BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 160

Mladi Cetnici & ostali ekstremisti

Erstellt von Dobojlija, 27.07.2006, 18:01 Uhr · 159 Antworten · 8.288 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von shvaler
    soviel ich weiss wurde die Subara in den Wintern getragen....
    Mein Großonkel hat es mir erzählt. Weiss ich leider nicht genau. Er war Cetnik im WWII und daher habe ich keine Quellen, da er leider schon lange tot ist.

  2. #142

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Metkovic
    Junge...mach dich nicht lächerlich mit der Aussage Seselj und Kroate...
    Ich kann nichts dafür, dass er Kroate ist. Ich bin ja auch zur Hälfte Kroate und muss ich ja glatt doppelt für ihn schämen, da er Kroate ist und serbischer Faschist.

    Jetzt aber Spass beiseite, ich liebe dieses Lied Sude mi. Hast Du das jetzt oder nicht?

  3. #143
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Zitat Zitat von Pixi
    Du verstehst sicher, warum ich skeptisch bin. Ein Kroate, der Informationen über die Cetniks von den Kommunisten bekommt und die nachweislich gefälschten Dokumente im Belgrader Archiv zeigt. Zudem stammt das Buch von 1975, d. h. einer Zeit, als der Westen Titos hofierte und Kritiker unerwünscht waren.
    Sorry, aber das ist keine belastbare Quelle.
    Ich hab' dir noch andere Quellen genannt. Wie wär's mit Partisanenkrieg in Jugoslawien 1941-1944 von Klaus Schmider, oder Serbien ist Judenfrei von Walter Manoschek.
    Kurze Zusammenfassung: Weder kommunistischen, noch kroatischen, noch deutschen, noch amerikanischen Quellen schenkst du glauben. Sorry, aber merkst du dein Problem

    Zitat Zitat von Pixi
    Ich habe es nicht gelesen und wenn Du es hast, kannst Du es mir gerne posten. Wenn Du das Jugoslawien vor 1939 als Großserbien bezeichnest, dann waren die DM-Cetniks für ein Großserbien.
    Zu 1. einfach googeln unter Stevan Moljevic
    Nicht nur ich bezeichne Jugoslawien1 vor 1939 als Groß-Serbien.

    Zitat Zitat von Pixi
    Und woher hast Du das? Aus dem obigen Buch, das offensichtlich eine Kommunistenpropaganda ist?
    Auch aus obigen Quellen und googlen

    Zitat Zitat von Ivo2
    Ein politisches Programm, welches mit der Vertreibung von bis zu 2,7 Mio und der Ermordung von mindestens 600.000 "prahlt" ist nicht faschistisch
    Zitat Zitat von Pixi
    Du behauptest also, dass die DM-Cetniks von April 1941 bis September 1941 600.000 Menschen umbrachten und 2,7 Mio. vertrieben haben? Du weisst, dass der WWII 1.000.000 Menschenleben gekostet hat. Du behauptest gerade, davon hätten die DM-Cetniks in 5 Monaten 60 % geleistet.
    Wenn du schon zitierst, dann lies auch bitte. Es war das politische Programm. Und ich habe nirgends geschrieben, dass sie es umgesetzt haben. Weil es ihnen zu der Zeit an den Möglichkeiten fehlte. Das war für den Zeit nach dem Krieg gedacht, da sie davon ausgegangen waren, dass sie (Cetniks) den Krieg gewinnen.
    Und ich weiss sehr genau, dass es in Jugoslawien 1 Mio Menschenleben während des 2.WK gegeben hat. Manche wissen das nicht, oder ignorieren ganz einfach diese Tatsache.
    Zitat Zitat von Pixi
    Merkst Du denn nicht, wie unschlüssig Deine Aussagen sind.
    Was war an der Aussage unschlüssig, ausser das du nicht gelesen hast !!
    Zitat Zitat von Pixi
    Nein, ich versuche Dir zu zeigen, wie unplausibel Deine Aussagen sind und wenn Du es nicht verstehst, hoffe ich dass Dritte die es lesen, verstehen.
    Es hat nicht jeder Probleme mit dem Lesen

    Zitat Zitat von Pixi
    Möchtest Du tatsächlich behaupten, dass Macek nicht die Anhänger der HSS aufgefordert hat, die Ustasa zu respektieren und unter ihnen in der NDH zu arbeiten?
    Macek hat seine Anhänger aufgefordert die neuen Machthaber anzuerkennen. Was beweist, dass Macek Pazifist war
    Zitat Zitat von Pixi
    Lass Dich doch bitte von Deinem Hass auf die Serben nicht so verblenden.
    Bitte interpretiere nicht etwas rein, was ich weder geschrieben, noch sonst wie von mir gegeben habe. Ich habe keinerlei Hass gegen Serben, sehr wohl gegen Mörderbanden wie Ustasa, Nazis und Cetniks. Fall's es dir entgangen ist, sind da 3 Nationen involviert, inklusive Kroaten.

