BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Mladics Notizbuch: "Konnten 100 bis 200 US-Kongress-Männer kaufen"

Erstellt von Emir, 05.06.2009, 22:21 Uhr · 25 Antworten · 1.577 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Mladics Notizbuch: "Konnten 100 bis 200 US-Kongress-Männer kaufen"

    Egal wer von euch behauptet, das Mladic ein guter Mann ist, der ist der größte Horst auf der Welt!

    denkt hr da ist was wahres dran?




    derStandard.at



    05. Juni 2009, 20:52

    Im letzten Kriegsjahr befasste sich Haager Angeklagter auch mit der Idee, Krieg auf anderen Wegen zu beenden

    Belgrad - Der des Genozids in Srebrenica angeklagte einstige bosnisch-serbische Militärchef Ratko Mladic befasste sich 1995 offenbar auch mit der Idee, den Bosnien-Krieg (1992-1995) auf anderen Wegen zu enden. Dies ergibt sich aus seinen Notizheften, welche die serbischen Fahnder im letzten Dezember bei der Durchsuchung des Belgrader Familienhauses Mladic´ sicherstellten und dem UNO-Tribunal für Kriegsverbrechen im einstigen Jugoslawien zustellten. Die Belgrader Tageszeitung "Blic" bringt nun Zitate aus den Notizen Mladic´, in welche sie Einsicht bekommen hat.
    "In den USA kann man einen Kongress-Mann und Senator wie einen Anwalt anheuern, damit er für dich arbeitet. Das müssen wir (tun). Wir haben dies nicht erprobt, so (wie jetzt, Anm.) kann der Krieg nicht beendet werden", schrieb Mladic Anfang Februar 2005 in seinen Notizen über ein Gespräch mit einem in den USA lebenden bosnisch-serbischen Geschäftsmann. "Meine Frage - mit wie viel Geld kann man sie kaufen? Antwort (des bosnisch-serbischen Geschäftsmannes Branko Tupanjac): Anfänglich brauchen wir 10 Millionen Dollar." "Wir brauchten 10 Millionen Dollar zu Beginn (des Krieges), damit konnten wir 100 bis 200 Kongress-Männer kaufen", schrieb Mladic.
    Das Gespräch drehte sich den Notizen Mladic´ zufolge auch um die Idee, die Grenzen in Bosnien-Herzegowina neu zu ziehen, und gegen Geld - die vom Haager Angeklagten angegebene Summe beläuft sich auf acht Milliarden Dollar - bosnische Serben aus den Regionen auszusiedeln, die Bosniaken und Kroaten zufallen würden. Diese würden aus den Regionen, die den Serben zufallen würden, vertrieben. "Serben würden die M. (steht für Muslime, Anm.) und Kroaten ausstäuben (Anm. vertreiben)", schrieb Mladic. "Ich habe gerechnet, wenn man pro Kopf 15.000 Dollar bekommt - wer würde schon den Krieg führen. Einige Politiker dürften vielleicht unzufrieden sein", steht es in den Notizen Mladic´.
    Der serbische Arbeitsminister Rasim Ljajic, der in der Regierung für die Zusammenarbeit mit dem UNO-Gericht zuständig ist, bestätigte unterdessen, dass die Zitate aus den Notizheften Mladic´, welche die Belgrader Tageszeitung "Blic" veröffentlichte, seinen Erkenntnissen nach authentisch seien.
    Der flüchtige Haager Angeklagte wird seit Jahren in Serbien vermutet. Bis Anfang 2006 lebte er dank eines Netzes von Helfern, die die Wohnungen, in welchen er sich versteckte, mieteten, an mehreren Adressen im Belgrader Stadtviertel Neu-Belgrad. Es ging dabei um die Wohnsiedlungen, in welchen vorwiegend einstige jugoslawische Offiziere wohnhaft sind. Die Belgrader Fahnder kamen vor drei Jahren dem damaligen Helfernetz auf die Spur. Neuere Erkenntnisse der Behörden über die Verstecke Mladic´ sind nicht bekannt. In Neu-Belgrad wurde im Vorjahr auch der einstige Präsident der Republika Srpska, Radovan Karadzic, festgenommen.
    Der einstige Militärchef der bosnischen Serben wird sich vor dem Haager Gericht wegen des Massakers an rund 8.000 Einwohnern der muslimischen Enklave Srebrenica in Ost-Bosnien, aber auch wegen der fast dreijährigen Beschießung von Sarajevo zu verteidigen haben. Die einstige muslimische Enklave gehört seit dem Kriegsende der Republika Srpska an. (APA)

