BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 24 von 28 ErsteErste ... 14202122232425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 280

Montenegro hat Kosovo anerkannt

Erstellt von CoolinBan, 09.10.2008, 19:16 Uhr · 279 Antworten · 10.755 Aufrufe

  1. #231
    Avatar von SlavicWolf

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    456
    Zitat Zitat von Emır_Grbavıca Beitrag anzeigen
    sıcher doch!und belgrad wırd bald EU-Hauptquarıter
    Nützt uns nix, die EU wird eh bald untergehen.

  2. #232
    Avatar von Emır_Grbavıca

    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von SlavicWolf Beitrag anzeigen
    Nützt uns nix, die EU wird eh bald untergehen.
    kann seın aber bosnıen wırd sıcher nıcht untergehen!

  3. #233

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von alba_mafia Beitrag anzeigen
    dann beginnt die ethnische säuberung willst du das sagen?

    Nein keine ethnische säuberung. Die serben machen nicht so sachen wie die kroaten im 2.weltkreig in dem sie 750'000 serben in konzentrationslager abgeschlachtet haben. Oder wie jetzt im jugoslawienkrieg. Wenn serbien solche sachen machen würde oder gemacht hätte, würde es keine albaner mehr geben auf dem kosovo... So wie es fast keine serben mehr in kroatien gibt.

    Nein dan wird der kosovo wieder angegliedert und die albaner die gegen den staat arbeiten in form von terror, die werden festgenommen oder eliminiert. Die albaner die sich anpassen wollen und in frieden leben wollen, sicherlich nicht.
    Wie jeder staat auf dieser welt. Geh mal nach amerika und gründe eine terror organisation wie die uck. Du wirst dich wundern wie schnell du in guantanamo landest.. Aber das ist natürlich was anderes.. ja ja ich weiss..

    Wenn tito euch nicht angesiedelt hätte, dan würde es heute sicherlich nicht so viele albaner im kosovo haben. Weisst du eigentlich wieviel geld aus der serbischen kasse (unter tito) in den kosovo geflossen ist? Mit der begründung die unterentwickelten albaner zu unterstützen. Ja tito selbst hat ja die vermehrung der albaner auf dem kosovo persönlich unterstützt, er war ja persönlich für jedes 7. oder 8. albansiche kind der pate.
    Frag mal deine grosseltern...

    Ihr seid nur dort damit serbien geschwächt wird, das war der grund und ja das ziel wurde erreicht, serbien wurde durch die albaner geschwächt, aber diese zeiten werden sich wieder wenden. Glaub mir, die russen sind im kommen und sie haben selbst ein interesse am balkan. Desshalb ein grosses interesse an serbien.

    Ich sags nochmals mal schauen was in 20 oder 30 jahren ist. Kosovo wird nie ein richtiger staat.

  4. #234
    Avatar von Emır_Grbavıca

    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    146
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Nein keine ethnische säuberung. Die serben machen nicht so sachen wie die kroaten im 2.weltkreig in dem sie 750'000 serben in konzentrationslager abgeschlachtet haben. Oder wie jetzt im jugoslawienkrieg. Wenn serbien solche sachen machen würde oder gemacht hätte, würde es keine albaner mehr geben auf dem kosovo... So wie es fast keine serben mehr in kroatien gibt.

    Nein dan wird der kosovo wieder angegliedert und die albaner die gegen den staat arbeiten in form von terror, die werden festgenommen oder eliminiert. Die albaner die sich anpassen wollen und in frieden leben wollen, sicherlich nicht.
    Wie jeder staat auf dieser welt. Geh mal nach amerika und gründe eine terror organisation wie die uck. Du wirst dich wundern wie schnell du in guantanamo landest.. Aber das ist natürlich was anderes.. ja ja ich weiss..

    Wenn tito euch nicht angesiedelt hätte, dan würde es heute sicherlich nicht so viele albaner im kosovo haben. Weisst du eigentlich wieviel geld aus der serbischen kasse (unter tito) in den kosovo geflossen ist? Mit der begründung die unterentwickelten albaner zu unterstützen. Ja tito selbst hat ja die vermehrung der albaner auf dem kosovo persönlich unterstützt, er war ja persönlich für jedes 7. oder 8. albansiche kind der pate.
    Frag mal deine grosseltern...

    Ihr seid nur dort damit serbien geschwächt wird, das war der grund und ja das ziel wurde erreicht, serbien wurde durch die albaner geschwächt, aber diese zeiten werden sich wieder wenden. Glaub mir, die russen sind im kommen und sie haben selbst ein interesse am balkan. Desshalb ein grosses interesse an serbien.

    Ich sags nochmals mal schauen was in 20 oder 30 jahren ist. Kosovo wird nie ein richtiger staat.
    dıe serben hatten mıt ethnıschen saeuberung also nıe was zu tun!?

  5. #235

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Emır_Grbavıca Beitrag anzeigen
    dıe serben hatten mıt ethnıschen saeuberung also nıe was zu tun!?

