BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 93

Mladic und Hadzic "in Reichweite" serbischer Behörden

Erstellt von danijel.danilovic, 26.05.2009, 12:26 Uhr · 92 Antworten · 6.328 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585

    Mladic und Hadzic "in Reichweite" serbischer Behörden

    Mladic und Hadzic "in Reichweite" serbischer Behörden

    26. Mai 2009, 11:41




    "Politika": Belgrad macht laut Chefankläger Fortschritte

    Belgrad - Serbien habe in der Zusammenarbeit mit dem Büro des Chefanklägers des UNO-Tribunals für Kriegsverbrechen im ehemaligen Jugoslawien (ICTY) einen "zusätzlichen Fortschritt" gemacht. Dies geht nach einem Bericht der Belgrader Tageszeitung "Politika" aus dem jüngsten Bericht des Chefanklägers Serge Brammertz hervor, den er im Juni dem UNO-Sicherheitsrat präsentieren wird.

    • MEHR ZUM THEMA
    • Effizienz: Steigern Sie die Effizienz von Projekten
    • Werbung

    Im Bericht soll es ferner heißen, dass Belgrad in den letzten sechs Monaten "ununterbrochen" mit dem UNO-Tribunal kooperiert habe, was den Zutritt zu Archiven und Unterlagen angehe. Allerdings bekunde Brammertz seine Überzeugung, dass sich die zwei noch flüchtigen Haager Angeklagten - der ehemalige Militärchef der bosnischen Serben, Ratko Mladic, und der frühere Chef der kroatischen Serben, Goran Hadzic - "in der Reichweite der serbischen Behörden" befinden.
    "Seit der Festnahme von Radovan Karadzic (im Juli 2008) wurde auf operativer Ebene ein Fortschritt erzielt", stellte Brammertz unter Hinweis darauf fest, dass die Effizienz der Fahndungsaktionen und die Koordinierung zwischen den Regierungsdiensten erhöht worden seien. "Diese Dienste legen die Entschlossenheit und die Fähigkeit an den Tag, die verbliebenen flüchtigen Angeklagten festzunehmen." Auch seien komplizierte und breitangelegte Fahndungsaktionen im Gange, heißt es im Bericht von Brammertz, in den "Politika" Einblick erhielt.
    Nachdem es letzte Woche, als die ersten Details aus dem Bericht von Brammertz durchsickerten, in Belgrad hieß, dass der jüngste Bericht des UNO-Chefanklägers für Serbien ungünstiger als sein früherer Bericht Ende des Vorjahres sei, behauptete "Politika" nun, dass es sich um die bisher positivste Bewertung der Zusammenarbeit Belgrads mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal handeln würde.
    Belgrad hofft, dass ein positiver Bericht des UNO-Chefanklägers auch zu Fortschritten in seinen Bemühungen um die EU-Annäherung führen könnte. Ein Sprecher des niederländischen Außenministeriums bekräftigte allerdings gegenüber der Belgrader Tageszeitung erneut den Widerstand seines Landes zur Umsetzung des Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommens (SAA), das die Europäische Union im Vorjahr mit Serbien unterzeichnete, solange Mladic nicht in Den Haag ist. In der serbischen Hauptstadt wird unterdessen spekuliert, dass der jüngste Bericht von Brammertz wenigstens zur Umsetzung eines gleichzeitig unterzeichneten Handels-Übergangsabkommens führen könnte. Das SAA wird von serbischen Behörden seit Anfang Februar einseitig umgesetzt. (APA)


    derStandard.at

  2. #2
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Das hören wir schon seit Jahren. Will endlich Taten sehen.

  3. #3
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Das hören wir schon seit Jahren. Will endlich Taten sehen.
    geh und such ihn

  4. #4
    Avatar von Vjecna Vatra

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    1.449
    Tss der Mladic wird erst ausgeliefert wenn Serbiens Ansprueche auf Weltmacht,Nuklearmacht,Wirtschaftsmacht,permanente EU-Ratspraesidentschaft und Balkanherrschaft erfuellt werden und sich alle Menschen der serbischen Erde dazu bekennen dass sie aus Serbien kommen und serbische Wurzeln haben und jeder Mensch einmal die Woche ein KOSOVO JE SRBIJA T-Shirt tragen muss....mindestens einmal die Woche...