  2. #2
    curica
    Dieser Ekel gehört so schnell wie möglich hinter Gittern.

  3. #3
    Avatar von serb was sonst!!!

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    52
    Ja das sagt schon ihr ihn kann man in den gefagnis stecken aber dan auch Naser Oric da konnt ihr drauf gehen er ist genau der gleicheche Horst!!!

  4. #4
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Ich verstehe Serben nicht die Mladic als Held sehen.

    Jetzt auch mal ganz militärstrategisch betrachtet, hat er mit seiner Aktion in Srebrenica sein eigenes Volk, die Serben, in den Ruin getrieben. Auch ein Grund, der "94323245.ste" Grund, warum ich nicht verstehe, wie man den Mann als Held ansehen kann.
    Auch Karadzic hat den Serben selber mehr Leid und Verdammnis gebracht, als das sich die Leute denken könnten. Aber "denken" ist bei den Balkanern auch wieder so ne Sache.

  5. #5
    Avatar von Drobnjak

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    2.975
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Ich verstehe Serben nicht die Mladic als Held sehen.

    Jetzt auch mal ganz militärstrategisch betrachtet, hat er mit seiner Aktion in Srebrenica sein eigenes Volk, die Serben, in den Ruin getrieben. Auch ein Grund, der "94323245.ste" Grund, warum ich nicht verstehe, wie man den Mann als Held ansehen kann.
    Auch Karadzic hat den Serben selber mehr Leid und Verdammnis gebracht, als das sich die Leute denken könnten. Aber "denken" ist bei den Balkanern auch wieder so ne Sache.
    Ti nisi Srbin izdajico prokleta.

  6. #6
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Was mich an dieser Sache mehr interresiert ist 10 Millionen für 100 Abgeordnete?

    Das kann doch nicht stimmen oder?

    Das wären ja knapp 100.000 / Abgeordneter??

    Sind die wirklich so billig zu haben?? Ich mein die verdienen ja im Jahr mehr als die 100.000

  7. #7
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Drobnjak Beitrag anzeigen
    Ti nisi Srbin izdajico prokleta.
    Doch. Nur im Unterschied, zu vielen anderen benutz ich meinen Verstand!.... was mancher Person vom Balkan ziemlich schwär fällt.

    Ich weiss... es ist immer einfacher nicht zu überlegen, die Version des eigenen Volkes als das einzig richtige und unantastbare zu erklären, und irgendwelchen Parolen zu folgen.

  8. #8
    Avatar von serb was sonst!!!

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    52
    Ac du bist wirklich nicht der Klugste warum sollten wir Kardzic nicht feiern hatte es die nicht gegeben hatte es keine RS gegeben und auch keine serben mehr in Bosnien!!Was weist du schon Zurich!!

  9. #9
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.104
    Die eigenen Landsleute machen ihn fertig weil er einen Kriegsverbrecher nicht mag....dumme Jugend

  10. #10
    Avatar von Noodles

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    684
    Zitat Zitat von serb was sonst!!! Beitrag anzeigen
    warum sollten wir Kardzic nicht feiern
    Who the fuck is Kardzic, Dumpfbacke?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 16:27
  2. Anti-Islam-Kongress" im September in Köln
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 18:22
  3. Kostunica verspricht "baldige Festnahme" Mladics
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 19:20
  4. US-Kongress in Sachen "Haradinaj" (12.01.2005)
    Von Partibrejker im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 13.01.2005, 22:35