BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 101

Montenegro ist neuer Beitrittskandidat der EU

Erstellt von Singidun, 17.12.2010, 14:23 Uhr · 100 Antworten · 4.846 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von marko92

    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    745
    Jetzt zurück zum thema!!!!

    Glückwunsch an Montenegro!

    Hoffen wir das Unsere schönen Adria Staaten gute EU-Nachbarn sind.

  2. #82
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Jetzt zurück zum thema!!!!

    Glückwunsch an Montenegro!

    Hoffen wir das Unsere schönen Adria Staaten gute EU-Nachbarn sind.
    Ich glaube nicht das CG so schnell beitreten wird. Hieß es nicht vor kurzem nach Kroatien ist erstmal Aufnahmestop?

  3. #83

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    ebenfalls Glückwunsch an Montenegro! Hoffentlich auf ein Wohlstand und Frieden in der zukünftigen EU.

  4. #84
    Ado

    Registriert seit
    01.03.2009
    Beiträge
    8.973
    Der Internationale Währungs Fond hat uns Balkaner schon mal übelst verarscht, und dies wird er wieder tun, wenn ich so auf die EU-Träume der Balkanländer schaue.

  5. #85
    MaxMNE
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    Jetzt zurück zum thema!!!!

    Glückwunsch an Montenegro!

    Hoffen wir das Unsere schönen Adria Staaten gute EU-Nachbarn sind.
    Danke, das hoffe ich auch.

  6. #86
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Die EU-Staats- und Regierungschefs haben beschlossen, Montenegro offiziell zum Beitrittskandidaten der Europäischen Union zu ernennen. Noch ist unklar, wann Verhandlungen über den Beitritt aufgenommen und wie lange diese dauern werden.

    Montenegro ist nun offiziell Beitrittskandidat der EU. ]
    Der ständige EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy sagte zu dem Beschluss der 27 EU-Staaten: "Das unterstreicht die Überzeugung, dass die Länder des westlichen Balkans eine europäische Berufung haben." Montenegro ist neben Kroatien und der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien der dritte Staat des westlichen Balkans, der zum Beitrittskandidaten ernannt wurde. Weitere offizielle Kandidaten sind die Türkei und Island.

    Die Tatsache, dass ein Land Beitrittskandidat wird, bedeutet allerdings nicht automatisch einen raschen Beginn von Beitrittsverhandlungen: Mazedonien erhielt bereits 2005 den Kandidatenstatus, doch gibt es wegen des Streits mit Griechenland um den Staatsnamen bisher noch keinen Termin für den Beginn von Verhandlungen. Kroatien hingegen wird vermutlich im kommenden Jahr die Beitrittsverhandlungen abschließen.


    Andere Balkanstaaten "potenzielle Beitrittskandidaten"

    Andere Balkanstaaten wie Albanien, Bosnien-Herzegowina, Serbien und Kosovo wollen ebenfalls der EU beitreten, sind aber bisher lediglich "potenzielle Beitrittskandidaten". Sie sind noch unterschiedlich weit von Beitrittsverhandlungen entfernt.
    Der Status des Beitrittskandidaten wird von der Europäischen Union erst dann vergeben, wenn die beitrittswilligen Länder die sogenannten Kopenhagener Kriterien erfüllen. Sie definieren die politischen und wirtschaftlichen Mindestanforderungen für eine EU-Mitgliedschaft.

  7. #87
    Babsi
    Zitat Zitat von SRB_boy Beitrag anzeigen
    nein jetzt mal ernst.

    Ich heiß ehrlich so
    hör auf...hast du verwandte in Nürnberg? Ich kenn ne Fam, die so mit Nachnamen heisst

  8. #88

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    sie werden noch lange nicht in die eu kommen solange ihre nachbarn nicht mitziehen, da könnt ihr euch sicher sein.

  9. #89

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Der Internationale Währungs Fond hat uns Balkaner schon mal übelst verarscht, und dies wird er wieder tun, wenn ich so auf die EU-Träume der Balkanländer schaue.
    Soll er doch. Irgendwann werden die Leute die Schnauze voll haben und unsere Revolution kündigt sich an, dann verfallen die Schulden sowieso

  10. #90
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von marko92 Beitrag anzeigen
    1. Ich kenne viele Echte Montenegriner...glaub mir die sind die ersten wenns ums serben beleidigen geht.

    2. Komisch das doch die mehrheit der Montenegriner weg von euch wollte oder?

    Ich glaub Du stehts drauf wenn ich DEPP zu dir sage..DEPP !! Schnautze von Sachen wo du kein Plan hast,sie hatte eine 0,5% (55,5,und 55% waren nötig)Mehrheit !! Und dass darunter Albaner, Bosniaken usw waren steht ja wohl ausser Frage !! Montenegriner wohnhaft in Serbien wurden NICHT zur Wahl zugelassen,warum bloss ??....Und warum beleidigen deine "Montenegriner" Serben,ein grossteil der Serben stammt Ursprünglich aus Montenegro !!!! ????? Gibt es irgendeinen Sinn was Du von Dir gibst ?

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien 2009 EU-Beitrittskandidat?
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 20:48
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 21:45
  3. Montenegro-Japan / Montenegro-Kolumbien
    Von Montenegrin im Forum Sport
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 23:15