BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 280

Montenegro hat Kosovo anerkannt

Erstellt von CoolinBan, 09.10.2008, 19:16 Uhr · 279 Antworten · 10.766 Aufrufe

  1. #21
    Shpresa
    wenn sie dies schon vor den Sommerferien gemacht hätten, hätten sie mehr Touristen im Sommer gehabt lol aber naja besser spät als nie.....

  2. #22
    Pejani1
    Zitat Zitat von Montenegrin Beitrag anzeigen
    Es wurde noch nicht offizîell anerkannt, wird noch ein paar tage gehen, man will es zusammen mit mazedonien machen, höre es gerade in den nachrichten :wink:


    Die haben das doch zusammen abgesporchen, aber Montenegro hat den Schritt als Erster getan, oder liege ich da falsch?

  3. #23
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Es hiess schon öfters aus Montenegro, dass sie bezüglich der Anerkennung "unter enormen Druck stehen", ohne genauer auf das einzugangen zu sein, was das genau heisst.
    Dass dieser Schritt ausgerechnet 1 Tag nach der UN-Abstimmung stattfand, ist schon sehr verwunderlich.
    Hab gerade mit meinen Verwandten aus Montenegro telefoniert. Sie sagen "Nicht wir haben das Kosovo anerkannt, sondern die USA durch unsere korrupte Regierung."
    - Kurz gesagt: Montenegro beugte sich dem Druck des Westens (bzw. der USA) und erkannte Kosovo an.

    Und wie gesagt, dass das ausgerechnet am Tag danach (nach der UN-Abstimmung) stattfand, ist nichts als pure Taktik der Amerikaner. Somit können sie vor dem Gericht sagen: "Sogar die Montenegriner bzw. Serben aus Montenegro haben selbt das Kosovo anerkannt." - Ein grosses Agument beim Internationalen Gerichtshof.

    Schade, dass manche Länder sich einfach so kaufen lassen und das tun, was man ihnen befiehlt. Meine Landsgenossen in Montenegro wissen das alles, und wissen was in den letzen Jahren in Montenegro abläuft. Manche dort unten nennen ihren eigenen Staat "Hure".

  4. #24
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es hiess schon öfters aus Montenegro, dass sie bezüglich der Anerkennung "unter enormen Druck stehen", ohne genauer auf das einzugangen zu sein, was das genau heisst.
    Dass dieser Schritt ausgerechnet 1 Tag nach der UN-Abstimmung stattfand, ist schon sehr verwunderlich.
    Hab gerade mit meinen Verwandten aus Montenegro telefoniert. Sie sagen "Nicht wir haben das Kosovo anerkannt, sondern die USA durch unsere korrupte Regierung."
    - Kurz gesagt: Montenegro beugte sich dem Druck des Westens (bzw. der USA) und erkannte Kosovo an.

    Und wie gesagt, dass das ausgerechnet am Tag danach (nach der UN-Abstimmung) stattfand, ist nichts als pure Taktik der Amerikaner. Somit können sie vor dem Gericht sagen: "Sogar die Montenegriner bzw. Serben aus Montenegro haben selbt das Kosovo anerkannt." - Ein grosses Agument beim Internationalen Gerichtshof.

    Schade, dass manche Länder sich einfach so kaufen lassen und das tun, was man ihnen befiehlt. Meine Landsgenossen in Montenegro wissen das alles, und wissen was in den letzen Jahren in Montenegro abläuft. Manche dort unten nennen ihren eigenen Staat "Hure".
    Sta je tebi - Milo bi prodo rodjenu Majku a ne da prizna Kosovo!

  5. #25
    Cvrcak
    Du scheinst ja ueberall Freunde und Verwandte zu haben die auch immer bescheid wissen was dort gerade ablaeuft, nur anscheinend in Serbien nicht. Deine feindlichen Beitraege gegenueber allem nicht serbischen, sind sich ziemlich aehnlich.

  6. #26
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Es hiess schon öfters aus Montenegro, dass sie bezüglich der Anerkennung "unter enormen Druck stehen", ohne genauer auf das einzugangen zu sein, was das genau heisst.
    Dass dieser Schritt ausgerechnet 1 Tag nach der UN-Abstimmung stattfand, ist schon sehr verwunderlich.
    Hab gerade mit meinen Verwandten aus Montenegro telefoniert. Sie sagen "Nicht wir haben das Kosovo anerkannt, sondern die USA durch unsere korrupte Regierung."
    - Kurz gesagt: Montenegro beugte sich dem Druck des Westens (bzw. der USA) und erkannte Kosovo an.

    Und wie gesagt, dass das ausgerechnet am Tag danach (nach der UN-Abstimmung) stattfand, ist nichts als pure Taktik der Amerikaner. Somit können sie vor dem Gericht sagen: "Sogar die Montenegriner bzw. Serben aus Montenegro haben selbt das Kosovo anerkannt." - Ein grosses Agument beim Internationalen Gerichtshof.

