BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 73

Und nun: Montenegro

Erstellt von Krajisnik, 08.01.2006, 21:46 Uhr · 72 Antworten · 2.439 Aufrufe

  1. #21
    Lucky Luke
    :idea:

    Montenegro will die Unabhängigkeit!

    Selbst die Serben wollen nichts mehr mit den Serben zu tun haben? 8O

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Und nun: Montenegro

    Zitat Zitat von Krajisnik
    Zerstückelung des Balkan geht weiter. Grünes Licht der EU für Sezessionsreferendum. Widerstand angekündigt

    Kommt nun der letzte Akt der jugoslawischen Nachfolgekriege? Zu Beginn der neunziger Jahre zerfiel die von Tito im Kampf gegen die nazideutschen Okkupanten gegründete Föderation. Unabhängigkeitsreferenden in Kroatien und Slowenien (1991) sowie Bosnien-Herzegowina (1992) riefen die Jugoslawische Volksarmee auf den Plan, die den Gesamtstaat gemäß ihres Verfassungsauftrages zusammenhalten wollte. Mehrjähriges Blutvergießen war die Folge.


    350000 ausgeschlossen




    http://www.jungewelt.de/2006/01-09/005.php
    Nur wer einen ständigen Wohnsitz in Montenegro nachweisen kann,ist wahlberechtigt.....und das hat auch seinen guten Grund....

  3. #23
    jugo-jebe-dugo

    Re: Und nun: Montenegro

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajisnik
    Zerstückelung des Balkan geht weiter. Grünes Licht der EU für Sezessionsreferendum. Widerstand angekündigt

    Kommt nun der letzte Akt der jugoslawischen Nachfolgekriege? Zu Beginn der neunziger Jahre zerfiel die von Tito im Kampf gegen die nazideutschen Okkupanten gegründete Föderation. Unabhängigkeitsreferenden in Kroatien und Slowenien (1991) sowie Bosnien-Herzegowina (1992) riefen die Jugoslawische Volksarmee auf den Plan, die den Gesamtstaat gemäß ihres Verfassungsauftrages zusammenhalten wollte. Mehrjähriges Blutvergießen war die Folge.


    350000 ausgeschlossen




    http://www.jungewelt.de/2006/01-09/005.php
    Nur wer einen ständigen Wohnsitz in Montenegro nachweisen kann,ist wahlberechtigt.....und das hat auch seinen guten Grund....
    Warum sollst du wenn du 30 jahre in D lebst nicht in Kroatien wählen dürfen :?:

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Und nun: Montenegro

    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajisnik
    Zerstückelung des Balkan geht weiter. Grünes Licht der EU für Sezessionsreferendum. Widerstand angekündigt

    Kommt nun der letzte Akt der jugoslawischen Nachfolgekriege? Zu Beginn der neunziger Jahre zerfiel die von Tito im Kampf gegen die nazideutschen Okkupanten gegründete Föderation. Unabhängigkeitsreferenden in Kroatien und Slowenien (1991) sowie Bosnien-Herzegowina (1992) riefen die Jugoslawische Volksarmee auf den Plan, die den Gesamtstaat gemäß ihres Verfassungsauftrages zusammenhalten wollte. Mehrjähriges Blutvergießen war die Folge.


    350000 ausgeschlossen




    http://www.jungewelt.de/2006/01-09/005.php
    Nur wer einen ständigen Wohnsitz in Montenegro nachweisen kann,ist wahlberechtigt.....und das hat auch seinen guten Grund....
    Warum sollst du wenn du 30 jahre in D lebst nicht in Kroatien wählen dürfen :?:

    Das ist keine" Bundestagswahl",sondern eine Landeswahl....sowie in NRW nicht jemand wählen kann,der in Bayern lebt.

  5. #25
    jugo-jebe-dugo

    Re: Und nun: Montenegro

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajisnik
    Zerstückelung des Balkan geht weiter. Grünes Licht der EU für Sezessionsreferendum. Widerstand angekündigt

    Kommt nun der letzte Akt der jugoslawischen Nachfolgekriege? Zu Beginn der neunziger Jahre zerfiel die von Tito im Kampf gegen die nazideutschen Okkupanten gegründete Föderation. Unabhängigkeitsreferenden in Kroatien und Slowenien (1991) sowie Bosnien-Herzegowina (1992) riefen die Jugoslawische Volksarmee auf den Plan, die den Gesamtstaat gemäß ihres Verfassungsauftrages zusammenhalten wollte. Mehrjähriges Blutvergießen war die Folge.


    350000 ausgeschlossen




    http://www.jungewelt.de/2006/01-09/005.php
    Nur wer einen ständigen Wohnsitz in Montenegro nachweisen kann,ist wahlberechtigt.....und das hat auch seinen guten Grund....
    Warum sollst du wenn du 30 jahre in D lebst nicht in Kroatien wählen dürfen :?:

    Das ist keine" Bundestagswahl",sondern eine Landeswahl....sowie in NRW nicht jemand wählen kann,der in Bayern lebt.
    Jhaaber wenn der BRWa in bayern lebt aber noch immer Wohnsitz in Bayern hat und eventuel dort sogar noch angemeldet ist. :?:

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454

    Re: Und nun: Montenegro

    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajisnik
    Zerstückelung des Balkan geht weiter. Grünes Licht der EU für Sezessionsreferendum. Widerstand angekündigt

    Kommt nun der letzte Akt der jugoslawischen Nachfolgekriege? Zu Beginn der neunziger Jahre zerfiel die von Tito im Kampf gegen die nazideutschen Okkupanten gegründete Föderation. Unabhängigkeitsreferenden in Kroatien und Slowenien (1991) sowie Bosnien-Herzegowina (1992) riefen die Jugoslawische Volksarmee auf den Plan, die den Gesamtstaat gemäß ihres Verfassungsauftrages zusammenhalten wollte. Mehrjähriges Blutvergießen war die Folge.


