BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 160

Mladi Cetnici & ostali ekstremisti

Erstellt von Dobojlija, 27.07.2006, 18:01 Uhr · 159 Antworten · 8.283 Aufrufe

  1. #101
    Gast829627
    ihr könnt soviel lallen wie ihr wollt.....draza war ein held und ist damit auch in die geschichte eingegangen.....als erster antifaschistischer kämpfer in europa.....er hat nicht wie die kroaten kindern die augäpfel im namen der kriche rausgeschnitten...er hat keine mehrere hundert tausend menschen im kz brutal töten lassen wie es der kroate ante pavelic tat.....er ist nicht geflohen aus dem balkan nachdem die komunisten die macht ergriffen hatten, wie der hund und massenmörder pavelic sowie viele kroatische usatsas die dreck am stecken hatten...die verantwortlich waren für den tot an tausenden von kindern....
    über draza wird nicht negativ geschriben auf jüdischen nazi jäger seiten sowie es über die kroaten pavelic und co getan wird........kroatien ist im 2.wk als ein barbarischer nationalsozialistischer staat der genocide an den serben verübt hat in die geschichtsbücher eingegangen.....pavelic als die bestie vom balkan als kindermörder und massenmörder.....draza aber nicht.....sein bild ziert briefmarken in den USA ...sein bild hängt im pentagon und viele auf der welt veerheren ihn als anti faschisten.....

  2. #102

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Legija
    ihr könnt soviel lallen wie ihr wollt.....draza war ein held und ist damit auch in die geschichte eingegangen.....als erster antifaschistischer kämpfer in europa.....er hat nicht wie die kroaten kindern die augäpfel im namen der kriche rausgeschnitten...er hat keine mehrere hundert tausend menschen im kz brutal töten lassen wie es der kroate ante pavelic tat.....er ist nicht geflohen aus dem balkan nachdem die komunisten die macht ergriffen hatten, wie der hund und massenmörder pavelic sowie viele kroatische usatsas die dreck am stecken hatten...die verantwortlich waren für den tot an tausenden von kindern....
    über draza wird nicht negativ geschriben auf jüdischen nazi jäger seiten sowie es über die kroaten pavelic und co getan wird........kroatien ist im 2.wk als ein barbarischer nationalsozialistischer staat der genocide an den serben verübt hat in die geschichtsbücher eingegangen.....pavelic als die bestie vom balkan als kindermörder und massenmörder.....draza aber nicht.....sein bild ziert briefmarken in den USA ...sein bild hängt im pentagon und viele auf der welt veerheren ihn als anti faschisten.....
    draza war ein held und ist damit auch in die geschichte eingegangen.....als erster antifaschistischer kämpfer in europa.
    wann ? am 8 Mai 45 ? ....oder kommt wieder die Pilotenstory,der er 1944 in weiser Voraussicht rettete, um bei den Allierten Boden gut zu machen.....aber selbst das rettete ihn nicht.....denn die Amis wussten, was er war......ein Opportunist,der mit jedem ins Bett stieg...



    er hat keine mehrere hundert tausend menschen im kz brutal töten l
    sondern sie gleich an Ort und Stelle erledigt....die armen Serben die durch ihn umgekommen sind.....

    er ist nicht geflohen aus dem balkan nachdem die komunisten die macht ergriffen hatten,
    na...ja....man hat ihn in den Bergen Bosniens entdeckt.....als Grizzly Draza... ....sein Vertreter Dujic hatte sich schon längst abgesetzt....




    über draza wird nicht negativ geschriben auf jüdischen nazi jäger seiten
    bis 1941....

    [web:69fc11b572]http://motlc.learningcenter.wiesenthal.org/gallery/pg45/pg4/pg45409.html[/web:69fc11b572]



    sein bild ziert briefmarken in den USA ...sein bild hängt im pentagon und viele auf der welt veerheren ihn als anti faschisten....
    Briefmarken in den USA ? bitte Quelle.....

    sein Bild hängt im Pentagon....bitte Quelle....


    und viele auf der Welt...... ....überall wo ein Serbe lebt ist Draza...Cetnik Faschismus....ausser in Kroatien......diesen Pöbel haben wir per Oluja Express nach Serbien geschickt....

  3. #103

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    und ich sage: die Cetniks waren im 2, Wk schon mehr gegen die Nazis als für sie, auch wenn sie zum Teil kollaboriert haben. Nichtsdestotrotz waren sie nationalistisch und faschistisch geprägt und sind zu denselben massenmorden fähig, wie die ustasa, nur hatten sie nicht die möglichkeiten, weil die nazis die ustasa vorgezogen hat. und den ruhm den sie sich immerhin schon als widerstandskämpfer erworben haben ( auch wenn das nicht immer der fall war) haben sie sich im kroatien und bosnien-krieg versaut. da haben die cetniks dann ihr wahres gesicht gezeigt.

    so long...

  4. #104

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    989
    Zitat Zitat von Tornado
    und ich sage: die Cetniks waren im 2, Wk schon mehr gegen die Nazis als für sie, auch wenn sie zum Teil kollaboriert haben. Nichtsdestotrotz waren sie nationalistisch und faschistisch geprägt und sind zu denselben massenmorden fähig, wie die ustasa, nur hatten sie nicht die möglichkeiten, weil die nazis die ustasa vorgezogen hat. und den ruhm den sie sich immerhin schon als widerstandskämpfer erworben haben ( auch wenn das nicht immer der fall war) haben sie sich im kroatien und bosnien-krieg versaut. da haben die cetniks dann ihr wahres gesicht gezeigt.

    so long...
    Was haben den Möchtegerncetniks aus dem Balkankonflikt 1990-1995 mit den echten Cetniks im Zweiten Weltkrieg zu tun?

