BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 156

Wann wird das Monstrum Mladic endlich gefasst?

Erstellt von crolove, 28.06.2009, 08:36 Uhr · 155 Antworten · 4.867 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von thatz_me

    Registriert seit
    07.02.2007
    Beiträge
    2.738
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen

    des macht langsam keine Spaß mehr!

    Ich rede mit Wänden...

    Ich habe auch nicht behauptet, das mein Volk unschuldig war....
    Im Endeffekt ist mir dieser Krieg auch egal!
    Es ist passiert, die Wahrheit kommt nicht raus, alle verurteilen mein Volk, und Ich frag mich, wohin das eigentlich führen soll (Wenn Ich die ganze Zeit auf jemanden einprügele, rastet er irgendwann aus)
    kein Wunder das meine Leute so rechts sind......
    Ich werde ja auch als Cedo abgestemmpelt.....
    ach verdammt, macht was ihr wollt, ich lege mich jetzt auf die hantelbank.... Ihr geht mir alle aufn Sack



    Ja, ganz genau deswegen seid ihr rechts...


    Wozu soll man mich euch sanft umgehen?


    Ihr kommt direkt aus der Hölle, Hass und Nationalismus liegt euch doch im Blut...






    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Ich bin als Serbe geboren.. sowohl ethinsch, als auch im religiösem Sinne, von daher macht das was du da schreibst keinen Sinn.....

    du muslimischer Bosnier du!

    so


    Ach, du bist ein orthodoxer, aus Indien vertriebener, Zigeuner...

  2. #92
    Neutralist
    Zitat Zitat von Babo.Hadziya Beitrag anzeigen
    slowenien (wenn auch kurz)
    kroatien
    bosnien


    reicht eh oder? vom 1. weltkrieg der von einem serben verursacht wurde rede ich jz net^^
    hahaha, klar die serben haben doch nur nach das gesetz gehandelt was im jugoslawischen parlament entschieden wurde, immer wieder! ich sage die jna hat schon aufgepasst was sie gemacht hat, aber diese ganzen paramilitärs sind wirklich schuldig unter anderem kann man auch sagen die truppen in srebrenica die dieses massaker angerichtet haben auch.

    es wurde nach dem jugoslawischen gesetzbuch gehandelt, kroatien, slowenien,bosnien, haten kein recht einfach so aus jugoslawien zu gehen und trotzdem haben sie es provoziert, den krieg um internationale hilfe zu bekommen weil sie schon vorher kein jugoslawien mehr wollten.

  3. #93
    Avatar von Babo.Hadžiya

    Registriert seit
    28.05.2009
    Beiträge
    2.424
    Zitat Zitat von TNT EXPERT Beitrag anzeigen
    hahaha, klar die serben haben doch nur nach das gesetz gehandelt was im jugoslawischen parlament entschieden wurde, immer wieder! ich sage die jna hat schon aufgepasst was sie gemacht hat, aber diese ganzen paramilitärs sind wirklich schuldig unter anderem kann man auch sagen die truppen in srebrenica die dieses massaker angerichtet haben auch.

    es wurde nach dem jugoslawischen gesetzbuch gehandelt, kroatien, slowenien,bosnien, haten kein recht einfach so aus jugoslawien zu gehen und trotzdem haben sie es provoziert, den krieg um internationale hilfe zu bekommen weil sie schon vorher kein jugoslawien mehr wollten.

    die sowjetunion hat sich friedlich getrennt (viel größer als jugoslawien und die weltmacht russland dahinter)

    die tschechoslowakei hat sich friedlich getrennt (haben gemerkt dass es zusammen nicht mehr viel sinn macht)


  4. #94
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Djuka stammst du aus Monte ?
    Mein Vorfahre musste vor den Türken fliehen, da er von den Türken gesucht wurde.. da haben die sich dann niedergelassen (viele Serben mussten ja nach Monte, da waren Sie damals einfach sicherer, soweit Ich weiß)
    djuka steht ja auch für Djukanovic, außerdem gibts da in der Ecke irgendwo auch das Dorf Djukanovici
    und Ich bin zur Hälfte ein echter Djukanovic.... (an die Serben, Jebote Milo)