    Zitat Zitat von Pixi
    Richtig. Damals gab es keine Indizien auf eine Niederlage der Achse. Die Serben hätten in der Achse bleiben müssen und sie hätten alles gehabt. Aber "bolje rat nego pakt". Hierfür sollten alle Völker auf dem Balkan den Serben danken.
    Serben wollten auch in der Achse bleiben, nur Hitler wollte sie nicht mehr nach dem Putsch.
    Übrigens bist du uns noch immer jene Karte und Quelle schuldig, wo du behauptest, dass jene Karte welche ich gepostet habe, jene Karte sei die Serbien versprochen wurde

  4. #144

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Pixi
    Zitat Zitat von Metkovic
    Junge...mach dich nicht lächerlich mit der Aussage Seselj und Kroate...
    Ich kann nichts dafür, dass er Kroate ist. Ich bin ja auch zur Hälfte Kroate und muss ich ja glatt doppelt für ihn schämen, da er Kroate ist und serbischer Faschist.

    Jetzt aber Spass beiseite, ich liebe dieses Lied Sude mi. Hast Du das jetzt oder nicht?
    Ich bin ja auch zur Hälfte Kroate
    schön für dich.... ...bist du Angehöriger der Sinti oder Roma ?

    bring doch mal ne Quelle dass Seselj Kroate ist.....

  5. #145

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Ivo2
    Wenn du schon zitierst, dann lies auch bitte. Es war das politische Programm. Und ich habe nirgends geschrieben, dass sie es umgesetzt haben. Weil es ihnen zu der Zeit an den Möglichkeiten fehlte. Das war für den Zeit nach dem Krieg gedacht, da sie davon ausgegangen waren, dass sie (Cetniks) den Krieg gewinnen.
    Entschuldige, aber Stevan Moljevic hat doch nicht das politische Programm der JVUO gemacht. Sein Pamphelt von 1941 kannte doch kein Mensch. Er hatte es erst auf einem Auftritt 1944 beim Sava Kongress vorgestellt und es wurde abgelehnt.

    Zitat Zitat von Ivo2
    Serben wollten auch in der Achse bleiben, nur Hitler wollte sie nicht mehr nach dem Putsch.
    Wie erklärst Du Dir dann den Putsch und den Einmarsch der Serben. Wer hat denn gegen die Regierung geputscht? Etwa die Donauschwaben?

    Zitat Zitat von Ivo2
    Übrigens bist du uns noch immer jene Karte und Quelle schuldig, wo du behauptest, dass jene Karte welche ich gepostet habe, jene Karte sei die Serbien versprochen wurde
    Ich habe auch schon ein schlechtes Gewissen, aber ich komme an das Buch erst in einigen Wochen. Bis dahin muss Du glauben.

  6. #146
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.005
    Nur noch eine letzte Bemerkung, es war Dezember 1941 als dieses Programm verkündet wurde.
    Und die Serben, besser gesagt einige serbische Offiziere haben gegen Prinzregent Paul und die jugoslawische Regierung unter Cvetkovic und Macek geputscht, der Grund waren nicht die sporadischen Kundgebungen gegen den Pakt, diese gab es auch in der Banovina Hrvatska, sondern eben der sogenannte "Sporazum".

  7. #147

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Metkovic
    ...bist du Angehöriger der Sinti oder Roma ?
    Ich habe Dich gerade gemeldet, da Du mich als Zigeuner bezeichnet hast.

  8. #148

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Pixi
    Zitat Zitat von Metkovic
    ...bist du Angehöriger der Sinti oder Roma ?
    Ich habe Dich gerade gemeldet, da Du mich als Zigeuner bezeichnet hast.
    damit kommst du nicht durch Locke....ich habe dich normal gefragt....und da in Serbien und Kroatien diese Volksgruppe lebt.....

    bring du erstmal ne Quelle ,dass Seselj "Kroate " ist.....oder musste da wieder ein Buch drucken....

  9. #149

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Ivo2
    Nur noch eine letzte Bemerkung, es war Dezember 1941 als dieses Programm verkündet wurde.
    Und die Serben, besser gesagt einige serbische Offiziere haben gegen Prinzregent Paul und die jugoslawische Regierung unter Cvetkovic und Macek geputscht, der Grund waren nicht die sporadischen Kundgebungen gegen den Pakt, diese gab es auch in der Banovina Hrvatska, sondern eben der sogenannte "Sporazum".
    Der Sporazum, der am 26. August 1939 geschlossen wurde, soll also der Grund für den Putsch im März 1941 gewesen sein? Und nicht die Massendemonstrationen in Beograd am gleichen Tag und die Sprüche ala "Bolje rat nego pakt".

    Entschuldige, aber kommt Dir das nicht selbst etwas komisch vor.

  10. #150

    Registriert seit
    26.07.2006
    Beiträge
    1.253
    Zitat Zitat von Metkovic
    damit kommst du nicht durch Locke....ich habe dich normal gefragt....und da in Serbien diese Volksgruppe lebt.....
    Ich glaube, wir haben uns nicht mehr sehr viel zu sagen.

Ähnliche Themen

  1. Pazi te se cetnici!
    Von DerTherapeut im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 02:56
  2. Partizani vs. Cetnici
    Von _4C_ im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 18:22
  3. Za Cetnici
    Von KraljEvo im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 02:33
  4. Cetnici-Tschetniks
    Von Gast829627 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 14:32