  5. #105
    Gast829627
    wenn du metlovicu weniger saufen würdest dann hättest du nicht vergessen das die quellen tausend mal geliefert worden aber du spast musst ja in jedem thread deine anti serben propaganda posten könnte ja sein das grad jemand zufällig liest und die andren threads nicht gesehen hast.....du willst dich unbedingt mitteilen und das in jeden thread mit ein und den selben lügen quellen ..wie komplexiert musst du sein auf deine nation und deine geschichte das du immer wieder ein und den selben müll postest um die serben so dazustellen als wären sie genauso wie die ustasas gewesen .....du spast zum letzten mal deine vorfahren haben 700 000 serben auf dem gewissen dein ante pavelic hat kinder gemordet und ihnen die augen rausgescnitten und damit im vatikan geprahlt nicht die serben und nicht draza mihajlovic....ein hoch auf die cetniks und auf den ersten anti faschistischen kampf in europa... 8)




























    du kannst in jedem forum im internet deine arbeitsole zeit verbingen metlovicu und immer wieder ein und die selben gefakten bilder von dir posten ...DU KANNST DIE GESCHICHTE NICHT VERÄNDERN MIT DEINEN LÜGEN:::U KANNST SIE SO OFT WIEDERHOLEN WIE DU WILLST DADURCH WERDEN SIE NICHT WAHR......und jetzt geh weiter leergut sammeln 8)

  6. #106

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    ma jedi govna

  7. #107

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253


    =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

  8. #108

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    Zitat Zitat von Pixi


    =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D> =D>

  9. #109

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Ivo2
    Er hat nicht nur aus Wehrmachtsberichten und Kriegstagebüchern zitiert, er hat auch unter anderem Tito, Djilas und noch einige Kommunistengrössen interviewt. Auch wurde ihm das Archiv in Belgrad zur Verfügung gestellt.
    Du verstehst sicher, warum ich skeptisch bin. Ein Kroate, der Informationen über die Cetniks von den Kommunisten bekommt und die nachweislich gefälschten Dokumente im Belgrader Archiv zeigt. Zudem stammt das Buch von 1975, d. h. einer Zeit, als der Westen Titos hofierte und Kritiker unerwünscht waren.

    Sorry, aber das ist keine belastbare Quelle.


    Zitat Zitat von Ivo2
    Hättest du Moljevic's und von Mihajlovic's verkündetes Pamphlet gelesen, dann müsste ich dir nicht nochmals antworten:
    Ein ethnisch reines Groß-Serbien innerhalb eines Groß-Jugoslawien
    Und Jugoslawien1 war nichts anderes als Groß-Serbien, abgesehen von der Zeit 1939-1941.
    Ich habe es nicht gelesen und wenn Du es hast, kannst Du es mir gerne posten. Wenn Du das Jugoslawien vor 1939 als Großserbien bezeichnest, dann waren die DM-Cetniks für ein Großserbien.


    Zitat Zitat von Ivo2
    Und das Spiel hat er auch versucht mit den Nazis zu spielen. Einmal so, dann wieder so. Tatsache ist, dass seine Kommandaten ab Mitte 1943 sich mit Unterschrift verpflichtet haben für eine Kollaboration. Und 1944 bot General Löhr, Mihajlovic an, mit den deutschen Truppen nach Österreich zu fliehen.
    Und woher hast Du das? Aus dem obigen Buch, das offensichtlich eine Kommunistenpropaganda ist?

    Zitat Zitat von Ivo2
    Ein politisches Programm, welches mit der Vertreibung von bis zu 2,7 Mio und der Ermordung von mindestens 600.000 "prahlt" ist nicht faschistisch
    Du behauptest also, dass die DM-Cetniks von April 1941 bis September 1941 600.000 Menschen umbrachten und 2,7 Mio. vertrieben haben? Du weisst, dass der WWII 1.000.000 Menschenleben gekostet hat. Du behauptest gerade, davon hätten die DM-Cetniks in 5 Monaten 60 % geleistet.

    Merkst Du denn nicht, wie unschlüssig Deine Aussagen sind.

    Zitat Zitat von Ivo2
    Ich verwechsle gar nichts Du versuchst Mörderbanden reinzuwaschen.
    Nein, ich versuche Dir zu zeigen, wie unplausibel Deine Aussagen sind und wenn Du es nicht verstehst, hoffe ich dass Dritte die es lesen, verstehen.

    Zitat Zitat von Ivo2
    Glaubst du auch, was du versuchst hier versuchst zu verzapfen. Siehe auch weiter unten
    Möchtest Du tatsächlich behaupten, dass Macek nicht die Anhänger der HSS aufgefordert hat, die Ustasa zu respektieren und unter ihnen in der NDH zu arbeiten?

    Lass Dich doch bitte von Deinem Hass auf die Serben nicht so verblenden.

    Zitat Zitat von Ivo2
    Der Russlandfeldzug hat ja noch gar nicht begonnen. Stalin war zu dem Zeitpunkt noch im Glauben, dass er mit Hitler gut Freund ist
    Bring bitte erst mal deine Jahreszahlen und die zeitliche Abfolge auf die Reihe.
    Richtig. Damals gab es keine Indizien auf eine Niederlage der Achse. Die Serben hätten in der Achse bleiben müssen und sie hätten alles gehabt. Aber "bolje rat nego pakt". Hierfür sollten alle Völker auf dem Balkan den Serben danken.

  10. #110

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von Tornado
    sehen die bengels hässlich aus

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pazi te se cetnici!
    Von DerTherapeut im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 02:56
  2. Partizani vs. Cetnici
    Von _4C_ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 18:22
  3. Za Cetnici
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 02:33
  4. Cetnici-Tschetniks
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 14:32