    Alle hatten mit ethnischer säuberung zu tun. Alle wirklich alle. Nicht nur die serben. Ich habe nur auf das posting geantwortet. Nicht mehr und nicht weniger.
    Jeder albaner kann durch serbien reisen wie er will und wohin er will. Aber geh mal als serbe in den kosovo ich glaube kaum, dass du dort lebend wieder rauskommst. Aber die serben werden als auferstandende teufel dargestellt. Die albaner hingegen die armen kleinen engel....

    Wenn die serben wirklich so schlimm gewesen wären oder sind. Dann hätte es heute sicherlich einiges weniger albaner im kosovo und im restlichen serbien würde kein einziger albaner leben.
    Leskovac, Nis, usw. ist ja voll mit albanern, keiner macht denen was und keiner vertreibt die. Aber nein die serben sind trotzdem die teufel....

    Das finde ich nicht fair.

  6. #236
    Avatar von Emır_Grbavıca

    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    146
    na klar haben alle was getan aber das ausmass spıelt auch eıne grosse rolle!meıner meınung nach!

    und jeder hat eın recht auf seıne meınung. und ıch respektıere deıne!

  7. #237

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    2.111
    Zitat Zitat von Emır_Grbavıca Beitrag anzeigen
    na klar haben alle was getan aber das ausmass spıelt auch eıne grosse rolle!meıner meınung nach!

    und jeder hat eın recht auf seıne meınung. und ıch respektıere deıne!
    Das ausmass spielt sicherlich eine grosse rolle. Aber dafür werden die verantwortlichen ja jetzt zur rechenschaft gezogen. Es sollten aber auch wiederum alle zur rechenschaft gezogen werden, egal welche seite welche ausmasse zu beziffern hat. Und nicht nur eine seite verteufelt werden.

    Ich meine sind wir doch ehrlich, die ganze abspaltung des kosovo ist ein ilegaler akt, der nur nach dem recht des stärkeren durchgeführt wurde und auf keinem legalem recht basiert.
    Also wenn das recht des stärkeren zählt und nicht das völkerrecht (UNO) ja dann darf serbien in zukunftsich sich auch auf dieses recht beziehen und dan wenn es die möglichkeit hat, sich das kosovo wieder einzuverleiben, was ja rechtmässig serbien gehört.

  8. #238
    Avatar von Jana

    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    643
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Alle hatten mit ethnischer säuberung zu tun. Alle wirklich alle. Nicht nur die serben. Ich habe nur auf das posting geantwortet. Nicht mehr und nicht weniger.
    Jeder albaner kann durch serbien reisen wie er will und wohin er will. Aber geh mal als serbe in den kosovo ich glaube kaum, dass du dort lebend wieder rauskommst. Aber die serben werden als auferstandende teufel dargestellt. Die albaner hingegen die armen kleinen engel....

    Wenn die serben wirklich so schlimm gewesen wären oder sind. Dann hätte es heute sicherlich einiges weniger albaner im kosovo und im restlichen serbien würde kein einziger albaner leben.
    Leskovac, Nis, usw. ist ja voll mit albanern, keiner macht denen was und keiner vertreibt die. Aber nein die serben sind trotzdem die teufel....

    Das finde ich nicht fair.
    .

  9. #239
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von pravoslavac-sa-balkana Beitrag anzeigen
    Alle hatten mit ethnischer säuberung zu tun. Alle wirklich alle. Nicht nur die serben. Ich habe nur auf das posting geantwortet. Nicht mehr und nicht weniger.
    Jeder albaner kann durch serbien reisen wie er will und wohin er will. Aber geh mal als serbe in den kosovo ich glaube kaum, dass du dort lebend wieder rauskommst. Aber die serben werden als auferstandende teufel dargestellt. Die albaner hingegen die armen kleinen engel....

    Wenn die serben wirklich so schlimm gewesen wären oder sind. Dann hätte es heute sicherlich einiges weniger albaner im kosovo und im restlichen serbien würde kein einziger albaner leben.
    Leskovac, Nis, usw. ist ja voll mit albanern, keiner macht denen was und keiner vertreibt die. Aber nein die serben sind trotzdem die teufel....

    Das finde ich nicht fair.
    ja die nato ist serbien zuvorgekommen....
    und hat alle pläne zunichte gemacht.

    und du solltest lernen das es den albaner nicht um die serben geht sondern gegen das politische-system....

  10. #240

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    ja die nato ist serbien zuvorgekommen....
    und hat alle pläne zunichte gemacht.

    und du solltest lernen das es den albaner nicht um die serben geht sondern gegen das politische-system....
    welche Pläne du vollpfosten ??
    Meinst du den berüchtigten Hufeisenplan oder meinst die 39 Toten Uckkämpfer zur zeit des Beginns der illegalen Luftangriffe ???

    Diese Dokumentation vom WDR ist sehr hilfreich in der Wahrheitsfindung
    Es began mit einer Lüge

Ähnliche Themen

  1. Google Maps hat Kosovo anerkannt
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 22:37
  2. Ist Kosovo UNO-anerkannt?
    Von Amphion im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 20:27
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 00:14
  4. Montenegro wird anerkannt!
    Von Coca_Cola im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 16:17