BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 14 ErsteErste ... 391011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 132

Montenegrinisch soll offizielle Amtssprache werden

Erstellt von Schiptar, 01.08.2007, 10:39 Uhr · 131 Antworten · 9.777 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    Wahlboykott bringt nur den undemokratischen Kräften etwas!
    Wenn ich nicht wähle, dann kann ich mich später nicht beklagen!


    War die Wahl nicht geheim? Woher sollte mein Chef wissen, wen oder was ich gewählt habe?

    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    warum sind sie zur wahl gegangen?

  2. #122
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von keland Beitrag anzeigen
    Wahlboykott bringt nur den undemokratischen Kräften etwas!

    Wenn ich nicht wähle, dann kann ich mich später nicht beklagen!


    War die Wahl nicht geheim? Woher sollte mein Chef wissen, wen oder was ich gewählt habe?

    Nichts einfacher als das!

    Städte in Montenegro werden nochmal in mehrere Wahlteile aufgegliedert.....man zerhackelt die einzelnen Stadtteile si sehr und weiss natürlich wer wo wohnt....man weiss wieviele zur Wahl gegangen sind....zählt die Stimmen aus....zählt wieviele in diesen kleinen Wahlgebieten für Ja oder Nein gestimmt haben....nimmt die Liste der entsprechender Einwohner und spekuliert wer wie gestimmt hat!

    Verwandte von mir sassen in Wahllokalen und haben Stimmen gezählt....sie haben erzählt wie einfach das geht und wieviele Unregemässigkeiten es gab....sie wiesen darauf hin aber dies war unerwünscht und es hat niemanden gestört!

    Wir reden hier vom Balkan....da ist soetwas "NORMAL"

  3. #123
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    Wenn das so auf dem Balkan läuft, dann ist ja alles in Ordnung!

    Jetzt werden die Nichtwähler also verhaftet, weil jeder weiß, wer sie waren!

    Das klingt aber nicht sehr optimistisch!

    Vielleicht sollte man mal ein Bißchen moderner werden! Das hat uns Deutschen auch nicht geschadet!

  4. #124

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Delija-Goranac Beitrag anzeigen
    hey drenicaku ich bin serbe bin ich jetzt ein schlechter mensch weil mein land so viele menschen getötet hat oda was ja darauf bin ich nich stolz und ich setz mich serwohl damit auseinander aba gegenfrage verdrängst du nich die verbrechen die von euerer ach liebe sie so uck befreiungsarmee begangen wurden nich nur an serben nein auch an bosniaken, goranen ,cigos egal ob serbisch oda albanisch und noch besser gegen eigene leute die gegen sie waren. ach un alle an montenegro pro unabhängige wisst ihr noch wie der slogan der opposition hies crna gora nije na prodaju he und jetzt schauts euch an verkauft alles an die russen da siehts man mal wieder schaut an was euer toller djukanovic gemacht ein djukanistan für sich seh denn penner ja immer am kraljicina plaza sein privatstrand viel hat er getan schön kann er sich sonnen schön zigaretten schmugeln schön sein land verraten kann echt nich verstehen was ihr an den findet
    mit dem unterschied, dass die uck ihre verbrecher nach den haag geschickt hat und serbien nicht.
    nicht jeder UCK-Mann war ein verbrecher, und auch nicht jeder albaner.
    die uck ist nicht in serbien gezogen, um dort bomben auf häuser und schulen zu werfen, kleine kinder zu vergewaltigen.
    das alles hat serbien in kosova gemacht.
    serbien hat über 90% des Kosovo zerstört.
    wenn dem serbischen staat irgendetwas an kosova gelegen hätte,
    oder den serben selbst, dann hätte man das verhindern können.
    bestes beispiel ist Fyrom. die sind unabhängig und ihr habt ihr land nicht zerstört.(vielleicht weil diese orthodoxe sind)
    albaner waren und sind für euch serben und serbien menschen zweiter klasse. seit 1999 hat sich das blatt gewendet und die ks serben sind eine art "roma" geworden, ohne festen wohnsitz.
    warum?
    wegen den albanern?, oder wegen Ihrer Taten und Führung?
    Ihr redet von der uck, aber kein uck mitglied wird in den haag gesucht.
    was ist mit serbischen verbrechern?

