  10. #40

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    278
    Ich sehe dass so,
    was hat es damit zu tun wielange jemand im kosovo ist ob serben oder albaner
    Die Sache ist die, Kosovo gehört rechtlich zu Serbien es ist scheissegal
    ob es dort dann auch 100% Albaner sind...
    Land gibt man Heutzutage nicht her, falls es geschieht dann nur durch
    EU erpressungen die wie ich finde illegal sind.
    Sollte jemand versuchen Serbien's grenzen einfach so, zu ändern
    wird es Krieg geben.
    Schaut euch mal die Mexikaner in Texas an, oder die Türken in Berlin
    Und gerade Texas ist so ne sache, man kann es mit Kosovo
    vergleichen heisst dass Illegale Mexikanische Terroreinheiten
    können irgendetwas dort verlangen???Glaubt ihr Texas wir jemals hergegeben??
    Eher schmeissen die amis ne atombombe auf mexiko!
    Und was will Albanien machen, Serbien ausradieren???
    Mal realistisch welche chance hat albanien ohne EU & US

    Seit einfach über die Amis froh die Länder Illegal erpressen für fremde zwecke,
    mal sehen, wenn Kosovo weg ist, mit was für ner erpressung
    die Amis & EU dann nach Serbien kommen!?!?!?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Take That sind wieder vereint
    Von Märchenprinz im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.07.2010, 21:35
  2. Der Balkan vereint !
    Von Krešimir im Forum Rakija
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 16:20
  3. PRIZREN WIRD GETEILT
    Von Opoja_Pz im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 15:41
  4. Bosnien bald geteilt?
    Von alba_mafia im Forum Politik
    Antworten: 253
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 08:28
  5. Sind wir 2012 wieder vereint?
    Von im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 21:05