BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Monarchie?

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja

    4 25,00%
  • Nein

    8 50,00%
  • k.A.

    4 25,00%
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 181

Monarchie in Griechenland

Erstellt von Bacerll, 17.07.2014, 20:39 Uhr · 180 Antworten · 5.770 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Wie soll ich das verstehen? Ward ihr etwa noch schlimmer?
    Du solltest ein Geschichtsbuch lesen, oder meine erstellten Threads.

  2. #52
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das wird schwer,

    Das Problem liegt beim Griechen und nicht bei den Parteien. Der Grieche muss sich ändern.
    Der Grieche muss anfangen die "ach - wird schon werden" oder die "ein Anderer macht das schon" Denkweise abzulegen und vieeel bissiger, zielstrebiger und rationaler werden, wenn es um die wirtschaftlichen Interessen des Landes geht.

    edit: ich habe "undankbarer" vergessen.

  3. #53
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.531
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich die haben die trolls da unten doch selbst immer wieder und wieder Gewählt zumindest ein großteil von ihnen. Und nicht mal bei den Wahlen 2012 haben sie irgendwie dazu gelernt.. Man hätte 2012 ein ganz großes ausrufezeichen setzen können und was war? wieder ND und wieder die gleiche laier. Nur weil sie alle angst hatten das man sie aus der EU rausschmeißt was eh der größte Blödsinn war und nie passiert wäre. Ich reg mich manchmal echt auf wen ich mit Griechenland-Griechen über dieses Thema spreche die glauben echt jeden scheiß was ihnen die EU und Griechenland Politiker erzählen.. Naja so hart es auch klingt dummheit wird bestraft.
    Naja das waren die Alten Knacker die Jungen haben Syriza Antarsia oder XA Gewählt .

  4. #54
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach ja Europa Finanziert die Zukünftige Rente von Schland erst Informieren dann Blöd Meinung sagen.
    Als ob das Geld in die Rentenkasse geht...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Naja das waren die Alten Knacker die Jungen haben Syriza Antarsia oder XA Gewählt .

    Immerhin ist Pasok jetzt weg. Ein Pickel weniger.

  5. #55

    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    1.219
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Ach ja Europa Finanziert die Zukünftige Rente von Schland erst Informieren dann Blöd Meinung sagen.
    der Beitrag aus Griechenland wird sich in Grenzen halten, ergo habt ihr da nicht wirklich ein Grund zum Meckern...
    By the Way: vllt. wäre es auch mal sinnvoll beim Militär Abstriche zu machen, wozu braucht ein Land wie Griechenland mit 10 Millionen Einwohner eine Armee von 124.000 Soldaten+400.000 Reservisten?
    Hust:
    Griechenland gab im Zeitraum von 1996 bis 2005 für Rüstungszwecke etwa 25 Milliarden Euro aus, von 2005 bis 2010 waren 52 Milliarden Euro eingeplant. Die griechische Rüstungsindustrie soll mittels multinationalen Synergien mit etwa 40 % daran beteiligt werden. Griechenland ist der größte Rüstungsimporteur Europas.[6] In den vergangenen Jahren haben die griechischen Streitkräfte einen großen Teil ihrer Ausrüstung modernisiert und den unterschiedlichen Anforderungen angepasst. Dabei geht es vor allem darum, die Streitkräfte für die nationale Verteidigung und die Streitkräfte für Auslandseinsätze entsprechend auszustatten. Zu diesem Zweck werden bestehende Waffensysteme angepasst und neuartige Systeme beschafft. Aufgrund des schnellen technischen Fortschritts und der geographischen Besonderheiten Griechenlands ist die Ausrüstung nicht homogen.
    Die griechischen Streitkräfte verfügen über 700 Fluggeräte, 5000 Panzer und gepanzerte Fahrzeuge, 400 Artilleriesysteme, 400 Luftabwehrsysteme und 120 maritime Waffensysteme....
    wie wärs da mal was locker zu machen?