  5. #125
    Avatar von KraljEvo

    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    13.078
    Ich finde schon das "bosnisch" und "kroatisch" einen Witz!
    Schwiizerdüütsch und Österreichisch wurde ja auch nirgends anerkannt.. ausser beim Wikipedia, wo es wohl noch das Mattenenglisch hat...

  6. #126
    Avatar von keland

    Registriert seit
    01.05.2007
    Beiträge
    146
    Aber serbisch ist genauso ein Witz!
    Viele sagen doch Serbokroatisch war eine Kunstsprache!
    Ich "spreche" Bosnisch!...und zwar so schlecht, dass ich es auch anders nennen könnte!
    Manchmal fusche ich ein j vors e, auch wenn es total falsch ist! Ich habe viel aus dem Rečnik gelernt! Jetzt habe ich endlich ein Rječnik! Das ist wohl eher eine politische Frage, wie man seine Sprache nennen will, oder?
    In Deutschland wird im Süden das R gerollt! Manche Friesen rollen das R aber auch! Was wäre wohl, wenn sich Deutschland in Nord und Süd aufspallten würde? In Bayern würde man nur noch Semmeln verstehen, mit dem Begriff Brötchen könnte man nichts anfangen! Im Norden wäre es eine Sünde weiterhin das R zu rollen! Nennt es doch wie ihr wollt! Deutsche und Österreicher verstehen sich doch auch! Wenn ein Deutscher nicht versteht, was der Österreicher mit Pallatschinken meint, dann sagt der Österreicher eben österreichische Pfannenkuchen!

    Meinst Du ernsthaft, die Kroaten sollten ihre Sprache Serbisch nennen?
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Ich finde schon das "bosnisch" und "kroatisch" einen Witz!
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen

    Schwiizerdüütsch und Österreichisch wurde ja auch nirgends anerkannt.. ausser beim Wikipedia, wo es wohl noch das Mattenenglisch hat...

  7. #127
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von ccccSerbiancccc Beitrag anzeigen
    Ich finde schon das "bosnisch" und "kroatisch" einen Witz!
    Schwiizerdüütsch und Österreichisch wurde ja auch nirgends anerkannt.. ausser beim Wikipedia, wo es wohl noch das Mattenenglisch hat...
    Welche Sprache würdest du für die Kroaten oder Bosnier vorschlagen?

  8. #128

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Serbokroatisch wie es vorher war. Oder nenn es nei: Jugoslavisch und die sprachen sind lediglich Dialekte.

  9. #129
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von LaLa Beitrag anzeigen
    Serbokroatisch wie es vorher war. Oder nenn es nei: Jugoslavisch und die sprachen sind lediglich Dialekte.
    Serbokroatisch hiess die Sprache bzw. heisst sie eigentlich heute noch. Auch wenn nationale Kräfte sie nicht mehr akzeptieren. Jugoslawisch, gab es deshalb nicht, da Slowenen und Mazedonier (auch Jugoslawen) sie nicht sprechen.



    Wie der Sudjuka Mustafa in der ersten Audicija schon sagte: "Ma pricam ba srpskohrvatski da me cijeli svjet razumije"

  10. #130

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Serbokroatisch hiess die Sprache bzw. heisst sie eigentlich heute noch. Auch wenn nationale Kräfte sie nicht mehr akzeptieren. Jugoslawisch, gab es deshalb nicht, da Slowenen und Mazedonier (auch Jugoslawen) sie nicht sprechen.



    Wie der Sudjuka Mustafa in der ersten Audicija schon sagte: "Ma pricam ba srpskohrvatski da me cijeli svjet razumije"
    Das ist mir schon bekannt, aber damit man nicht wieder an die SFRJ Zeiten denken muss wo sich ja ach so viele Menschen unterdrückt fühlten könnte man die Sprache unter einem neuem Dach, dem jugoslawischen Vereinen und die Dialekte, Dialekte sein lassen.

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07
  3. Kosovo soll EU-Kolonie werden
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 17:00