    Schade, dass manche Länder sich einfach so kaufen lassen und das tun, was man ihnen befiehlt. Meine Landsgenossen in Montenegro wissen das alles, und wissen was in den letzen Jahren in Montenegro abläuft. Manche dort unten nennen ihren eigenen Staat "Hure".
    HEUL SUSE.....

    HEUL DOCH.....

    KORRUPTE REGIERUNG...

    WESTEN AUTOMATISCH USA = SCHLECHT

    WAS MACHST DEN DU IM WESTEN....?

    UND VONWEGEN TAKTIK DU HAST DOCH KEINE AHNUNG.
    GENAU SOWENIG WIE WIR ALLE HIER NACH WELCHEN KRITERIEN DAS GERICHT ENTSCHEIDEN WIRD.

    ALSO DEMAGOGE HÖR AUF DEINE KACKE SO ZUVERKAUFEN ALS WÜRDE DIESE NICHT STINKEN/RIECHEN....

  7. #27
    Avatar von Schwarzer Georg

    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    639
    Mir war das schon Klar, hab nur gewartet wann es passiert.....Morgen werden es Mazedonier auch tun.....Wundert mich nur das die es nicht zur erst getahn haben vor dem MNGro ?? Naja, war sowieso schon alles vorher abgesprochen, darum wundert mich das gar nicht, und regt mich nicht so auf, früher oder später hätten die es getahn! Wieso haben die nicht vollksabstimmung gemacht, bin gespannt ob es so wäre dann
    Aber wie gesagt, die haben es getahn, leben geht weiter, und wir müssen nach vorne schauen....und nicht nach hinten was ist schon passiert....sollte uns Serben egal sein, ich muss auch nicht Urlaub unbedingt in Mont.machen, Grichland, Italien, Spain (Balermannnnnnn) gibt es so schöne orte im Europa, und Welt!
    Mal schauen wie das wirklich nächstes Jahr aussied mit dem Turisten, bin gespannt! Schon jetzt sind über 66% unzufrieden hier gewesen die unten waren!
    Viel glück

  8. #28
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Reden

    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Du scheinst ja ueberall Freunde und Verwandte zu haben die auch immer bescheid wissen was dort gerade ablaeuft, nur anscheinend in Serbien nicht. Deine feindlichen Beitraege gegenueber allem nicht serbischen, sind sich ziemlich aehnlich.

    Nicht nur dies er ist auch in allen gebieten ein spezialist dazu......

  9. #29
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    HEUL SUSE.....

    HEUL DOCH.....

    KORRUPTE REGIERUNG...

    WESTEN AUTOMATISCH USA = SCHLECHT

    WAS MACHST DEN DU IM WESTEN....?

    UND VONWEGEN TAKTIK DU HAST DOCH KEINE AHNUNG.
    GENAU SOWENIG WIE WIR ALLE HIER NACH WELCHEN KRITERIEN DAS GERICHT ENTSCHEIDEN WIRD.

    ALSO DEMAGOGE HÖR AUF DEINE KACKE SO ZUVERKAUFEN ALS WÜRDE DIESE NICHT STINKEN/RIECHEN....
    Halt doch die Klappe du ungebildetes bäuerliches "Balkanfieh"!!!!!!!!
    Du bist nichts weiter als ein 0815-Balkaner, der so viel Ahnung von Politik hat, wie es in den Zeitungen steht. Du klammerst dich an die Medien wie ein Kalb an die Kuh.
    Kommt jemand der mehr weiss, der nicht nur Oberflächenpolitik kennt, sondern viel tiefgründige Poltik und sich länger mit solchen Sachen beffasst, kommst du grad mit solchen Beleidigungen und Unterstellungen.

    Du bist ein typisches Beispiel eines unterbebildeten "Füdlibürgers" (Wie mein Politik-Professor" das nennt, der meint, Ahnung von Politik zu haben in dem er den Tagi oder die NZZ lies und die Tagesschau noch am Abend im TV.

    Wäre dein IQ ein bissen grösser, würdest du nicht nur den Spitz des Weltpolitik-Eisberges sehen!!!

  10. #30
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Du scheinst ja ueberall Freunde und Verwandte zu haben die auch immer bescheid wissen was dort gerade ablaeuft, nur anscheinend in Serbien nicht. Deine feindlichen Beitraege gegenueber allem nicht serbischen, sind sich ziemlich aehnlich.
    Vielleicht liegts daran, dass ich "Montenegriner" bin

Seite 3 von 28 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Google Maps hat Kosovo anerkannt
    Von Adem im Forum Kosovo
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 22:37
  2. Ist Kosovo UNO-anerkannt?
    Von Amphion im Forum Kosovo
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 20:27
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.07.2008, 00:14
  4. Montenegro wird anerkannt!
    Von Coca_Cola im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 16:17