  6. #56
    Avatar von Arbeiter

    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    4.142
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Begründung ist im Beitrag 20 enthalten.
    Tolle Begründung

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ja genau das ist das Problem:

    1) Damals in der Diktatur hatte man Achtung vor der Obrigkeit und hat sich an die Gesetze gehalten.
    Genau! Ist ja nicht so, dass die Menschen angst vor den Regime hatten. (Beispiel: Nordkorea)

  7. #57
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Ultra-Tifosi Beitrag anzeigen
    der Beitrag aus Griechenland wird sich in Grenzen halten, ergo habt ihr da nicht wirklich ein Grund zum Meckern...
    By the Way: vllt. wäre es auch mal sinnvoll beim Militär Abstriche zu machen, wozu braucht ein Land wie Griechenland mit 10 Millionen Einwohner eine Armee von 124.000 Soldaten+400.000 Reservisten?
    Hust:
    Griechenland gab im Zeitraum von 1996 bis 2005 für Rüstungszwecke etwa 25 Milliarden Euro aus, von 2005 bis 2010 waren 52 Milliarden Euro eingeplant. Die griechische Rüstungsindustrie soll mittels multinationalen Synergien mit etwa 40 % daran beteiligt werden. Griechenland ist der größte Rüstungsimporteur Europas.[6] In den vergangenen Jahren haben die griechischen Streitkräfte einen großen Teil ihrer Ausrüstung modernisiert und den unterschiedlichen Anforderungen angepasst. Dabei geht es vor allem darum, die Streitkräfte für die nationale Verteidigung und die Streitkräfte für Auslandseinsätze entsprechend auszustatten. Zu diesem Zweck werden bestehende Waffensysteme angepasst und neuartige Systeme beschafft. Aufgrund des schnellen technischen Fortschritts und der geographischen Besonderheiten Griechenlands ist die Ausrüstung nicht homogen.
    Die griechischen Streitkräfte verfügen über 700 Fluggeräte, 5000 Panzer und gepanzerte Fahrzeuge, 400 Artilleriesysteme, 400 Luftabwehrsysteme und 120 maritime Waffensysteme....
    wie wärs da mal was locker zu machen?
    Das haben die Griechen nicht zu entscheiden. Der Papandreou hatte den Vorschlag gemacht, da Abstriche zu machen, was von deutscher Seite abgelehnt worden war.
    Zumindest die Panzer (1500 nicht 5000) sind komplette unnoetig und zudem ueberteuert im Unterhalt.

    "der Beitrag aus Griechenland wird sich in Grenzen halten, ergo habt ihr da nicht wirklich ein Grund zum Meckern..."
    Du weisst doch nicht mal WIE gezahlt wird, oder was genau da passiert, also lass es lieber... Die Griechen zahlen direkt und indirekt schon so Einiges, das glaub mir mal.
    Nur eben nicht an den deutschen Steuerzahler, sondern an die Deutschen "investoren", den Deutschen Staat (der das Geld garantiert nicht fuer uns ausgeben wird...) und die deutschen Firmen, die jetzt richtig schoen Kasse machen und shoppen gehen koennen da unten.

    PS: Wer hat denn auf den Sparkurs gepocht? Na? Warens wirklich nur die griechischen Hampelmaenner? Oder vielleicht auch jemand den wir gewaehlt haben?

  8. #58
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Arbeiter Beitrag anzeigen
    Tolle Begründung

    Genau! Ist ja nicht so, dass die Menschen angst vor den Regime hatten. (Beispiel: Nordkorea)
    Musst dir ja nicht gefallen meine Begründung.

    Man kann es auch Angst vor Strafe nennen, oder auch Respekt oder auch einfach sich and die Gesetze halten.

  9. #59
    Avatar von Bacerll

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    4.514

  10. #60
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.112
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Der Diktator Griechenlands hatte schon sehr frueh, viel weniger zu sagen als Hitler... einfach weil kaum einer ihn wollte und ihn irgendwann (alle) gehasst haben.
    Wieso erzhlst du mir das? Erzähl das unseren Goldenen Sonnenschein.

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner in Griechenland , Griechen in Albanien
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 23:44
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2008, 17:46
  3. AI Report: Minderheitenrechte in Griechenland?
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2005, 18:07
  4. Die slavische Minderheit in Griechenland
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 12:57
  5. Sodom und Gomorrha in Griechenland - Kirchenskandal
    Von Denis_Zec im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.03.2005, 17:00