BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 132

Montenegrinisch soll offizielle Amtssprache werden

Erstellt von Schiptar, 01.08.2007, 10:39 Uhr · 131 Antworten · 9.787 Aufrufe

  1. #41
    Gast829627
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Also das mit dem Wahlverbot für die CGler in Serbien habe ich auch noch in Erinnerung, aber die Geschichte mit den eingeflogenen Albanern scheint mir dann doch recht bizarr zu sein. War es nicht so, dass nur denen das Wählen erlaubt war, die ihren Hauptwohnsitz in CG hatten?
    ist echt wahr ...hab paar freunde die dahin flogen ....tickets wurden den dort zurückerstattet und zwar für die ganze familie......natürlich mussten einigen familienangehörige dort gemeldet sein......aber das mit den kostenlosen tickets gab es nur in monte!! und das war nicht das erste mal......

  2. #42

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Also das mit dem Wahlverbot für die CGler in Serbien habe ich auch noch in Erinnerung, aber die Geschichte mit den eingeflogenen Albanern scheint mir dann doch recht bizarr zu sein. War es nicht so, dass nur denen das Wählen erlaubt war, die ihren Hauptwohnsitz in CG hatten?
    man weiß doch wie diese diasopra-typen drauf sind...

    hat er schon richtig gemacht...

  3. #43
    Gast829627
    Zitat Zitat von sonnyliston22 Beitrag anzeigen
    man weiß doch wie diese diasopra-typen drauf sind...

    hat er schon richtig gemacht...

    lall hier net rum.....sag mir lieber wo cigo ist ??

  4. #44
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lall hier net rum.....sag mir lieber wo cigo ist ??
    was los?bin zur zeit im stress,am freitag geht´s endlich in den wohlverdienten urlaub

  5. #45
    hahar
    hahhahha dan red ich hercegovacki

  6. #46
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    das ist einfach nur blöder nationalismus gepaart mit den hass gegen serben um sich vom serbischen oder allem was damit zu tun hat zu entfernen ......die össterreicher sind österreicher aber sie sprechen deutsch sowie auch teile der schweiz deutsch sprechen und dies auch so angeben.....jede sprache hat ihren stamm und die daraus gebildeten dialekte gehören zu diesem stamm und dein stamm ist in meiner hose
    Stimmt, Verstehen tun sich ja alle, halt anderer Dialekt aber doch im ganzen die selbe Sprache

    Auf "Schweizer" deutsch:

    Stimmt, verstah tuend sich ja alli, halt en andre Dialekt, aber doch im ganze die selbi Sprach


    KAPISCHE

  7. #47
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Montenegrin Parliament adopts constitution draft

    01/08/2007

    PODGORICA, Montenegro -- Parliament adopted a draft constitution on Tuesday (July 31st). It makes Montenegrin the official language and enshrines separation of church and state. The coat-of-arms will remain the golden two-headed eagle, the flag will be red with the coat-of-arms in the centre, and the national anthem is "Oj, svijetla majska zoro". The Cyrillic and Latin writing will be considered equally official.
    The draft also calls for the direct election of a president, who will serve a maximum of two five-year terms. Montenegro has been working on the new constitution since declaring independence last summer. (MINA, Reporter.gr; MRT, B92, Beta, Tanjug - 31/07/07)

    Quelle: SE Times

  8. #48
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Phobos Beitrag anzeigen
    Richtig. Deutschland und Österreich hatten ja dieses "Problem" nicht, da sie ja in der Geschichte meist "Hand in Hand" (WWI + II) spaziert sind. Bei Kroaten Serben Bosniaken etc. war es genau umgekehrt. Deswegen auch mein Beispiel mit dem Peiniger.
    Stimmt nicht. Die Habsburger hatten andauernd Zoff mit ihren deutschen "Brüdern".
    Da wäre der preußisch-österr. Krieg 1866, wo etliche deutsche Staaten mit Österreich gegen Preußen kämpften. Endete mit einer Niederlage der KuK Moanrchie.
    Oder der 7 jährige Krieg. England mit Preußen, Österreich mit Frankreich.
    Aber auch im 30 jährigen Krieg kreuzten Deutschland und Österreich die Waffen. Ich glaube da gibt's noch viel mehr Beispiele.

  9. #49
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Die Habsburger hatten andauernd Zoff mit ihren deutschen "Brüdern".
    Da wäre der preußisch-österr. Krieg 1866, wo etliche deutsche Staaten mit Österreich gegen Preußen kämpften. Endete mit einer Niederlage der KuK Moanrchie.
    Oder der 7 jährige Krieg. England mit Preußen, Österreich mit Frankreich.
    So isses. Daran sieht man, daß das Verhältnis der Österreicher zur deutschen Standardsprache eher nicht von Beziehungen zu den anderen deutschen Staaten abhängig war, sondern daß sie sich sehr lange ganz einfach als Deutsche sahen und sich das anfangs auch nicht von den Preußen oder sonstwem wegnehmen lassen wollten.
    Das ist aber nur ein Unterschied zwischen der deutschen und der gescheiterten jugoslawischen (Kultur-)Nation.

  10. #50
    The Rock
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht. Die Habsburger hatten andauernd Zoff mit ihren deutschen "Brüdern".
    Da wäre der preußisch-österr. Krieg 1866, wo etliche deutsche Staaten mit Österreich gegen Preußen kämpften. Endete mit einer Niederlage der KuK Moanrchie.
    Oder der 7 jährige Krieg. England mit Preußen, Österreich mit Frankreich.
    Aber auch im 30 jährigen Krieg kreuzten Deutschland und Österreich die Waffen. Ich glaube da gibt's noch viel mehr Beispiele.
    Argh, dann hab ich das Posting von Schiptar falsch gedeutet.

    Ich würde da früher ansetzen... Die Deutsch-Österreicher verstanden sich mindestens bis zum 2. Weltkrieg durchaus als Deutsche, und heute tun das sicher immer noch einige, in einem ethnisch-kulturellen Sinn.


    Dass es zwischen Bayern und Ösiland des öfteren gekracht hat weiß ich, aber dass Preußen so oft mitgemischt hat war mir net bewusst. ^^

    Aja hast den Erbfolgekrieg der Ösis noch vergessen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96s..._Erbfolgekrieg


Seite 5 von 14 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was soll aus Kosov@ werden?
    Von Schiptar im Forum Kosovo
    Antworten: 303
    Letzter Beitrag: 26.05.2016, 11:20
  2. Soll BiH getrennt werden?
    Von Cobra im Forum Politik
    Antworten: 593
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 03:07
  3. Kosovo soll EU-Kolonie werden
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 17:00