    Dann moeglicherweise, in Anbetracht der aktuellen Situation und in Anbetracht des Fortschritts des serbischen Geheimdiensts koennte man vielleicht durchaus moeglicherweise neue Anhaltspunkte fuer den moeglichen Aufenthaltsort Mladics haben.

  5. #5
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Jebo Nacionalizam Beitrag anzeigen
    Tss der Mladic wird erst ausgeliefert wenn Serbiens Ansprueche auf Weltmacht,Nuklearmacht,Wirtschaftsmacht,permanente EU-Ratspraesidentschaft und Balkanherrschaft erfuellt werden und sich alle Menschen der serbischen Erde dazu bekennen dass sie aus Serbien kommen und serbische Wurzeln haben und jeder Mensch einmal die Woche ein KOSOVO JE SRBIJA T-Shirt tragen muss....mindestens einmal die Woche...

    Dann moeglicherweise, in Anbetracht der aktuellen Situation und in Anbetracht des Fortschritts des serbischen Geheimdiensts koennte man vielleicht durchaus moeglicherweise neue Anhaltspunkte fuer den moeglichen Aufenthaltsort Mladics haben.
    heul doch...

  6. #6
    sky
    Avatar von sky

    Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.360
    Ich mein wen Mladic ausgeliefert wird nach drei wochen wird es keinem mehr intersieren... ist doch der gleiche scheiß wie beim karadzic...

  7. #7
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von M1LAN Beitrag anzeigen
    Ich mein wen Mladic ausgeliefert wird nach drei wochen wird es keinem mehr intersieren... ist doch der gleiche scheiß wie beim karadzic...
    yes yes yes

  8. #8
    Avatar von danijel.danilovic

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    2.585
    Zitat Zitat von M1LAN Beitrag anzeigen
    Ich mein wen Mladic ausgeliefert wird nach drei wochen wird es keinem mehr intersieren... ist doch der gleiche scheiß wie beim karadzic...
    genauso sieht es aus!!!

  9. #9
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von M1LAN Beitrag anzeigen
    Ich mein wen Mladic ausgeliefert wird nach drei wochen wird es keinem mehr intersieren... ist doch der gleiche scheiß wie beim karadzic...
    Und das wirklich schlimme an der ganzen Sache ist doch, das sich weder für Serbien noch das serbische Volk irgendwas ändern wird.....
    Es wird nicht besser... meiner Meinung

    Ach ja und wo sich Mladic aufhält, das weiß die Regierung....
    das wissen sogar Leute außerhalb der Regierung und die Amis schon seit gestern.....
    Die wollen doch eigentlich gar nicht, das er noch Karadzic aussagen zum Kriegsgeschehen machen.....
    Könnte ja was rausrutschen, was den Amis nicht so sehr gefallen könnte, oder anderen Staaten/Politikern....

  10. #10
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Und das wirklich schlimme an der ganzen Sache ist doch, das sich weder für Serbien noch das serbische Volk irgendwas ändern wird.....
    Es wird nicht besser... meiner Meinung

    Ach ja und wo sich Mladic aufhält, das weiß die Regierung....
    das wissen sogar Leute außerhalb der Regierung und die Amis schon seit gestern.....
    Die wollen doch eigentlich gar nicht, das er noch Karadzic aussagen zum Kriegsgeschehen machen.....
    Könnte ja was rausrutschen, was den Amis nicht so sehr gefallen könnte, oder anderen Staaten/Politikern....
    Richtig! Was hat sich bitte schön für die Bosniaken seit der Verhaftung Karadzics verändert? Haben die jetzt weniger Hunger? NEIN!
    Mehr Gehalt? NEIN!
    Mehr Arbeit?NEIN!
    Das Leben ist genau so schön oder beschissen wie vorher auch.

Seite 1 von 10 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tadic:"Ihr wolltet Mladic, Ihr habt Mladic, nun euer Teil der Abmachung!"
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 12:50
  2. Serbische Behörden haben eine "Idee"
    Von Grasdackel im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.01.2010, 22:19
  3. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 13:47
  4. Mladic Tage "in Freiheit sind gezählt".USA geben F
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 01:21