    350000 ausgeschlossen




    http://www.jungewelt.de/2006/01-09/005.php
    Nur wer einen ständigen Wohnsitz in Montenegro nachweisen kann,ist wahlberechtigt.....und das hat auch seinen guten Grund....
    Warum sollst du wenn du 30 jahre in D lebst nicht in Kroatien wählen dürfen :?:

    Das ist keine" Bundestagswahl",sondern eine Landeswahl....sowie in NRW nicht jemand wählen kann,der in Bayern lebt.
    Jhaaber wenn der BRWa in bayern lebt aber noch immer Wohnsitz in Bayern hat und eventuel dort sogar noch angemeldet ist. :?:
    nur wer mindestens 180 Tage in dem jeweiligen Bundesland lebt,kann wählen.....somit ist ausgeschlossen,dass Leute wählen,die in Montenegro geboren sind,aber nicht in Montenegro leben...und somit eben nur die Montenegriner das Recht haben ihre Zukunft zu bestimmen....

  7. #27

    Registriert seit
    01.01.2006
    Beiträge
    2.357

    Re: Und nun: Montenegro

    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Krajisnik
    Zerstückelung des Balkan geht weiter. Grünes Licht der EU für Sezessionsreferendum. Widerstand angekündigt

    Kommt nun der letzte Akt der jugoslawischen Nachfolgekriege? Zu Beginn der neunziger Jahre zerfiel die von Tito im Kampf gegen die nazideutschen Okkupanten gegründete Föderation. Unabhängigkeitsreferenden in Kroatien und Slowenien (1991) sowie Bosnien-Herzegowina (1992) riefen die Jugoslawische Volksarmee auf den Plan, die den Gesamtstaat gemäß ihres Verfassungsauftrages zusammenhalten wollte. Mehrjähriges Blutvergießen war die Folge.


    350000 ausgeschlossen




    http://www.jungewelt.de/2006/01-09/005.php
    Nur wer einen ständigen Wohnsitz in Montenegro nachweisen kann,ist wahlberechtigt.....und das hat auch seinen guten Grund....
    Warum sollst du wenn du 30 jahre in D lebst nicht in Kroatien wählen dürfen :?:

    Das ist keine" Bundestagswahl",sondern eine Landeswahl....sowie in NRW nicht jemand wählen kann,der in Bayern lebt.
    Jhaaber wenn der BRWa in bayern lebt aber noch immer Wohnsitz in Bayern hat und eventuel dort sogar noch angemeldet ist. :?:
    nur wer mindestens 180 Tage in dem jeweiligen Bundesland lebt,kann wählen.....somit ist ausgeschlossen,dass Leute wählen,die in Montenegro geboren sind,aber nicht in Montenegro leben...und somit eben nur die Montenegriner das Recht haben ihre Zukunft zu bestimmen....
    Normalerweise sollte es so ablaufen 8)

  8. #28

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Die haben alle die Arschkarte. Denkst du die aus CG landesinneren werden grß in urlaub fahren? Malo morgen. Und ihre einzigen Touristen werden es sich wo anders schön gemütlich machen
    JA klar woanders
    wo denn
    Montenegro wird immer attraktiver werden für touristen
    aus dem Ausland

    naja für die serben die rüber fahren werden wie immer ist es jetzt etwas anders sie können net mehr stolz sagen das gehört zu uns
    es wird weg sein für immer

  9. #29

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich denke mit der unabhängigkeit wird nicht viel geändert,
    was die beziehungen der menschen angeht,
    das wird mit kosova nicht anders sein.
    die wirtschaft wird besser funktionieren, aber im großen und ganzen wird nicht viel anders, außer die pässe.

  10. #30
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von saaadi
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Die haben alle die Arschkarte. Denkst du die aus CG landesinneren werden grß in urlaub fahren? Malo morgen. Und ihre einzigen Touristen werden es sich wo anders schön gemütlich machen
    JA klar woanders
    wo denn
    Montenegro wird immer attraktiver werden für touristen
    aus dem Ausland

    naja für die serben die rüber fahren werden wie immer ist es jetzt etwas anders sie können net mehr stolz sagen das gehört zu uns
    es wird weg sein für immer
    Ich wäre dafür das sich Montenegro spaltet und wir 1/3 von Montenegro bei Serbien bleibt wo eben Serben leben und damit der Sandzak nicht geteilt wird. Der rest kann weg,mit Schweinen die nicht mit mir wollen mit den will ich auch nicht.

Seite 3 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lob nur für Montenegro
    Von Montenegrin im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 19:55
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  3. Montenegro auf DW-TV
    Von Grasdackel im Forum Balkan im TV
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 17:31
  4. Montenegro-Japan / Montenegro-Kolumbien
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 23:15
  5. Montenegro ...
    Von Markan im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 15:07