BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Mol: Armija BiH napadala svoj narod

Erstellt von Gast829627, 18.11.2010, 14:53 Uhr · 25 Antworten · 1.740 Aufrufe

  1. #1
    Gast829627

    Ausrufezeichen Mol: Armija BiH napadala svoj narod

    sreda, 18. avg 2010, 12:03 -> 13:02
    Mol: Armija BiH napadala svoj narod





    Muslimanska strana 1992. godine "koristila Sarajevo da bi održavala status žrtve", rekao bivši vojni posmatrač UN Ričard Mol na suđenju Karadžiću u Hagu. Svedok naveo da su strani posmatrači verovali da Armija BiH napada sopstveni narod.
    Bivši vojni posmatrač UN u Sarajevu Ričard Mol izjavio je na suđenju Radovanu Karadžiću u Tribunalu u Hagu, da su posmatrači u jesen 1992. godine bili "prilično uvereni" da snage Armije Bosne i Hercegovine napadaju sopstvene građane u Sarajevu.




    Tokom unakrsnog ispitivanja, Karadžić je britanskog potpukovnika Mola pitao "da li je muslimanska strana pucala na svoje građane u cilju postizanja statusa žrtve i izazivanja međunarodnih simpatija i strane vojne intervencije".
    Svedok je to pitanje nazvao "dobrim i kontroverznim", rekavši da je "bilo elemenata zbog kojih su posmatrači UNPROFOR-a bili prilično uvereni da je to istina", ali da nisu mogli da prikupe dovoljno dokaza.
    "Osećali smo da je to istina i nelagodno smo se osećali. Ne mogu da navedem nijedan konkretan primer jer, s obzirom na okruženje u kojem smo bili, nismo mogli da sprovedemo istragu", izjavio je Mol.
    Bivši vojni posmatrač je naznačio i da je muslimanska strana "koristila Sarajevo da bi održavala status žrtve i zloupotrebljavala civilne objekte", uključujući i bolnice, smeštajući oružje u njihovoj blizini, da bi izazvala odgovor srpskih snaga.
    Mol je potvrdio i da je Armija BiH otvarala vatru iz okoline komande UNPROFOR-a u Sarajevu i da je on, kao jedan od zapovednika posmatrača, više puta pozivao muslimanske oficire da to ne čine.
    U svom glavnom iskazu, koji je dao prethodnog dana, Mol je svedočio da je Vojska Republike Srpske, u jesen 1992. godine, nasumično granatirala Sarajevo.
    Prema tadašnjim procenama vojnih posmatrača UN, u Sarajevu je svakog dana ginulo petnaestak civila od artiljerijske i snajperske vatre, precizirao je svedok.
    Dan u kojem bi na Sarajevo palo 100 granata, posmatrači bi opisivali kao "miran", s obzirom na to da se dešavalo da na grad bude ispaljeno i više od "600 projektila", rekao je Mol.
    Tadašnji predsednik RS, Karadžić je optužen za "terorisanje" civila u Sarajevu tokom kampanje artiljerijskih i snajperskih napada; genocid nad nesrbima u Srebrenici i još osam bosanskih opština; etničko čišćenje širom BiH i uzimanje međunarodnih talaca u periodu između 1992. i 1995. godine.
    U nastavku suđenja, tužioci su pred sudije izvele sledećeg svedoka, Ričarda Higs



    der damalige un beobachter richard mol hat in haag ausgesagt wie die armee der muslims bih die eigenen leute in sarajevo beschossen haben mit granaten um die operrolle aufrecht zu halten.....

  2. #2
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Diese eine Mörser Granate in Sarajevo wurde nie bis jetzt richtig bestätigt woher sie kam, die einen meinen aus bosnischen Stellungen die anderen aus serbischen.

  3. #3
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    der damalige un beobachter richard mol hat in haag ausgesagt wie die armee der muslims bih die eigenen leute in sarajevo beschossen haben mit granaten um die operrolle aufrecht zu halten.....
    da su posmatrači u jesen 1992. godine bili "prilično uvereni" da snage Armije Bosne i Hercegovine napadaju sopstvene građane u Sarajevu.
    die korrekte Übersetzung lautet
    dass die Beobachter im Herbst 1992 "ziemlich überzeugt" waren, dass ARBIH die eigenen Bewohner in Sarajevo angreifen würden

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    MOL ist aus Ungarn



  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Hmm, viele Dinge kommen jetzt raus, zum Beispiel, dass die Karadzics Rede im BiH Parlament damals geschnitten wurde, um Propaganda zu betreiben



    Es scheint interessant zu werden. Karadzic klärt mit seinem Prozess einerseits Propaganda und deckt die andere Seite der Geschichte auf, andererseits sind die Beweise erdrückend, allein das Video, wo er mit dem russischen Autor dort über Sarajevo auf die Stadt schoss oder das Video wo einfach auf Zivilisten geschossen wurde

    Die Prozesse sind wie ein guter Krimi und ich bin gespannt, was das Urteil sein wird

  6. #6
    PašAga
    Scheiss Cedos

  7. #7
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Egal was am Ende raus kommt Mastacedo, die Serben waren der aggressor.

  8. #8

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von BosnaMudza Beitrag anzeigen
    Egal was am Ende raus kommt Mastacedo, die Serben waren der aggressor.
    Ja, das wäre schön, wenn alles so schwarz-weiß wäre, nicht wahr?
    Aber dann kommen so Leute wie dieser Mol und machen alles kaput. Der Epos der heldenhaften und reinen Verteidigung, der überall propagiert wird geht zugrunde. Eigentlich ist es nur logisch, denn warum sollte eine Partei in diesem Bürgerkrieg schlimmer als die andere sein, auf beiden Seiten fanden sich Fanatiker und ich glaube kaum, dass bei irgendjemanden das "Böse" in den Genen verankert ist

  9. #9
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    dass die Karadzics Rede im BiH Parlament damals geschnitten wurde, um Propaganda zu betreiben

    Ja, das Video wurde geschnitten aber ich denke wir sollten alle mal die komplette Debatte sehen denn dann wird erst kalr was alles an argumenten aufgefahren wurde und wie auch Alija agiert(und nicht nur reagiert) hat.
    Einer sache der sich hier nur wenige stellen wollen.

    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    allein das Video, wo er mit dem russischen Autor dort über Sarajevo auf die Stadt schoss oder das Video wo einfach auf Zivilisten geschossen wurde


    Tod fuer Limonov!

  10. #10

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Ja, das Video wurde geschnitten aber ich denke wir sollten alle mal die komplette Debatte sehen denn dann wird erst kalr was alles an argumenten aufgefahren wurde und wie auch Alija agiert(und nicht nur reagiert) hat.
    Einer sache der sich hier nur wenige stellen wollen.
    Es kann gut sein, dass Karadzic selbst betrügt und geschnitten hat, aber solange die ganze Sitzung nicht als Video zu finden ist, wissen wir nichts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jahrestag der Armija BiH 15.April
    Von Baksuz im Forum Politik
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 16:08
  2. Armija BIH ... ?
    Von Bosna1 im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:51
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 22:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 20:30
  5. "U boj za narod svoj" Wem gehörts?
    Von McChevap im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 20:02