  5. #95

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    905
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Bevor Sie orthodox waren, waren sie Heiden
    Bevor sie orthodox waren, sind sie Pioniere gewesen mit roten Tüchern um den Hals; in etwa wurde das so gefeiert wie parallel bei den Kroaten sv. pricest bei den Kindern. Und später haben sie groß den Eintritt in Ihre Scheiss-JNA-Armee gefeiert, ungefähr so kao Hrvati krizmu u crkvi, restoranu.
    Fakt ist, dass in den späten siebziger Jahren in der Dijaspora Serben nur Ethik in den Schulen hatten, während die Kroaten durch die Franziskaner aus der kroat. kath. Mission in Religion unterrichtet worden. Die Serben waren ja eingefleischte Jugos + Kommunisten, und denen war Religion verpönt. Bradata popadija nije niti dolazila njihovoj djeci uciti ih ista o pravoslavlju. Erst nach dem Krieg gaben sie sich die Religion, nachdem sie Titos Geburtstag mit Weichnachten ersetzten.

    Ko bi moga zamisliti lani da ce Bozic slavit partizani...

  6. #96
    Absent
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Mein Vorfahre musste vor den Türken fliehen, da er von den Türken gesucht wurde.. da haben die sich dann niedergelassen (viele Serben mussten ja nach Monte, da waren Sie damals einfach sicherer, soweit Ich weiß)
    djuka steht ja auch für Djukanovic, außerdem gibts da in der Ecke irgendwo auch das Dorf Djukanovici
    und Ich bin zur Hälfte ein echter Djukanovic.... (an die Serben, Jebote Milo)
    Shqiptaru ^^

  7. #97
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Bihoraj Beitrag anzeigen
    Shqiptaru ^^

    Peskir jedan....

    Die Familie lässt sich ohne Sajz, soweit zurückverfolgen, alles Serben....
    hast es ja schon editiert.....
    fresse du Serbe

  8. #98
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von crolove Beitrag anzeigen
    Bevor sie orthodox waren, sind sie Pioniere gewesen mit roten Tüchern um den Hals; in etwa wurde das so gefeiert wie parallel bei den Kroaten sv. pricest bei den Kindern. Und später haben sie groß den Eintritt in Ihre Scheiss-JNA-Armee gefeiert, ungefähr so kao Hrvati krizmu u crkvi, restoranu.
    Fakt ist, dass in den späten siebziger Jahren in der Dijaspora Serben nur Ethik in den Schulen hatten, während die Kroaten durch die Franziskaner aus der kroat. kath. Mission in Religion unterrichtet worden. Die Serben waren ja eingefleischte Jugos + Kommunisten, und denen war Religion verpönt. Bradata popadija nije niti dolazila njihovoj djeci uciti ih ista o pravoslavlju. Erst nach dem Krieg gaben sie sich die Religion, nachdem sie Titos Geburtstag mit Weichnachten ersetzten.

    Ko bi moga zamisliti lani da ce Bozic slavit partizani...
    die Serben existieren ja auch erst seit dem Kommunismus...

  9. #99
    Avatar von Djuka

    Registriert seit
    26.09.2005
    Beiträge
    15.917
    Zitat Zitat von Babo.Hadziya Beitrag anzeigen
    die sowjetunion hat sich friedlich getrennt (viel größer als jugoslawien und die weltmacht russland dahinter)

    die tschechoslowakei hat sich friedlich getrennt (haben gemerkt dass es zusammen nicht mehr viel sinn macht)


    tja, ging bei uns leider nicht......

    hat irgendwer das Video wo dieser kroatische Politiker Waffen kaufen will.... bitce rat.. lange vor dem Krieg

  10. #100
    Absent
    Zitat Zitat von Djuka Beitrag anzeigen
    Peskir jedan....

    Die Familie lässt sich ohne Sajz, soweit zurückverfolgen, alles Serben....
    hast es ja schon editiert.....
    fresse du Serbe
    haha pa sta cu ti ja tako se kaze da su Djukanovici porijeklom iz Albanije ^^

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 67891011121314 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann wird es endlich wieder Sommer???
    Von papodidi im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 27.06.2013, 13:59